Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Dezember

Die Aue im Dezember

Ganz so weiß schaut es hier nicht mehr aus, aber es soll wieder Schnee fallen.
Heut Mittag war ich endlich mal wieder ein Stück in der Aue. Die Sonne kam aber erst zum Vorschein, als ich auf dem Rückweg war.

Nun muss ich die vielen Kartons und Kisten vom Schmücken wieder auf den Boden buckeln. Wenn es da oben nicht so kalt wäre, würde ich auch mal wieder aufräumen und ausmisten. Im Sommer ist es mir da zu heiß, im Winter zu kalt. Und zwischendurch denk ich nicht dran. Gute Ausrede, was? 🙄

21. Dezember

Man, jetzt rennt die Zeit gewaltig davon.
Mein Schreibtisch auf Arbeit war heut Mittag leer 🙂 Aber morgen muss ich noch mal arbeiten, es wird schon noch was anfallen. Und wenn nicht: Pflanzen gießen, Kalender abhängen, Kaffeeautomat reinigen, Schreibtischschieber ausmisten …

Heut waren wir unser Bäumchen besorgen, die letzten Kleinigkeiten Geschenke kaufen, ich habe den meisten Einkauf geschafft. Neue Winterstiefel hab ich auch, meine guten sind nach 4 Jahren so durchgewetzt innen, da bekam ich keine warmen Füße mehr.

Es regnete heut viel, ich wünschte es wäre Schnee 🙂

Wie lange müsst ihr eigentlich noch arbeiten gehen?

09. Dezember

09. Dezember und Frühlingswetter, über den Mittag schien sogar die Sonne recht kräftig.
Letzte Woche auf der Mittagsrunde hab ich was entdeckt, da musste ich intensiv hin schauen. Nee, was es nicht alles gibt.

Keinen Schreck bekommen, ein kleines Grab.


Nun lest mal, wer da begraben liegt. Ist das aber nett.


Unsere Meerschweinchen liegen auch im Garten begraben.

Habt ein ruhiges Wochenende und einen stimmungsvollen 3. Advent!

1. Dezember

Eigentlich wollte ich heut was anderes zeigen, aber nachdem wir nun schon seit Tagen Probleme mit dem Internet haben, kann der Rechner heut plötzlich meine Kamera nicht erkennen und ich kann keine Bilder überspielen. Nun muss ich auf den Herren des Hauses warten, er muss helfen.

Dafür zeige ich mal, wie es vor einem Jahr hier aussah. Letztes Jahr im Dezember hatten wir schon Unmengen Schnee abbekommen. Am 2. Dezember musste ich zur Zahn-OP und bin mit Tempo 40 bis zur Chirurgie gefahren.
Und heut? Hurra, seit wenigen Minuten tröpfelt es sacht vom Himmel. Die Erde wird jeden Tropfen Nass dankbar aufnehmen.


Blick von der Aue zu unserem Haus

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates