Träumerle

Der Blog zur Aue

1. Dezember

Eigentlich wollte ich heut was anderes zeigen, aber nachdem wir nun schon seit Tagen Probleme mit dem Internet haben, kann der Rechner heut plötzlich meine Kamera nicht erkennen und ich kann keine Bilder überspielen. Nun muss ich auf den Herren des Hauses warten, er muss helfen.

Dafür zeige ich mal, wie es vor einem Jahr hier aussah. Letztes Jahr im Dezember hatten wir schon Unmengen Schnee abbekommen. Am 2. Dezember musste ich zur Zahn-OP und bin mit Tempo 40 bis zur Chirurgie gefahren.
Und heut? Hurra, seit wenigen Minuten tröpfelt es sacht vom Himmel. Die Erde wird jeden Tropfen Nass dankbar aufnehmen.


Blick von der Aue zu unserem Haus

30 Kommentare

  1. BeateN.:

    Wow, heute vor einem Jahr so viel Schnee bei Euch. Das war aber auch ein dicker Winter letztes Jahr. . .
    Deine frühlingshaften Fotos sind total schön.
    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:34:

    Und wieviel Schnee wir hatten! Es schüttete tagelang ununterbrochen und ich musste mehrmals wegen des Zahns zur Chirurgie, jedesmal ca. 25 km. Das hatte mich vielleicht angepiept! Ich habe immer so geschwitzt, dass ja nix passiert unterwegs.
    Viele Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  2. Marianne:

    Ganz genau, daran kann ich mich auch erinnern und lausigkalt war es.
    Auf dem Weihnachtsmarkt war nicht vol los, weil alle gefroren haben 😉
    Hoffentlich hast du Efolg mit deinen anderen Fotos. Viel Glück und liebe Grüße

    Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:35:

    Es geht wieder alles. Momentan spinnt hier alles, ich komm einfach nicht zum Bloggen, ständig ist die Verbindung getrennt. DAS NERVT!

    [Antwort]

  3. Elke:

    Und ich dachte, du schreibst jetzt: Hurra! – dieses Jahr keine Zahn-OP *gg*.
    Lieben Gruß
    Elke
    P.S. Da muss ich doch auch mal gucken, was ich am 1.12.2010 geschrieben habe.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:37:

    Hihi – keine Zahn-OP. Aber so richtig verheilt bzw. regeneriert hat sich ein Nerv noch nicht. Eine Stelle Kinn, Lippe, Zahnfleisch bleibt irgendwie bissel taub. Nicht richtig, aber komisch. Angeblich kann das sehr lang dauern, kann aber auch so bleiben. Manche Tage ist es schlimm, manche merk ich gar nichts. Nun ja, wenigstens ist der Zahn noch drin.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Lemmie:

    Ja, vor einem Jahr hatten wir tiefsten Winter.
    Dein Foto macht Lust auf mehr.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:37:

    Lust auf mehr? Nee, bissel reicht. So kurz vor Weihnachten bis kurz ins neue Jahr. Dann bitteschön Frühling 🙂

    [Antwort]

  5. Johanna:

    Hallo Kerstin,

    die letzte „Schmiedekunst-Aktion“ habe ich verpennt. Zu deiner Wandlampe hätte ich ein Pendant aus New Orleans gehabt. Nicht die gleiche, aber eben auch eine Wandlampe. Naja, vielleicht das nächste Mal.

    Danke für deinen Kommentar zu der Südstaatenplantage. Ich erinnere mich an die genannte Serie, habe ich auch leidenschaftlich geguckt. Ich glaub auch, „Fackeln im Sturm“. Wie lange das schon wieder her ist!
    Schöne Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:38:

    Ja richtig, „Fackeln im Sturm“. Ist doch witzig, was ein einziges Foto für Erinnerungen wecken kann.
    Viele Abendgrüße an Dich.

    [Antwort]

  6. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Hier ist alles trocken, bei 5 Grad.
    Schnee zu Weihnachten, das wäre schön.
    Heute war blauer Himmel bis 16.15 Uhr, dann bezog er sich.
    Sonst ist alles in bester Ordnung und ich fühle mich gut.
    Ich hoffe das Gleiche auch von Dir, tschüssi sagt Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:39:

    Danke Brigitte, auch mir geht es gut. Nur müde bin ich irgendwie derzeit und könnte mich am liebsten nachmittags aufs Ohr hauen. Aber mach ich nicht. Dafür geh ich abends zeitig ins Bett und bin ruck-zuck im Reich der Träume 🙂
    Liebe Abendgrüße an Dich und einen vorsichtigen Stupser für Tamy.

    [Antwort]

  7. Soni:

    Ein toller Vergleich zum letzten Jahr, in diesem Jahr haben wir fast noch frühlingshafte Temperaturen.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:41:

    Nur stürmisch ist es gegen Abend wieder geworden. Dafür ist der Regen wieder verschwunden. War nicht viel, ein Tropfen auf den heißen Stein. Ich kann mich nicht dran erinnern, mir jemals im Winter Regen gewünscht zu haben.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  8. Ocean:

    Guten Abend, liebe Kerstin 🙂

    zum Vergleich: wir hatten heute nachmittag sage und schreibe 14 Grad! Plus, versteht sich. Habs fotografiert ..die Fotos, auch von dem schönen Abendhimmel heut, zeig ich dann am Wochenende.

    Der Schnee ..puh. Hoffentlich bleibt uns das dieses Jahr erspart. Wir sind auch fast „ersoffen“ im Schnee um diese Zeit, und auch zu Weihnachten.

    An die Zahn-OP bei dir – da kann ich mich noch gut an deine Berichte erinnern. Wie schnell die Zeit rumgeht!

    Du hast recht, auch letztes Jahr hab ich den Adventskalender gezeigt 🙂

    Total schön find ich deine Bilder weiter unten ..den Blick aufs Viadukt .. doch, man könnte auch denken, das sei Vorfrühling 🙂

    Liebe Abendgrüße an dich,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2011 19:42:

    14 Grad? Ui, da kannst Du schon fast die Sommersachen herzu holen 😀
    Ich war heut schon mal bei Dir, aber dann ging wieder nichts mehr. Ich versuch es dann noch mal.
    Liebe Grüße derweil an Dich.

    [Antwort]

  9. Harald:

    Hallo Kerstin, das Bild sieht ja schön aus. Im letzten Jahr hatten wir sehr früh Schnee und es war erheblich kälter als in diesem Jahr. Mal abwarten wie es weiter geht. Ich drück die Daumen, dass das Internet bald wieder geht.

    Ansonsten einen schönen Abend und süße Träume
    Harald

    [Antwort]

  10. Bellana:

    Deine Zahn-OP ist wirklich schon wieder ein ganzes Jahr her!? Heute habe ich mir einen Weihnachtsstern besorgt (mal sehen, wie lange er seine Blätter behält), aber auch damit kommt einfach nicht die richtige Adventstimmung auf. Letztes Jahr war es Dank des frühen Schnees einfacher.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

  11. Follygirl:

    Da ich bei mir meine alten Adventskalender jeden Tag verlinke, hab ich auch gerade heute über das Wetter nachgedacht… ja, da steckten wir schon im Schnee, bei Dir war sicher noch mehr als bei uns.
    LG und eine schöne Woche, Petra

    [Antwort]

  12. minibar:

    Sogar wir im Ruhrgebiet hatten Schnee.
    Gut, dass ie Zahn-OP hinter dir liegt.
    Dir ein gutes Wochenende und dass der PC bald wieder richtig läuft.

    [Antwort]

  13. katerchen:

    dann lieber Regen..als Schnee

    PC meiner spinnt auch..ab und an schaltert er AB..das Bild bleibt stehen..Anfahren 3-4 mal ist PFLICHT.werden nachher mal in die Stadt..
    GLAUBE wir holen einen NEUEN..der hier ist 7Jahre alt,da lohnt wohl nicht viel Reparatur.
    LG vom katerchen

    [Antwort]

  14. Katinka:

    Ist ja witzig: Gestern hatte ich ein Foto von vor einem Jahr im Blick (ebenfalls viiiiel Schnee) und habe überlegt, es zu bloggen 🙂

    Ich bin froh, dass es dieses Jahr bisher nicht so ist!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    [Antwort]

  15. stellinger:

    Das sieht natürlich wunderschön aus, aber ich bin froh, dass dieser Kelch bisher noch an mir vorbei gegangen ist. Ich hasse Schneeräumen!!!

    Liebe Grüße zu Euch und ein angenehmes Wochenende
    Jürgen

    [Antwort]

  16. Gudrun:

    Stimmt, unsere Bauern hier schimpfen schon lange, dass es viel zu trocken ist. Unser Dorfteich ist tatsächlich ausgetrocknet.
    Vor einem Jahr war ich hier abgeschnitten von der Welt. Die Busse fuhren kaum.

    Liebe Grüße von der gudrun

    [Antwort]

  17. Ernst Blumenstein:

    Ja, auch im Aargau in der Schweiz ist’s noch grün und nicht sehr stimmungsvoll. Seit 43 Tagen ohne Regen! Ich habe in meinen Aufzeichnungen vom letzten Jahr geschaut: 0 Grad, schön, 15 cm Schnee, Futterhaus mit Buntspecht, Gimpel, Kleibern und weiterem Zugemüse bevölkert.
    Liebe Grüsse Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 2nd, 2011 18:43:

    Hallo Ernst, schön Dich hier begrüßen zu können. Du wohnst also auch in einer schönen grünen Welt, war grad eben bei Dir schauen und komm noch mal in Ruhe vorbei.
    Hier regnet es seit 2 Stunden und ich freue mich, als ob es im Sommer nach einer langen Trockenzeit wäre. So lang es nicht in Schnee übergeht, soll er mir erst einmal recht sein.
    Hab einen schönen 2. Advent, viele Grüße von Kerstin aus Sachsen.

    [Antwort]

  18. Ute:

    Ich warte so auf den ersten Schnee…Pixie hat noch nie welchen gesehen!

    LG

    Ute

    [Antwort]

  19. Mamü:

    Oh, ist das schön, ich liebe Schnee.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2011 10:21:

    Bitte jetzt noch keinen, später – zu Weihnachten – okay 🙂

    [Antwort]

  20. Anna-Lena:

    Oh ja, ich erinnere mich an die weiße Pracht 😯 Von mir aus kann es bis Weihnachten frühlingshaft bleiben und dann kann es schneien.

    Herzliche Grüße zum 2 Advent,
    Anna-Lena

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates