Träumerle

Der Blog zur Aue

Die Aue im Dezember

Ganz so weiß schaut es hier nicht mehr aus, aber es soll wieder Schnee fallen.
Heut Mittag war ich endlich mal wieder ein Stück in der Aue. Die Sonne kam aber erst zum Vorschein, als ich auf dem Rückweg war.

Nun muss ich die vielen Kartons und Kisten vom Schmücken wieder auf den Boden buckeln. Wenn es da oben nicht so kalt wäre, würde ich auch mal wieder aufräumen und ausmisten. Im Sommer ist es mir da zu heiß, im Winter zu kalt. Und zwischendurch denk ich nicht dran. Gute Ausrede, was? 🙄

37 Kommentare

  1. Klaus:

    ist das schön winterlich da und sage mal, was ist das für eine schöne Brücke? Alles Gute, schöne Woche für dich, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2012 16:50:

    Das ist ein altes Eisenbahnviadukt. Ich bin da noch mit dem Zug drüber gefahren, aber viele Jahre schon ist die Strecke still gelegt. Das Viadukt bleibt stehen. Keine Ahnung, ob da jemals was damit passiert.

    [Antwort]

  2. Ernst Blumenstein:

    Das mit dem Ausmisten hast Du ganz schön formuliert, das muss ich mir merken. Ich glaube, so was auch mal bei mir brauchen zu können. Ist das eine Förderbahn?? Ganz liebe Grüsse und eine schöne Adventswoche wünscht Dir von Herzen. Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2012 16:51:

    Lieber Ernst, das ist ein altes Eisenbahnviadukt. Bis kurz nach der Wende fuhren da noch Züge drüber, wir hatten hier 2 Bahnhöfe. Dann wurde die Strecke still gelegt. Heut laufen höchstens verbotener Weise Leut drüber, ich selbst noch nie.

    [Antwort]

  3. Ocean:

    🙂 die Ausrede ist perfekt, liebe Kerstin. Und das Viadukt sehr beeindruckend ..wow. Ob ich mich trauen würde, da rüberzulaufen – ich weiß nicht 😉

    Im Laufe der Woche sollen wir – leider – auch nochmal Schneenachschub bekommen..erstmal etwas wärmer, und dann wieder kälter. Naja ..läßt sich nicht ändern 🙂

    Ich wünsch dir einen gemütlichen Abend und schicke dir liebe Grüße,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2012 20:42:

    Hätte man gewusst wie alles mal kommt, ich wäre ganz bewusst mit dem Zug noch mal drüber gefahren und hätte von oben fotografiert. Tja, nachher ist man immer schlauer.

    [Antwort]

  4. schlafmuetzenkommentare:

    Hallo Kerstin 🙂
    Schöne Gegend, aber leider furchtbar kalt.
    Da möchte ich mich aufs Sofa kuscheln mit einer schönen Tasse heißen Glühwein oder Punsch 😉
    Gute Ausreden hast du parat. Da kann ich von dir lernen 😉
    Grüßli 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2012 20:43:

    Auf dem Sofa kuscheln ist auch super in dieser Jahreszeit. Aber ich muss ja nun mal immer raus mit Johnny!

    [Antwort]

  5. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Mit dem Ausmisten geht es mir ähnlich.
    Deine Bilder sind so schön, besonders das erste.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2012 20:43:

    Ich wollte eigentlich noch mehr fotografieren, aber die Sonne wollte nicht. Alles wirkte so grau, da fand ich kein schönes Motiv.

    [Antwort]

  6. Bellana:

    Ich habe tatsächlich dieses Mal ausgemistet und zwar ehe ich die Kartons wieder in den Keller getragen habe. Das Adventszubehör, das dieses Jahr nicht benötigt wird, habe ich sogar nach Farben sortiert. (Es war aber das erste Mal seit bestimmt 20 Jahren….)
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2012 20:45:

    Nach Farben sortiert? Da musst Du wirklich viel haben. Ich hatte 20 Jahre lang den gleichen Christbaumschmuck, erst letztes Jahr hab ich mal „umgestellt“.

    [Antwort]

  7. Harald:

    Hallo Kerstin,

    beim Ausmisten geht es mir genauso. Ich kriege nie den Rang

    Bei Freudenstadt steht ein ähnliches Viadukt. Das ist aber noch in Betrieb. Muss ich mal fotografieren.

    Gestern waren wir bei unserer Tochter im Schwarzwald. Dort hat es auch heftig geschneit. Es blieb nicht viel liegen aber die Straßen waren glatt.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2012 20:45:

    Ja zeig mal das Viadukt, das interessiert mich. Da immer wieder Fragen von Bloggern danach kommen, werde ich es vielleicht noch mal ausführlich vorstellen.

    [Antwort]

    Harald Antwort vom Dezember 4th, 2012 19:42:

    Hallo Kerstin,

    bis ich das Viadukt selber fotografieren kann vergeht noch einige Zeit. Für Dich habe ich weder Kosten noch Mühen gescheut und ein Youtube-Video gefunden. Ich habe extra einen Zug bestellt, damit die Aufnahme besser aussieht. Vorsicht am Anfang: Nicht seekrank werden.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 19:59:

    Wo ist der Link?

  8. Brigitte:

    Klasse, genau wie auf meinem Boden, bissl Durcheinander, momentan a***kalt und im Sommer s**heiß, hihi. Lassen wirs mit dem Räumen.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:09:

    Zumindest sind schon mal die Kisten wieder nach oben befördert worden. Aber die Kiste mit dem Baumschmuck muss dann noch runter – und am Ende wieder alles rauf. So eine Rennerei 🙂

    [Antwort]

  9. Der Brotbaecker:

    Guten Abend Kerstin,
    diese Ausrede benutze ich auch immer, wenn es darum geht, auf den Dachböden von Haus und Garage wieder einmal Ordnung herzustellen. Und diese Aufgabe steht sogar auf meinem, von mir selbst aufgestellten aktuellen Arbeitszettel!!! Aber Holzmachen und Kerzen für die Außendeko herstellen stehen ganz oben dran.
    Herzliche Grüße sendet Micha – Der bald wieder Brotbaecker 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:10:

    Außendeko ist auch erst mal wichtiger als Boden aufräumen. Unser Lichterbogen am Haus brennt auch wieder so ab 17 Uhr – falls ihr mal dran vorbei fahrt.
    Komm gut durch die restliche Woche lieber Micha.

    [Antwort]

  10. Elke:

    Wir hatten heute total verrücktes Wetter – von Sonne über Schnee bis hin zum Eisregen war alles dabei.
    LG – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:12:

    Hier heut früh leichter Schneefall, jetzt wird es ordentlich kalt draußen. Dick einmummeln heißt es da. Bloß gut, dass ich so viel Gestricktes habe 🙂

    [Antwort]

  11. Mathilda:

    Sieht schön aus und schön kalt und auf dem Boden wärre es mir auch zu kalt :mrgreen:

    LG Mathilda 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:13:

    Große Wäschestücke trockne ich auch auf dem Boden, also muss ich doch hin und wieder da hoch. Aber zum Aufräumen hab ich bei der Kälte echt keine Lust. Muss warten, bis es Frühling wird.

    [Antwort]

  12. katerchen:

    Märchenland..schön zu jeder Jahreszeit ist es für mich bei dir Kerstin..

    Schnee hatten wir zum Abend..nun ist alles weg 😀
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:14:

    Hier liegt noch was, heut früh durfte ich wieder schieben :mrgreen: Zum Glück nicht viel und dazu leichter Pulverschnee. Sonst hab ich nämlich gleich wieder Rücken von der schweren Pappe.

    [Antwort]

  13. Soni:

    Das ist ja schon eine richtig schöne winterliche Stimmung, wir haben wir nur Matsch ohne Ende.

    Grins, Ausreden braucht man immer und die Arbeit läuft ja auch nicht weg.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:15:

    Das Aufräumen muss echt bis zum Frühling warten. Aber so ist das, wenn man viel Stellfläche hat. Es wird immer mehr einfach mal schnell abgestellt. Wir haben einen großen Boden! :mrgreen:

    [Antwort]

  14. Frau Fröhlich:

    *lach* das ist tatsächlich eine gute Ausrede, um nicht auf den Dachboden zu müssen 😉
    Irgendwann schaffst du es bestimmt *ggg*

    Die Bilder aus der Aue und dann auch noch schneebedeckt sind mal wieder atemberaubend schön *schmacht*

    Bin gespannt, ob ich dieses Jahr auch mal wieder in den Genuss komme, im Schnee spazieren zu dürfen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:17:

    Unser Dachboden ist riesig, daher wird auch viel abgestellt. Ich hab aber auch so viel Dekokram, Kinderspielzeug, Stühle, die für Feierlichkeiten gebraucht werden, Schuhe, Plüschtiere …

    [Antwort]

  15. stellinger:

    Im Winter kenne ich die Aue noch nicht, liebe Kerstin, aber dank Deiner Fotos sehe ich, dass es ziemlich ungemütlich ist.
    Ist eigentlich an Deiner Kamera das Objektiv beschlagen oder was sind das für dunstige Ränder auf Deinen Fotos? 😉

    Liebe Grüße aus dem regnerischen Norden von
    I & J

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2012 17:19:

    Der Effekt mit den verschwommenen Rändern ist gebastelt. So wirken die Bilder verträumter. Oder sieht das doch nicht so doll aus? 🙄
    Es regnet bei euch? Hach nicht schön. Ich durfte heut früh wieder bissel Pulverschnee schieben 🙂
    Liebe Grüße zu euch, morgen werde ich mal das Geburtstagsgeschenk einpacken. Man weiß ja nie, wie lange euer Postbote wieder braucht.

    [Antwort]

  16. buchstabenwiese:

    Bei uns regnet es nur, da sind Schneebilder schön anzusehen. Hach, ich liebe Schnee. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2012 15:46:

    Ich auch, aber in Maßen! Soeben schneit es hier 🙂

    [Antwort]

  17. Sine:

    Die Brücke im Schnee ist sehr sehr malerisch. Ich mag es, wenn es geschneit hat und die Luft so klarkalt ist…
    lg Sine

    [Antwort]

  18. Susanne:

    Die Bilder sehen richtig schön winterlich aus und wenn Dir der Schnee zu wenig ist, dann gebe ich Dir gerne etwas ab, denn inzwischen haben wir mehr als genug.
    Die Ausrede mit dem Ausmisten kommt mir sehr bekannt vor, ich müsste auch dringend mal dran meine Weihnachtsdeko auszumisten. Habe es mir für den Jahresanfang vorgenommen, aber das habe ich letztes Jahr auch gesagt…… bin mal gespannt, ob ich es dieses Mal durchziehe 😉
    LG Susanne

    [Antwort]

  19. Gislinde:

    Hallo liebe Kerstin schöne Bilder eine tolle Winterlandschaft.Hier in Köln schneit es heute auch zum ersten mal so richtig.Ich hoffe dir geht es gut und deinen Lieben auch.Wünsche dir einen schönen besinnlichen zweiten Advent und Grüsse dich ganz Herzlich von mir Gislinde.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates