Träumerle

Der Blog zur Aue

21. Dezember

Man, jetzt rennt die Zeit gewaltig davon.
Mein Schreibtisch auf Arbeit war heut Mittag leer 🙂 Aber morgen muss ich noch mal arbeiten, es wird schon noch was anfallen. Und wenn nicht: Pflanzen gießen, Kalender abhängen, Kaffeeautomat reinigen, Schreibtischschieber ausmisten …

Heut waren wir unser Bäumchen besorgen, die letzten Kleinigkeiten Geschenke kaufen, ich habe den meisten Einkauf geschafft. Neue Winterstiefel hab ich auch, meine guten sind nach 4 Jahren so durchgewetzt innen, da bekam ich keine warmen Füße mehr.

Es regnete heut viel, ich wünschte es wäre Schnee 🙂

Wie lange müsst ihr eigentlich noch arbeiten gehen?

15 Kommentare

  1. Elke:

    Die Frage beantworte ich inzwischen gerne: gar nicht mehr *lol*. Der Einzige, der bis zum bitteren Ende arbeiten muss, ist unser Großer. Der steht noch am Samstag bis 13 Uhr bei Audi auf der Matte. – Schönen Abend noch und liebe Grüße –
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2011 21:25:

    Ja, ich weiß, Du hast immer frei 🙂
    Viele Grüße in Deine Richtung!

    [Antwort]

  2. Marianne:

    Morgen nicht, dafür am Freitag bis zum späten Nachmittag und dann zu hause weiterwerkeln, muß noch Geschenke für die Enkelkinder einpacken, etwas vorkochen und dann kann Weihnachten kommen.

    *drückdich* ♥ Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2011 21:26:

    Zuhause muss ich auch noch vieles tun, da ist immer erst kurz vor dem Kirchengang Ruhe. Aber dann genieße ich alles.

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Ich muss morgen noch mal die Kinder bespaßen 4 Stunden lang und danach ist Schluss für dieses Jahr. Geschenke sind auch alle rein, ebenso das Futter, bis auf ein paar Kleinigkeiten. Also Weihnachten kann kommen, aber bitte auch Schnee. Nur das wird Petrus leider nicht erhören, wie’s ausschaut.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2011 21:26:

    Die Kids bespaßen? Hihi – Du bist witzig. Ich wünsche viel Spaß!

    [Antwort]

  4. Susanne:

    Ja, die Zeit rast förmlich dahin. Ich muss morgen noch arbeiten und leider auch in der letzten Jahreswoche. Hast Du zwischen Weihnachten und Neujahr frei???

    Aber ich will nicht meckern, schließlich habe ich Freitag frei und die letzte Woche im Jahr ist ja auch eine kurze Woche.

    Dein Schneemann ist ja süß.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2011 21:27:

    Ja, ich muss dann erst am 2. Januar wieder arbeiten gehen. Dennoch bin ich froh, wenn ich morgen Feierabend habe.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  5. Bellana:

    Ich muss morgen noch einmal arbeiten, den Freitag habe ich ja planmäßig immer frei. Weiter geht es bei mir dann erst wieder am 9. Januar.
    Einen Christbaum haben wir seit heute auch, geschmückt wird er erst am Samstag Vormittag.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

  6. minibar:

    ich muss morgen noch für eine Firma die Gehälter machen. Dann ist Schluss.

    Wir haben keinen echten Baum mehr, schon lange nicht mehr. War mir zuviel Arbeit.
    Unser Bäumchen steht schon. Die Krippen-Figuren muss ich noch rausholen.

    [Antwort]

  7. Brotbaecker:

    Was ist denn das für ein Wunsch? Du hast offensichtlich mit diesem Zeug beim Freischieben des Grundstücks wenig zu tun. Na ja, hast ja kräftige Männer, die armen, armen Kerle 😉

    [Antwort]

  8. Samantha:

    oh, da ist mir regen aber allemal lieber als schnee. bei uns soll’s morgen ordentlich schuetten und ich werde mal NICHT meckern, sondern zufrieden sein, dass das nicht als schnee vom himmel kommt.

    also ich waere ganz bestimmt nicht boese wenn es dieses jahr mal nicht schneien wuerde….aber ich weiss ja, das ist ein frommer wunsche der sich nicht erfuellen wird. da wo ich jetzt wohne gibt es jedes jahr massenweise schnee. fragt sich nur noch wann die weisse pracht hier eintrifft. wir sind echt spaet dran dieses jahr. letztes jahr hatten wir schon 3 schneestuerme in dieser zeit.

    liebe Kerstin, ich wuensche dir ein gesegnetes weihnachtsfest im kreise deiner lieben. lass es dir gut gehn und komm gut ins neue jahr

    lg
    Sammy

    [Antwort]

  9. harald:

    Dein Schneemann gefällt mir. Der sieht so lustig aus. Einkäufe sind weitgehend erledigt. Geschenke werden heute verpackt. Christbaum steht im Carport und wird am 23. von meiner Tochter geziert. Arbeiten müsste ich eigentlich bis morgen und dann zwischen den Jahren. Bin im Moment aber krank geschrieben. Winterstiefel? Was ist das? Das brauchen nur Frauen für ihre chronisch kalten Füße.

    Liebe Grüße zu Dir.
    Harald

    [Antwort]

  10. Brigitte/Weserkrabbe:

    Gott sei Dank muss ich auch nicht mehr arbeiten, aber als es noch so war, war es eigentlich auch immer ganz nett am letzten Tag. Und man entging dem Stress zuhause. Mittlerweile habe ich ja gar keinen Stress mehr, weil ich die Feste gelassen angehe. Geht auch und funktioniert gut. Ich wünsche trotzdem ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Aber bis dahin lesen wir uns ja wohl nochmal.
    liebe Grüsse von
    der Weserkrabbe Brigitte

    [Antwort]

  11. Katinka:

    Ich musste bis heute Mittag und am Dienstag geht es weiter….

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates