Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Freitag, 4. Januar 2013

Action hinterm Gartenzaun

Am Mittwoch gab es hier Action hinterm Gartenzaun. Erst war Hubschrauberlärm zu vernehmen. So laut, der musste doch direkt über unserem Haus schweben! Dann wirbelte es plötzlich Laub auf in Nachbars Grundstück. Na so was, schnell zur Kamera gegriffen, das Fenster aufgerissen und fotografiert. Der landete doch tatsächlich!

Bei Nachbars war leider grad niemand da, ich konnte sie nur über Funk erreichen. Denn da gab es doch noch ein Problem, das der Pilot aus der Luft sicher nicht sah: die Ziege.

Die Sanitäter flitzten die Straße entlang, Menschen kamen schauen und beruhigten „Tom“. Anschließend bekam sie von den Rettern noch Streicheleinheiten.

Da staunt man doch nicht schlecht, wenn plötzlich ein Hubschrauber im Garten landet. Aber Menschenleben gehen vor, da kann man nicht erst den Besitzer auskundig machen und fragen.
Nach einer halben Stunde hob der Hubschrauber wieder ab (gar nicht so einfach zwischen den hohen Bäumen) und Ruhe kehrte ein. Was Tom gedacht hat, das würden wir gern wissen 🙂

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates