Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Sonntag, 15. März 2020

Nun ist Frühling.

Nach den letzten kalten Nächten wird es nun richtig Frühling mit viel Sonne und Wärme.

Es wird Frühling.

Die Natur explodiert, überall beginnt es zu grünen und zu blühen.
Ich habe sogar die ersten Buschwindröschen entdecken können. Sonst kommen sie erst im April.

Buschwindröschen

Die Wäsche kann wieder auf der Leine flattern, die Gartenarbeit ruft, die Sitzecke lädt wieder zum Verweilen ein.

Auf der Abendrunde.

Der Biber hat neue Spuren hinterlassen. Ich muss die Augen offen halten, um ihn vielleicht wieder zu entdecken.

Biberverbiss

Wie geht es euch, gibt es in unmittelbarer Nähe schon Corona-Fälle? Hier zum Glück noch nicht. Dennoch haben wir mal einen etwas größeren Einkauf getätigt, man kommt sich dabei so schäbig vor. Aber lieber eine Reserve da haben als dann daheim bleiben zu müssen und nichts zu haben.
Verhungern lässt man uns schon nicht, aber der Blick in andere Länder und die Zustände da macht doch langsam ängstlich.
Passt gut auf euch auf!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates