Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Freitag, 27. Januar 2012

Kalter Frühling

Der Wolfgang hat es mir voraus gesagt und es stimmte: die Sonne kam gestern zu uns. Da ging es natürlich sofort mit der Kamera los, ab in die Aue und über den Scheibischen Berg.
Früh hatten wir minus 6,5 Grad. Am Bach hingen Eiszapfen.

Doch in der Sonne war es schön warm. Erst dachte ich meine Hände würden es mir übel nehmen, dass ich die Handschuhe vergessen hatte. Doch mir wurde richtig warm beim Laufen.

Also wenn so nicht der Frühling ausschaut, wie dann?

Ich muss heut noch mal zum Zahnarzt. Und morgen geht es wieder zum Geburtstag 🙂 Ein Arbeitskollege wird 60.
Habt ein erholsames und sonniges Wochenende. Es ist das letzte im Januar.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates