Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Russisch

Parade

Obwohl ich den Inhalt unserer Schrankwand aussortieren müsste, Unnützes entsorgen, um alles irgendwann mal in einer neuen, kleineren unterzubringen kommt doch immer wieder mal was Neues dazu.

Sie stammt noch aus DDR-Zeiten, meine Mutti schenkte sie mir als Erinnerung: eine Matroschka.

Diese kleine Parade steht nun da und ich kann mich drüber freuen. Muss dabei immer an unseren Russisch-Unterricht in der Schule denken, an die Briefkontakte zu einem Mädchen  namens Lena. Ich kenne sogar noch ihren Nachnamen: Maslo. Das hieß übersetzt eigentlich Butter 🙂 Ich war sehr gut in Russisch und besuchte freiwillig eine Arbeitsgemeinschaft. Heut ist nicht mehr viel übrig geblieben. Sprechen kann ich besser als lesen, da hapert es schon mit den Buchstaben.

Englisch habe ich nicht gelernt, auch Französisch nicht. War freiwillig zu DDR-Zeiten. Wie ist das bei euch? Wie viele – und welche – Fremdsprachen habt ihr gelernt?

Russisches

Gestern Abend gab es mal russisches Essen, jedenfalls etwas, war ein schneller Entschluss.
Als Kind gab es das schon bei uns zu Hause: Brot, Speck, Zwiebeln, Senf waren die wichtigsten Zutaten.

                        

Das werde ich mal bei einer Familienfeier testen, dann gibt es noch mehr Zutaten. Süßes fehlt noch, vielleicht Suppe oder Fisch. Mal sehen, was sich auftreiben lässt.

Habt einen schönen Sonntag. Bei uns schneit es und es ist kalt bei minus 5 Grad. Heut Nachmittag fahren wir bei meiner Schwester zum Geburtstag.

„Sprechende“ Bäume

Man sagt ja so schön, dass Bäume Geschichten erzählen könnten. Sie könnten es nicht nur, sie können es auch. Im Stadtpark war ich gestern meine Runde drehen, denn da waren mir kürzlich die vielen bekritzelten Bäume aufgefallen. Und wenn man intensiv um sich schaut, kann man sogar jede Menge entdecken. Die meisten Kritzel sind in Russisch verfasst. Es gibt aber auch viele deutsche „Schmierfinken“.


Dabei sieht es hier so schön aus:


Und wenn ihr euch beobachtet fühlt, so täuscht ihr euch nicht. Die Baumaugen wachen über alles:

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates