Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Buntspecht

Tierischer Besuch

Ringsum zwitschern die Vögel in den Bäumen und lassen sich die ersten Blütenknospen  unseres Birnenbaumes schmecken.
Der Buntspecht sieht zwar schön aus, aber wenn er die Rinde abpickt, das ist dann doch nicht so toll. „Bitte nicht unseren Baum kaputt machen“ meinte mein Mann scherzhaft 🙂

Buntspecht

Und dann kam nach Jahren er mal wieder zu Besuch: der Dompfaff. Ich konnte ihn nur durch die ungeputzten Scheiben fotografieren, aber zum Anschauen reicht die Qualität:

Dompfaff

Heut früh auf der Morgenrunde habe ich den ersten Storch in der Aue gesehen. Aber im Regen nimmt man ja die Kamera nicht mit. Und so hoffe ich, dass ich ihm auch bei schönem Wetter wieder begegnen werde.

Das Wochenende war ausgefüllt mit Arbeit. Wir waren zudem in Möbelhäusern unterwegs. Nach Ja und Nein und Ja und Nein nun vielleicht doch ein neues Bett 🙂

Bunter Besuch

Eigentlich wollte ich den Vögeln kein Futter mehr ins Häuschen geben, aber sie kommen immer noch in Scharen angeflattert und bedienen sich.
Nach mehreren Fehlschlägen hab ich nun endlich den Buntspecht erwischt, der seit Tagen schauen kommt. Fotografiert durchs ungeputzte Fenster 🙂

Neben Blau- und Kohlmeisen sowie Spatzen sind hier viele Grünfinken zu sehen.

Kommt gut ins leider verregnete Wochenende. Wir sind morgen zum Geburtstag, da wird reingefeiert. Sohnemann Martins Freundin hat am Sonntag Geburtstag – kein Aprilscherz :lol:.

Montags im Stadtpark

Die Sonne schien heut, da bin ich mit Johnny in den Stadtpark gezogen und anschließend zu meiner Mam zum Kaffee, denn sie wohnt gleich in der Nähe des Parks.

Lange Schatten, länger geht wohl kaum.

Einen Buntspecht konnte ich beobachten.

Und dann habe ich am Nachmittag die zweite Strickmütze angefangen. Die Hälfte ist ungefähr schon geschafft. Bin ich einmal am Nadeln, kann ich nicht aufhören 🙂
Abends gab es eine neue Sorte Tee. Hm, wirklich lecker.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates