Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Blaue Stunde

Blaue Aue

Zum Schluss nun auch noch eine blaue Aue – reimt sich auch noch. Heut Mittag hab ich am Feuerlöschteich bei den Enten eine schwarze Ente gesehen, der Hals war etwas länger und auch der Schnabel war lang, was auch immer das war. Dann bin ich noch mal mit Kamera los, aber sie war leider weg.

Es war schon 17 Uhr durch und das Licht war wirklich blau, das sah herrlich aus!



Morgen geh ich noch mal bei den Enten schauen, vielleicht hab ich Glück – oder ich mach nur ein paar Aufnahmen vom Federvieh.

Wir haben wieder Probleme mit dem Internet. Gestern Abend habe ich die Blogrunde frustriert abgebrochen, heut hab ich wenigstens schon eine kleine Runde geschafft und werde dann noch mal mein Glück versuchen.

Dienstagsrunde

Unsere erste größere Hunderunde in diesem Jahr führte uns heut wieder mal an den See der Freundschaft. Menschenleer, duster, windig. Kein ideales Fotografierwetter. Aber ein paar Bilder sind doch schön anzuschauen.

Die „blaue Stunde“ – was Lichtverhältnisse so ausmachen können.

Während ich einen frisch angeknabberten Baum begutachte, drängt sich Johnny natürlich wieder ins Bild 🙂

Nun schläft er auf dem Sofa unter seiner Decke und ich koch mir jetzt ein Käffchen. Die Waschmaschine rumpelt, Bügelwäsche ist dann auch noch angesagt.
Habt ihr diese Woche großartige Aufgaben vor euch oder geht das neue Jahr gemächlich los?

Nachtrag: Harald hat mich drauf gebracht, dass ich noch gar nicht im neuen Jahr angekommen bin. Habe die Fotos mit der alten Jahreszahl versehen. Wir haben doch jetzt 2012! Korrigiere ich aber nicht mehr 🙂
Danke Harald!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates