Träumerle

Der Blog zur Aue

Dienstagsrunde

Unsere erste größere Hunderunde in diesem Jahr führte uns heut wieder mal an den See der Freundschaft. Menschenleer, duster, windig. Kein ideales Fotografierwetter. Aber ein paar Bilder sind doch schön anzuschauen.

Die „blaue Stunde“ – was Lichtverhältnisse so ausmachen können.

Während ich einen frisch angeknabberten Baum begutachte, drängt sich Johnny natürlich wieder ins Bild 🙂

Nun schläft er auf dem Sofa unter seiner Decke und ich koch mir jetzt ein Käffchen. Die Waschmaschine rumpelt, Bügelwäsche ist dann auch noch angesagt.
Habt ihr diese Woche großartige Aufgaben vor euch oder geht das neue Jahr gemächlich los?

Nachtrag: Harald hat mich drauf gebracht, dass ich noch gar nicht im neuen Jahr angekommen bin. Habe die Fotos mit der alten Jahreszahl versehen. Wir haben doch jetzt 2012! Korrigiere ich aber nicht mehr 🙂
Danke Harald!

31 Kommentare

  1. Bellana:

    Mein 2012 beginnt absolut stressfrei, da ich erst ab nächster Woche wieder arbeite. Ich verwende dieses freien Tage ohne Winter, um mal wieder private Ablage zu machen, zu lesen und natürlich zu bloggen. Am Wochenende wird dann die komplette Weihnachtsdeko noch aufgeräumt und dann beginnt der Alltag wieder.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 17:53:

    Meine Weihnachtsdeko ist fast weg, ich konnte das nicht mehr ersehen bei dem Frühlingswetter.
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  2. Elke:

    Absolut gemächlich, liebe Kerstin. Heute geh ich vermutlich nicht mehr aus dem Haus. Es stürmt schon wieder wie blöd da draußen. Der Spaziergang gestern war toll, aber im Moment hätte ich Bedenken, dass mir irgendwo ein Ast auf den Kopf fällt. Du hast trotz des schlechten Fotografierwetters schöne Bilder mitgebracht.

    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 17:53:

    Hier weht auch langsam ein kräftigerer Wind. Ich hoffe, es artet nicht noch in Sturm aus.

    [Antwort]

  3. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Heute waren mein Mann und ich nach langer Zeit wieder bei einem Einkaufsbummel. Endlich habe ich Stiefeletten für mich gefunden. Grade rechtzeitig vor dem nächsten Schiurlaub.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 17:52:

    Bei uns ist weit und breit noch kein Schnee in Sicht, ich kann auch meine neuen Winterschuhe noch nicht tragen.

    [Antwort]

  4. Anna-Lena:

    Liebe Kertin,
    danke für deine lieben Wünsche zum neuen Jahr, die ich gern erwiedere.
    Wie du im Lesestübchen lesen kannst, hüte ich noch Bett und Couch und kuriere mein Weihnachtsgeschenk aus. 😯
    Ich habe noch Schonfrist bis zum 16. und hoffe, dass ich dann wieder arbeiten kann.
    Danke für die friedlichen Bilder. Zu größeren Runden als zum Arzt habe ich mich bei Sturm und Regen noch nicht gewagt.

    Herzlichen Gruß
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 17:51:

    Dann wünsche ich Dir gute Besserung. So ein verkorkster Neujahrsbeginn ist doch fies 🙁

    [Antwort]

  5. Soni:

    Wow Kerstin, die blaue Stunde ist einfach nur traumhaft. Das Wetter hat ja auch seine Vorteile, man hat die Natur fast für sich alleine 🙂

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 17:51:

    Manchmal stellt man erst beim Auswerten der Bilder fest, wie schön sie geworden sind oder was für eine besondere Farbe sie erhalten haben.

    [Antwort]

  6. Harald:

    Liebe Kerstin,

    ich kanns ruhig angehen lassen. Ich bin im Moment krank geschrieben und so drängt mich niemand durch den Tag.

    Deine Bilder sind trotz des Wetters sehr schön geworden. Irgendwie bist Du aber noch nicht im neuen Jahr angekommen. Weißt Du was ich meine?

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 17:49:

    Boah – echt, ich musste jetzt selber rätseln. Mist, ich hab das falsche Jahr eingebaut. Nö, das mach ich jetzt nicht noch mal. Danke für den Tipp, das saß halt noch so drin.
    Dir gute Besserung!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße ins neue Jahr hinein.
    Johnny stellt sich absichtlich zwischen den angeknabberten Baum und deine Fotolinse, denn er will nicht, daß seine Tierwelt durch solche Zerstörung des Baumbestandes in Mißkredit der Menschen fällt. Johnny, wir Menschen wissen ja, daß die Aue-Biber uns damit nicht ärgern wollen, sondern sich somit ihren Lebensraum und ihre Unterkunft schaffen und Du hast deine große, warme Menschenwohnung in der sich auch eine Couch mit Kissen und Decke für dich befindet, auf der du dich in diese einkuscheln kannst.
    Ich wünsche ein gutes Jahr mit viel Wohlgefühl für Deine Familie. Alles Gute auch für Johnny.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 17:50:

    Ach ist ja nett geschrieben liebe Brigitte. Aber dort ist nicht der Aue-Biber, da ist der Grünmetzsee-Biber 🙂 Macht nichts, Biber ist Biber.
    Wir brechen jetzt zur Abendrunde auf, er drängelt schon.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    [Antwort]

  8. Marianne:

    Was habt ihr für schönes Wetter.
    Hier alles den ganzen Tag grau und höllischer Sturm, jetzt noch Regen dazu,…..ein absolutes Mistwetter.

    Liebe Grüße zu dir.

    Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 21:21:

    Wind kommt langsam auch auf, aber Sturm? Schaun wir mal, was die Nacht bringt.

    [Antwort]

  9. Bärbeli:

    Schöne Fotos trotz schlechtem Wetter. Bei uns war heute schöner Sonnenschein. Wir haben jedoch etwas in den Akten gewühlt. Wie schnell die Zeit dabei vergeht merkt man erst wenn es draussen dunkel ist.
    Das gezeigtes Trio gehört mir leider nicht. Habe ich im Erzgebirgslädchen fotografiert.
    Liebe Grüße auch an den fotogenen Johnny.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 21:22:

    Nun ja, wenn die Akten sein müssen. Hach, die Steuererklärung kann muss man nun auch wieder angehen.

    [Antwort]

  10. minibar:

    Superschöne Eindrücke vom alten Jahr, lach.
    Na, du bist mir ja eine… Da feiern alle Silvester, überall ist zu lesen, frohes Neues Jahr 2012, und du bist immer noch im Alten, tze tze…
    Trotzdem tolle Fotos!
    Ich möchte auch gern schlafen…
    Lege mich zu Johnny…
    Liebe Grüße zu dir ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 21:22:

    Macht der Gewohnheit – KL 2011 – das saß so drin 🙂

    [Antwort]

  11. Johanna:

    Hallo Kerstin,
    toll, das Bild zur blauen Stunde. Da sind die Biber aber ganz schön aktiv. Ich habe hier noch nie irgendwelche Anzeichen für Biber gesehen. Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr mit Glück, Gesundheit, vielen pinken Momenten und vielen Inspirationen.
    Schöne Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2012 21:24:

    Biber gibt es nicht überall. Wir haben hier ein riesiges Naturschutzgebiet mit See, Tümpeln, Bächen. Da fühlen sie sich wohl. Es gibt auch einen Biberlehrpfad. Und von da ist wahrscheinlich auch der Biber gekommen, der sich in der Aue angesiedelt hat.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Follygirl:

    Wirklich schöne Fotos vom Spaziergang! Bei uns war nur Sturm und Regen, da konnte man echt nicht vor die Türe..
    LG Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 4th, 2012 18:30:

    Zum Glück ist davon hier noch nichts angekommen. Ein wenig Wind, das war es schon.

    [Antwort]

  13. katerchen:

    Kerstin hier bei uns hättes Du nur Bilder durch das Fenster gemacht..mit tat jeder leid der da in das Wetter musste

    einen LG vom katerchen der danke für die schönen BIlder sagt

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 4th, 2012 18:30:

    Wir konnten auch heut wieder eine ausgedehnte Runde drehen. Zwar wieder trüb und leicht windig, aber kein Regen – geschweige denn Sturm.

    [Antwort]

  14. stellinger:

    Nun hast Du zum Jahreswechsel so gut und reichlich gegessen, liebe Kerstin, musstest Du denn nun auch noch den Baumstamm benagen und womöglich dem armen Biber die Schuld geben? 🙂
    (War das jetzt frech?)

    Zur Jahreszahl: Dem/der Glücklichen schlägt keine Stunde!

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 4th, 2012 18:32:

    Ach Jürgen, ich hab zwar fast immer Hunger, aber sooo schlimm war es nicht, dass ich Bäume beknabbern musste 😆
    Liebe Grüße zu euch aus Königsbrück.

    [Antwort]

  15. Susanne:

    Die Fotos sind doch trotz des Wetters klasse geworden!!! Besonders die BLAUE STUNDE – total romantisch.

    Ich habe seit gestern ein paar Tage Urlaub und versuche es jetzt endlich etwas ruhiger angehen zu lassen, was vorher einfach nicht drin war.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2012 07:50:

    Bald ist die erste Arbeitswoche geschafft. Ein Kollege geht ab morgen in Urlaub, da wird es auch im Büro ruhiger. Also schön gemächlich das Jahr beginnen hat schon was. Genieße es!

    [Antwort]

  16. Gudrun:

    Das sind schöne Ausblicke auf der Hunderunde.
    Mir wird gerade wieder etwas mulmig zu mute, wenn ich deinen Johnny sehe. Mein Gasthund geht am nächsten Wochenende wieder nach Hause. Es ist doch erstaunlich, wie sehr man sich an einen solchen Gefährten gewöhnen kann.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates