Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Freitag, 17. Juli 2020

Tiefental

Nun noch eine kleine Fortsetzung.
Ein letzter Blick ins Naturschutzgebiet.

Tiefental

Dann geht es über die Straße hinüber zu den Aue-Wiesen.

Die Aue

Jäger-Ansitze kann man sehen. Es gibt hier Wildschweine und hinter der Waldfront sind Felder. Also haben die Jäger hier sicher gut zu tun.

Aue-Wiesen

Und dann hatte ich Glück und entdeckte einen Storch. Er hatte mächtig viel zu picken, der Kopf schoss immer wieder ins Gras, dann streckte er sich, würgte den Fang hinunter.

Nun noch am Mühlgraben entlang, dann die Flüsterallee und dann war ich wieder daheim. 14.000 Schritte, mein Tagesziel war überschritten.

am Mühlgraben

Draußen ist es grau und schaut nach Regen aus. Dichte Wolken ziehen vorüber. Wird wohl kein trockenes und warmes Wochenende.
Macht was Schönes draus!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates