Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Dienstag, 5. Februar 2019

Winterpracht

Herrlich sah es aus am Montagmorgen. Die Welt war überzogen mit einer dicken Schicht Watte, die Sonne lugte zaghaft hervor und verzauberte alles in eine prächtige Winterlandschaft.


Mittags sind wir dann sofort in die Aue geschlendert, ich habe sogar das Mittagessen verschoben, damit ich noch genug Sonne und Schnee erwischen konnte 🙂


Ja was haben wir denn da entdeckt? Wie niedlich, Kinder haben einen Schneemann gebaut.


Johnny musste natürlich sofort markieren :mrgreen:
Was für eine witzige Nase!


Heut waren wir wieder bei der Tierärztin bestellt, weil seine Pfote einfach nicht besser wird.
Zur Debatte stand eine Biopsie, da der Verdacht auf Krebs besteht. Doch das habe ich nicht machen lassen, will es ihm nicht zumuten. Es muss anders gehen.
Aus Unwissenheit haben wir immer reichlich Creme aufgetragen, die wir erhalten hatten. Doch das sollte man nur 1 x am Tag tun. Die spezielle Lotion zum Waschen der Pfote war alle, nur abspülen mit Wasser kann aber die Rückstände nicht beseitigen.
Nun hat er weiter Antibiotika bekommen, neue Lotion, wir cremen nicht mehr ein (kann auch sein, dass er die Creme nicht verträgt) und müssen wiederkommen.
Anfangs heilte es ja besser, also wage ich nun wieder zu hoffen. Schmerzen hat er jedenfalls keine beim Laufen, die hatte er nur durch die sich ablösende Hornhaut. Und Schuhchen trägt er nun doch, wir haben es geschafft 🙂


Nun versuche ich den Kopf wieder frei zu bekommen. Mir ging es heut nicht gut bis zum Arzttermin.
Und heut Abend geht es zum Sport.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates