Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Montag, 5. Januar 2015

Sockenparade

Denkt nicht, dass ich das Sockenstricken aufgegeben habe 🙂 Bis Weihnachten und auch an den Feiertagen wurde fleißig genadelt.

Dieses Hellbraun erinnerte mich sofort an ein „Rehkitz„, so heißen sie auch:

Rehkitz

Das nächste Paar bekam Sohnemann Roberts Freundin. „Farben der Natur„:

Farben der Natur

Und Sohnemann Martin wollte auch noch ein Paar haben, wollweiß, ohne Muster. „Eisbärtatzen“ ist doch ganz passend:

Eisbärtatzen

Das nächste Paar ist in Arbeit, dieses Mal reine Schurwolle, für meinen Mann. Es ist auch das richtige Wetter für Handarbeiten, denn draußen ist es gar nicht schön. Es regnet, es schneit, es ist kalt und duster.
Heut war mein erster Arbeitstag, die paar Stunden vergingen wie im Fluge. Und wie ist eure Woche gestartet? Hektik auf Arbeit oder noch ruhiger Ausklang bzw. Auftakt?

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates