Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Mittwoch, 1. Februar 2012

Socken Nr. 4 und 5

Ich kann nicht nur schnell tippen auf der Tastatur und schnell stenografieren und schreiben, ich kann auch schnell stricken 🙂 Und hätte ich nicht nebenbei so viel zu tun, ich würde mit den Nadeln klappern wie ein Weltmeister 🙂
Ich präsentiere Socken Nr. 4 – mit Zopfmuster – für meinen Mann. Ich glaub, nun hat er erst mal genug und ich mein Weihnachtsversprechen mehr als eingelöst.

Und nun hab ich es doch getan: Socken für mich gestrickt. Mal sehen, ob ich sie wirklich tragen kann oder ob sie kribbeln. Socken Nr. 5:

Die bestellte Wolle müsste nun auch jeden Tag eintrudeln, so dass es dann wieder von vorn beginnen kann.

Letzte Nacht waren minus 12 Grad, jetzt am Tag immer noch minus 8 trotz Sonnenschein. Da ist zügiges Laufen auf den Hunderunden angesagt. Die Kamera muss trotzdem mit, ich habe so viel Eis fotografiert. Das bekommt ihr noch zu sehen.
Ich fühle mich zum Platzen – kleidungstechnisch gesehen. So viel Unterwäsche, Pullover, Weste, Armstulpen, Handschuhe, Schal – ich möchte mich glattweg mal in voller Montur auf die Waage stellen. Ich glaub, die zeigt mir nen Vogel 😆

Ich widme mich jetzt dem Hausputz, dann hab ich eine prima Idee zum Stricken. Muss ja die Zeit überbrücken, bis das Paket mit der Wolle kommt.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates