Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Dienstag, 7. Februar 2012

Russisches

Wir waren schnell mal in unserer Kreisstadt Kamenz. Also als erstes brauchte ich dringend andere Kopfbedeckung. Von den gestrickten Mützen taugt keine so richtig bei dieser Eiseskälte, da pfeift es durch die Maschen. Und da wir bald warme Ausrüstung für unseren Urlaubstripp brauchen, gab es was richtig Dickes für mich.



Die Mütze sieht doch aus wie eine richtige „Russen“-Mütze. Aber warm! Test auf der Abendrunde bestens bestanden. Und Russisch ging es weiter – nämlich in das russische Geschäft. Süßes Konfekt und – zum allerersten Mal – Pferdewurst. Ich muss sagen, die schmeckt richtig lecker.



Mir geht es wieder gut, werde heut dennoch noch mal zeitig ins Bett verschwinden.

Tierisches

Vor zwei Jahren habe ich ein kleines Vogelhäuschen gekauft und am Birnbaum angebracht. Doch bisher wurde es stets gemieden. Neuerdings interessieren sich die Blaumeisen dafür und ich freu mich. Vielleicht suchen sie aber auch nur Unterschlupf bei der Kälte.


Die Pferde auf der Wiese haben einen Umhang bekommen. Eins steckte mir sogar die Zunge raus. Na so ein Schelm!


Johnny hat es am besten mit seinem Ausguck. Schön warm im Wohnzimmer und man sieht jeden „Feind“, der vorbei kommt.


Ich war gestern schon 20.15 Uhr im Bett und hab heut bis 6.40 Uhr geschlafen. Ich war gestern so knülle, hatte Kopfschmerzen, mir ging es nicht gut. Nachts musste ich aber noch eine Tablette nehmen. Nun schaun wir mal, wie es heut wird. Zudem haben wir Urlaubspläne – ganz spontan – trotz Kälte. Ich hoffe, alles klappt. Mehr dazu später. Kommt gut durch den kalten Tag. Hier sind heut nur minus 15.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates