Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Mittwoch, 15. Dezember 2010

Schnee, Schnee, Schnee!

Überall derzeit nur ein Gesprächsthema: Schnee ohne Ende! Gestern abend hat es gehauen, dass sogar Johnny auf der Abendrunde schnell wieder heim wollte.
Nachmittags waren wir eine schöne Runde – bis hin zum Feldbaum. Johnny hat ganz schön zu kämpfen im hohen Schnee, aber da ist er nachher wenigstens richtig knülle 🙂

                               
                    
                        

                                                   

                           

Das Viadukt – ich komm kaum dran vorbei, ohne es zu knipsen.

                          

„Mein“ Feldbaum:

                        

Auf dem Rückweg haben wir Rehe gesehen, aber zwischen den Bäumen wird das nichts mit fotografieren.
Johnny war aber ganz Ohr und schaute immer wieder in ihre Richtung.

                        

Im Schnee kullern ist ja so schön und gut für die Fellpflege. Er verliert immer noch sein Sommerfell – schlimm!

                        

Und Stöckchen werden auch aus dem Schnee ausgegraben – dann wird gekämpft, gescharrt, gekläfft 🙂

Heut hat meine Schwiegermutter Geburtstag. Wir sind aber erst zum Abendessen in der Gaststätte. Mal schauen, was ich essen kann, was Weiches wird es hoffentlich geben.

Heut früh kam ich gar nicht aus der Haustür, musste erst kehren und schieben. So viel kam noch nicht mit einem Mal runter. Ob ich sollte oder nicht, ich musste den Hof so weit frei machen, dass ich mit dem Auto rauskomme.
Habt einen unfallfreien Tag!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates