Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Rose in pink

Nervige Socken

Wieder ist ein Paar fertig geworden. Und dieses Mal war ich echt genervt, so was hatte ich noch nie.

Tolle Farbe, schönes neues Zopfmuster. So weit gestrickt:

Aber am Ende doch aufgetrennt, weil zu eng. Beim Auftrennen gefitzt, Knoten verursacht, Faden durchgeschnitten.

Neu angefangen. Lockerer gestrickt.

Zopfmuster

Nee, wieder zu eng. Noch mal angefangen mit noch mehr Maschen.
Und? Erst Maschen fallen lassen, als zu locker befunden, wieder aufgetrennt.
Nun hatte ich die Nase voll. Also ein letzter Versuch mit einem einfachen links/rechts-Muster.

Das Ergebnis: „Rose in pink“.

Und nun muss ich Pause machen, sonst verlässt mich die Lust.
Zudem beginnt die Gartenarbeit, man möchte mehr Zeit im Freien verbringen.

Übrigens: das war mein 99. Sockenpaar. Im Dezember 2011 habe ich die ersten Socken gestrickt. Ich führe Buch und schreibe alles mit. Für wen gestrickt, wann gestrickt, welche Wolle, wieviel Maschen, wieviel Reihen Rand, wieviel Reihen Schaft, Ferse, Fuß usw. Am Ende wiege ich sie sogar und fotografiere sie.

Kommt gut in die neue Woche. Ich gehe am Montag zum Frisör 🙂

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates