Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Michael Martin

Durch die Wüsten mit Michael Martin

Ich bin heut noch ganz hibbelig vor Anspannung und Freude.
Ein rappelvoller Kinosaal in der „Schauburg“ in Dresden, gemeinsames Erleben mit meinem Mann, unserem Förster und seiner Freundin. Drei Stunden (mit Pause) – so lange hätte ich gar nicht gedacht.

Atemberaubende Aufnahmen, lustige Situationen, Hitze und Kälte – ich saß gebannt in meinem Sessel und bekam immer wieder Gänsehaut vor Rührung.

Ich habe mein Glück versucht und ohne Blitz fotografiert.

Während der Vorführung blieb die Kamera natürlich aus, so was traue ich mich nicht.
Aber dann kam die Gelegenheit für mich: nach der Vorstellung stand da der Michael am Verkaufsstand und ich fragte, ob ich ein Foto machen darf von uns beiden und ob ich es auch in meinem Blog zeigen darf. Also Sohnemann die Kamera in die Hand gedrückt und mich gefreut wie sonstwas (etwas verkrampft, aber ich war total angespannt) 🙂

Es war für mich ein sehr schönes Erlebnis und ich werde wohl jetzt noch tagelang davon schwärmen. Und wenn er in eurer Nähe ist – dann geht hin!
Von 50 Grad minus bis 50 Grad plus, Sandwüsten, Eiswüsten, Nordpol, Antarktis … Einfach eine atemberaubende Exkursion rund um die Welt.

Vorfreude auf Sonntag

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Ich hoffe, dass ich nicht enttäuscht werde. Denn wenn ich mich zu sehr auf etwas freue, dann geht es entweder schief, es wird nicht so schön wie erwartet oder es kommt was dazwischen. Dazwischenkommen darf nichts, denn wir haben die Tickets bereits gekauft.

Im Fernsehen sehe ich seine Dokumentationen und nun kommt er nach Dresden: Michael Martin. Fotograf und Abenteurer. „Planet Wüste“ heißt sein letztes Abenteuer und ich habe auf ARD alpha in den letzten Wochen seine Expeditionen fasziniert verfolgt. Unser Förster und seine Freundin kommen mit. Also wird es ganz sicher ein schöner Abend. Den Trailer zur Expedition könnt ihr hier schon mal schauen. Atemberaubend!

Kater Theo ist heut früh wieder aufgetaucht, als ich gerade auf Arbeit wollte. Puh, aufatmen. Der Schlingel aber auch! Wird wohl ein Nachtkater werden, nachts unterwegs und tags schlafen 🙂

Ich wünsche allen ein sonniges Wochenende mit Entspannung, Lachen und glücklichen Momenten.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates