Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Montag, 5. Dezember 2016

Schuhe putzen nicht vergessen!

Als Kind wurden wir ständig gefragt: Na, habt ihr schon die Schuhe geputzt? Und wie wir das haben 🙂 Mit solch Begeisterung putzten wir wohl sonst nie 🙂
Wie waren wir aufgeregt! Nachts „mussten“ wir oftmals auf Toilette und beim Gang durch den Korridor versuchten wir zu schauen, ob die Stiefel vielleicht schon gefüllt waren. Wir freuten uns über Pfefferkuchen, kleine Naschereien und vor allem Apfelsinen. Heut wandern diese Dinge wöchentlich in den Einkaufskorb, für uns – zu DDR-Zeiten – waren sie etwas Besonderes.

Ich habe heute in den Fotoalben gesucht. Im Jahr 2003 hatten unsere Kinder sämtliche Schuhe aufgereiht, die sie besaßen. Ich muss heut noch drüber lachen. (Die Aufnahmen wurden noch mit einem einfachen Fotoapparat gemacht, daher die Qualität).

 

nikolaus-01

In jeden einzelnen Schuh habe ich etwas gesteckt. Entschuldigung, natürlich der Nikolaus 🙂 Und wenn es nur eine Winzigkeit war.

 

nikolaus-02

So, nun gehe ich mal meine Schuhe putzen. Kopfputz wurde heut auch schon ausgeführt, ich war beim Friseur.

Lasst euch morgen früh überraschen 🙂

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates