Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Mittwoch, 21. September 2016

Rundgang mit Theo

Jeden Morgen wartet Kater Theo schon auf uns vor der Haustür, hat wohl eine innere Uhr 🙂 Und dann geht es auf in die Aue. Mittags dann das gleiche Spiel. Er will immer mitkommen.

Momentan sieht es auch so schön hier aus:

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Er rennt vornweg, er schnüffelt überall wie ein Hund 🙂 , er rennt hinterher und schreit laut, wenn ich schon zu weit weg bin.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Er springt an den Bäumen hoch, starrt gebannt aufs Wasser des Baches, er traut sich sogar über den kleinen Steg:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir laufen die Flüsterallee entlang.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Er folgt uns über die Brücke, ohne Angst.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Er springt wie ein Hase durch die Gegend, springt über die Hundeleine, sogar über Johnny hinweg.

Was gibt es da zu schauen?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier riecht es nach Mäusen. Also kurzer Stopp, Theo will schauen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zurück geht es. Manchmal rede ich mit ihnen wie mit kleinen Kindern 😆 „Komm Theo“, „Johnny hier“, „Wer kommt mit?“, „Alle wieder rein – und hoch“ usw.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann gibt es für beide Leckerlie. Und ab geht es aufs Sofa zum Mittagsschlaf.
Nur abends können wir uns mal ohne Theo auf den Weg machen, wenn Herrchen und Frauchen da sind. Und gestern lag das erste kleine tote Mäuslein im Garten 😯

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates