Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Hexenhaus

Freitag!

„Endlich Freitag“ denken wir wohl jede Woche – und freuen uns auf ein hoffentlich entspanntes und sonniges Wochenende.
Ich werde heut kaum zum Bloggen kommen, es gibt zu tun und abends fahren wir zum Geburtstag bei meiner Freundin.

Vor zwei Wochen habe ich wieder das „Hexenhäuschen“ besucht – es lag noch Schnee.

Und stellt euch vor, gleich nebenan wohnt der Gartengott persönlich, wer oder was auch immer das sein mag:

                        

Die Vögel waren vor Ehrfurcht erstarrt und schwiegen. Oder ist der gar nicht echt ❓

Da haben doch Laubenbesitzer tatsächlich entweder noch Sommer oder sind schon darauf eingestellt:

Auch in meinem Hausflur ist der Frühling angekommen:

                        

Habt ein schönes und erholsames Wochenende! Schnee ist erst einmal nicht in Sicht, dafür wird es wieder richtig kalt.

Hexenhäuschen

Knusper knusper Knäuschen – wer knuspert an mei´m Häuschen? Ich hab leider kein Pfefferkuchenhaus, sonst würde ich es als Vergleich dazu stellen.
Das Gartenhäuschen hab ich im Sommer mal entdeckt und fand es wie im Märchen.
Da ich derzeit nicht mit neuen Fotos dienen kann, hab ich gestern im Archiv gewühlt und überlegt, was ich zeigen könnte.  Und ein Pfefferkuchenhäuschen ist genau passend für die Vorweihnachtszeit. Zwar etwas schief, aber Johnny ist wieder mal schuld 🙂

Aber ein anderes Häuschen kann ich noch zeigen: ein Räucherhäuschen. Hat Sohnemann Robert vor paar Jahren mal selbst gebaut – unter Opa´s Regie.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates