Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Dienstag, 24. September 2019

Tierische Begegnung

Wir haben die Natur vor der Nase. Zwei Rehe kreuzten schon mehrmals meinen Weg oder standen direkt am Wegesrand und schauten mich an. Doch für ein Foto reichte es nie.
Heut nun schaute ich nach den Kühen auf der Wiese.

Kühe unter dem alten Eisenbahnviadukt

Doch da passte was nicht ins Bild.

Kuh und Fuchs

Das gibt es doch nicht. Da grasen die Kühe friedlich noch einmal das frische Gras ab und mittendrin buddelt ein Fuchs nach Mäusen.
Also schlich ich den Weg entlang und hoffte auf eine nähere Aufnahme.
Weg war er 🙁
Doch manchmal hat man Glück und plötzlich stand er vor mir.
Mir gelang nur ein einziger Schnappschuss.

Fuchs

Was hab ich mich gefreut! Und wenn man das Bild vergrößert, so ist es zwar unscharf, aber man erkennt so ein niedliches Gesicht. Ob es eine Füchsin war?

Fuchs oder Füchsin?

Kommt alle gut durch den Dienstagnachmittag. Hier hat es heut am Morgen sacht geregnet, aber es ist warm mit 20 Grad.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates