Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Samstag, 18. August 2018

Die Lebensgeister erwachen wieder.

So eine lange Pause war nicht eingeplant. Aber es fehlte die Motivation. Immer nur heiß, immer nur Minirunden in der Aue, immer nur Schwitzen, immer Hoffnung auf Regen, keine neuen Bilder – was hätte ich berichten sollen?

Doch letzte Nacht ist es passiert: es hat geregnet! Und nicht nur ein paar Tropfen, sondern richtig heftig.
Endlich fielen die Regentropfen am Morgen von den Bäumen, endlich wurde der Staub von den Wegen gespült, endlich gab es mal wieder kleine Pfützen, endlich – endlich – endlich.

Fast zu spät sind wir in die Aue gezogen, die Sonne kam schon höher. Dieses mystische Licht am Morgen verzog sich bereits wieder. Aber ein paar Aufnahmen konnte ich schnell noch machen.

Wie wohl man sich da wieder fühlt, man atmet auf und startet gut gelaunt in den neuen Tag.

Ein so schöner Moment, wenn die Sonne durch die Bäume lugt. Und ich musste lachen beim Fotografieren. Ausgerechnet da hockte sich Mauz hin und erledigte seine Morgentoilette 🙂


Wie schaut bei euch das Wetter aus? Bewölkt ist es zwar heut noch, aber wieder warm mit 27 Grad. Alles verdunstet, es könnte noch mal ein kleiner Nachschub kommen von oben.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates