Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Flotte Feder

Die flotte Feder

   An diesem Projekt von Follygirl Petra hab ich mich bis jetzt noch nicht beteiligt. Aber zum letzten Anfangssatz kam mir eine spontane Geschichte. Und die gibt es heut.

Ihr Geburtstag mit der berüchtigten Null rückte immer näher.
Langsam machte sich Nervosität breit.
Würde auch jemand daran denken?
Würde auch jemand kommen?
Was werden sie wohl schenken?

Und wie Frauen so sind, stellten sich ihr die üblichen Fragen.
Was ziehe ich bloß an?
Kann der Friseur noch mal zaubern?
Sollte sie mal wieder ihre Nägel lackieren oder wirkte das in ihrem Alter übertrieben?
Die Fältchen um die Augen waren ihr egal, sie liebte jedes einzelne.
Gegen die Flecken auf der Haut half Puder.
Sie würde ihre Augenbrauen nachziehen, denn die waren kaum noch zu erkennen.

Ja, sie freute sich schon auf diesen Tag.
Um sie herum wurde getuschelt und gewuselt. Sie spürte, dass heimlich Vorbereitungen getroffen wurden.

Und sie genoss diese Zeit, ließ sich fallen in Erinnerungen.
Erinnerungen an vergangene Geburtstage,
Erinnerungen an längst vergangene „Nullen“.
Dies würde sicherlich ihre letzte sein.
Sie wird schließlich „Doppel-Null“ – 100 Jahre 🙂

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates