Träumerle

Der Blog zur Aue

Herbstanfang

Meine Güte, kommen da Wassermassen von oben herab! Seit gestern schüttet es bei 13 Grad und zeitweise kräftigem Wind. Soeben wollte ich mit Johnny eine Mini-Mittags-Runde drehen. Aber schon nach wenigen Metern legte er den Rückwärtsgang ein. Heut jagd man echt keinen Hund vor die Tür.

Dennoch war ich gestern mit Sohnemann Nr. 2 im Park in Bischheim (ca. 10 km von hier entfernt, da wohnt auch meine Schwester). Bäume mustern war angesagt. Also ging es im Regen los. Trostlos lagen da die Boote, wer hat Lust auf eine Runde?

Einen schönen Pavillon gibt es hier.

                           

Dieser „Pilz“ ist besonders schön und witzig.

Um den Park führt eine alte Mauer.

Robert begutachtete die vielen großen Bäume.

                            

Beim schönem Wetter geht es da unbedingt noch mal hin.
Ich habe mir mein Strickzeug hervor geholt, das wird ein schöner langweiliger Nachmittag 🙂

36 Kommentare

  1. Brotbaecker:

    Von dem Park bin ich durch Deine schönen Bilder echt begeistert. Ist das das Bischheim-Häßlich?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 3rd, 2011 18:11:

    Richtig! Seit 4 Jahren fahren wir dran vorbei und nie angehalten. Aber jetzt die Schönheit entdeckt, da wird es wohl künftig öfter hin gehen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    trotz des Schietwetters war es offensichtlich doch noch ein gelungener Nachmittag — botanisch gesehen. Auf jeden Fall kamt Ihr nicht ins Schwitzen und die Luft war bestimmt staubfrei. So kann man auch bei mäßiger Witterung noch viel Spaß haben.

    Komm‘ gut in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 3rd, 2011 18:13:

    Gestern goss es nur zeitweise, heut ist Dauerregen angesagt. Ich brauch neue Gummistiefel! Und die Pulsnitz läuft schon wieder über. Würde mich interessieren, wo die Biber sich verstecken.
    Liebe Grüße nach HH!

    [Antwort]

  3. Harald:

    Lieber Kerstin,

    auch Regen (wenn er nicht gar zu arg ist) hat seine Reize. Dieser Park ist wirklich schön.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang. Morgen gehts bei mir auch wieder los. Urlaub ist rum.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 3rd, 2011 20:31:

    Gestern ging ja noch, aber heut schüttet es nur so. Doch nun hab ich grad in den Nachrichten gesehen, dass es wieder warm werden soll 🙂

    [Antwort]

  4. Ocean:

    Huhuu liebe Kerstin,

    nun komm ich gleich zu dir – hab dir zwar im Blog geantwortet, aber nun auch noch hier:

    nein, das ist kein spezieller Modus gewesen – er hat die Kamera gedreht ..kreisende Bewegungen, und dafür die Belichtungszeit manuell eingestellt gehabt – und den Blitz eingesetzt 🙂

    Ich hoffe, daß ich das richtig wiedergegeben habe. Selbst könnte ich das nie 😉

    Ui, Ihr hattet es ja echt nicht gut mit dem Wetter – und dennoch hast du so schöne Bilder mitgebracht aus dem Park – das Wetter hat irgendwie eine ganz eigene Stimmung darübergelegt, das gefällt mir sehr! das dichte Grün, und der Pavillon – oh, dort könnt ich sicher auch Stunden verbringen in dem Park. Klasse find ich besonders das Bild von dir und Johnny mit der Statue 🙂 und die Mauer!

    Grad seh ich – die Jungfer blüht – sieht toll aus! neulich hab ich hier in der Gegend in einem Garten auch eine entdeckt und gleich an dich und an die Waldameise denken müssen, denn durch euch weiß ich jetzt, was das für eine Blume ist 🙂

    Liebe Abendgrüße zu dir und einen guten Start morgen 🙂

    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 3rd, 2011 20:33:

    Danke für die Erklärung, hab ich bei Dir auch schon gelesen. Ich staune, dass so was geht – geniale Idee für besondere Fotos.
    Liebe Abendgrüße nochmals an Dich!

    [Antwort]

  5. Bellana:

    Das Wetter wird wieder besser, der Sommer kommt sicher wieder zurück, denn für Herbst ist es einfach noch zu früh.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 3rd, 2011 20:33:

    Oh ja, das will ich auch hoffen. Kommende Woche soll es ja angeblich wieder heiß werden.

    [Antwort]

  6. Soni:

    Oh da hattet Ihr aber richtiges Sauwetter, aber der Park ist traumhaft schön und so große, alte Bäume finde ich sehr faszinierend.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 07:50:

    Da geht es auf alle Fälle demnächst bei Sonnenschein noch mal hin.

    [Antwort]

  7. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße zum späten Abend. Der Park gefällt mir auch. Schöne Stellen wo man Ruhe findet und entspannen kann.
    Auch alter Baumbestand.
    Tschüssi sagt Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 07:50:

    Ich muss ihn noch mal bei Sonnenschein zeigen, da gab es noch mehr zu entdecken.

    [Antwort]

  8. Marianne:

    Huhu liebe Kerstin

    Auf in die Botanik……..aber wenns dann so nass ist und es zweimal von oben kommt,da wäre ich auch nicht von erbaut.

    Wunderschöne Fotos……manches sieht
    ‚ verwunschen ‚ aus 😉

    Du machst Dich sehr gut unter dem Monopteros….ich habe noch nie unter einem gestanden.

    liebe Grüße und einen tollen trockenen Start in den heutigen Montag wünscht Dir Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 07:53:

    Monopteros? Hör ich zum ersten Mal, für mich ist das ein Pavillon 🙂 Es schüttete zwar, aber hörte immer wieder mal auf. Gestern dagegen war Flutung den ganzen Tag angesagt, da konnte man nichts unternehmen.
    Also bei Sonnenschein geht es da noch mal hin, das wird fest eingeplant.
    Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Brigitte:

    Sieht aber trotz Regen sehr schön aus.

    Barry will übrigens bei Regen auch nicht so gerne raus, ist halt ein Schönwetterhund 😉

    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:44:

    Und es waren trotz Regen Leute da unterwegs, wir waren also nicht mal die Einzigen.

    [Antwort]

  10. katerchen:

    Genau wie bei uns Kerstin..wir WOLLTEN nach DK..aber bei so einem Wetter sitzt man(wenn man nicht los muss) im Haus.
    Eine Pause/einen Lichtblick hat uns Petrus dann gegönnt..ohne Regen,aber mit lausig kalten Wind..den haben wir dann genutzt..das was wir gesehen haben..MORGEN in Blog.
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:45:

    Da schau ich gern bei Dir rein!

    [Antwort]

  11. Fred:

    Einen schönen langweiligen Nachmittag lese ich bei dir, zum Glück darf ich das Wort > schöner entdecken, aber war er denn auch wirklich die ganze Zeit schön, oder flunkerst du ein wenig, ein wenig ironisch liest sich das schon 😉
    Ich durfte gestern um 18 Uhr 15 in See stechen, die ganze Zeit vorher hübsch in der Bude gehockt, aber ein wenig beschäftigt habe ich mich auch 😉
    Die großen Bäume haben es auch in sich, die wollen eben bewundert werden, so ein Boot findet an einem solchen Regentag nur wenig Beachtung, ein Handtuch wäre nicht schlecht, oder aber ein Dach drüber, wenn Männe rudert 😉 Das drittletzte, dort wo Robert nach oben schaut, an dem merkt man erst wie riesig die Bäumchen sind, sie schützen schön vor der heißen Sonne, wie sah die noch aus, erinnere mich nicht mehr. Ach wie traurig, wir haben Herbstanfang, dann ist der Sch..ee ja auch nicht mehr weit weg 🙁
    Schöne Eindrücke von eurem Ausflug, wir müssen eben knipsen, komme was wolle 🙂
    Der Pavillon mit der Brücke, die alte Mauer mag ich besonders, der Pilz….ist doch nicht giftig oder 😉 der Johnny will dort weg, die Mama mit den zwei Kindern links neben dir lacht sich über das Wetter kaputt und über den Johnny, der an der Leine zieht 😉

    Ach ja eins noch, du hast drüben gute Augen, es stimmt 😉

    Liebe Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:46:

    Doch, es war wirklich mal langweilig. Weiß gar nicht, wann das das letzte Mal vorgekommen ist. So was hat bei mir Seltenheitswert.
    Nun soll das Wetter ja angeblich wieder besser werden. Wird auch Zeit, ich muss mal wieder eine richtig große Runde mit Johnny drehen.
    Liebe Grüße in den abermals verregneten Tag von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Brigitte:

    Genauso war es hier gestern auch: Dauerregen vom „Feinsten“. Aber du hast ja zum Glück immer mal etwas zum Unterstellen gefunden und gezeigt, dass man auch bei diesem S**wetter Fotos schießen kann. Das nenne ich mal Einsatz :-). Aber wie heißt es so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.
    Heute ist es noch! trocken und morgen solls besser werden. naja, hoffen wirs.
    Tschüssi und einen guten Wochenstart
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:47:

    Bei uns regnet es auch heut wieder, hat am Vormittag sogar gewittert. Muss gleich mit Johnny los, aber alle Schuhe sind nass 🙁

    [Antwort]

  13. ina:

    Hallo Kerstin
    Du bist aber ein fröhlicher roter Farbklecks bei dem grauen Wetter! Die Einrücke sind trotz des Regens wunderschön – wie muss es erst bei Sonnenschein dort sein. Die Boote finde ich sehr malerisch, fast wie ein Motiv bei Monet fehtl nur noch die Sonne!!!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche Ina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:48:

    Ja, wo ist die Sonne nur geblieben? Alle meine Schuhe sind nass, ich brauch dringend neue Gummistiefel. Aber ehe die dann da sind, haben wir wieder 30 Grad 🙂

    [Antwort]

  14. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Das Wetter ist hier in Wien genau so saukalt und regnerisch. Aber die Fotos sind sehr stimmungsvoll.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:48:

    Na bloß gut, dass es anderen auch so geht. Würde mich ärgern, wenn alle außer mir Sonnenschein hätten 😉

    [Antwort]

  15. Marianne:

    Oh man, hier bei uns soll auch so ein Wetterchen gewesen sein, ist auch ganz schön kalt.
    In München war es angenehm und nicht so sehr schauerig.
    Wünsche dir einen guten Wochenstart und liebe Grüße

    Marianne 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:49:

    Und es regnet immer noch 🙁

    [Antwort]

  16. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    genau wie bei uns – Herbstanfang, wirklich wahr!
    Angeblich soll es bis Mitte der Woche wieder besser werden, warten wir`s ab….

    Deine Bilder sind dennoch sehr schön, bei Sonnenschein ist es sicher ganz herrlich dort!

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 4th, 2011 12:50:

    Wärmer ja, aber es soll – zumindest bei uns – auch weiter regnen.

    [Antwort]

  17. minibar:

    Was für herrliche Bilder, trotz Regen.
    Die Boote warten und keiner will mit wegrudern. Die Brücke zum und der Pavillon selbst, zauberhaft schön. Du stehst der Schönheit auf dem Sockel in nichts nach! 😉
    Solch ein Pilz kann immerhin Schutz sein, und vergiften kann der wohl niemanden…
    Die Trauerweide hat sich schon bis unten in den schönen Brunnen getrauert, so einer aber auch!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 5th, 2011 07:40:

    Ja beim Anblick des großen Pilzes musste ich lachen. Eigentlich denkte man, der ist kopflastig und müsste umkippen. Sieht schon ulkig aus.

    [Antwort]

  18. Elke:

    Trotz des vielen Wassers von oben sind es tolle Bilder geworden, liebe Kerstin. Wir hatten nicht einen Tropfen Regen. Hier ist es wieder strohtrocken und jetzt auch wieder heiss.
    LG – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 5th, 2011 19:05:

    Nicht einen Tropfen? Ui, aber bei Dürre wäre das gut. Nee, soll es lieber ab und zu mal regnen, ist schon in Ordnung so.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates