Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Sonnenuntergang

Abendrot

Am Samstag bei meiner Schwester hatten wir Johnny mit. Und so mussten wir da unsere kleine Abendrunde drehen.
Wir wurden belohnt:

Sonnenuntergang in Bischheim

Wow! Ich hätte gern noch gewartet, bis die Sonne ganz hinter dem Horizont verschwindet. Aber es hätte zu lange gedauert.

Heut war es wieder unerträglich heiß und schwül. Johnny hat sein nasses Handtuch bekommen und im Büro wurde die Klimaanlage eingeschaltet.
Nun am Abend witterte es, es kam ein kurzer Guss. Hoffen wir, dass noch mehr Regen kommt!

Abendstimmung

Hirschbrunft Teil 2

Gestern Abend sind wir gleich noch mal los gezogen. Habe sogar von Sohnemann die Kutte in Tarnfarben angezogen, denn mit meiner roten Jacke ist das nicht so gut. Ich kam mir vor wie ein kleines Kind auf Nachtwanderung, manchmal bin ich eben ein Kindskopf 🙂
Wir haben uns an eine Lichtung gesetzt, hinter uns nur Gestrüpp und kleine Bäumchen, auf die ich notfalls hätte flüchten können. Ich und auf einen Baum klettern, nee nee, das wird nix :mrgreen:

Wir haben die Hirsche wieder röhren hören, sogar recht nah. Mein Herz klopfte bis zum Hals. Was, wenn sie in unsere Richtung kommen? Doch Robert beruhigte mich, die kommen schon nicht, die bleiben auf der Lichtung. Und wenn, dann haben die viel mehr Angst vor uns wie wir vor denen. Leider kamen sie nicht, blieben auf der Lichtung hinter dem Waldstreifen. Aber wir haben noch ca. 2 Wochen Zeit, da können wir noch mal einen Versuch unternehmen.

Dafür wurden wir wieder mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang entschädigt. Also bei diesen Aufnahmen bin ich zufrieden mit der Kamera.

Hinter uns die Bäume wurden so golden angestrahlt, wie Indian Summer 🙂

Es wurde immer dunkler, ein Schauspiel der Farben am Himmel.

Während ich hier schreibe, fängt es draußen an zu regnen. Also war es gut so, dass wir gleich gestern noch mal im Wald waren.

Nun schaue ich ständig auf die Uhr und warte, dass wir 16 Uhr wieder zur Tierärztin fahren können. Johnny schleicht nur durch die Wohnung und schläft viel.
Hoffentlich finden wir heut was, ich lasse das Hinterteil röntgen. Er läuft nach einer Weile langsamer, die Treppe trag ich ihn hoch. Vielleicht hat alles eine ganz andere Ursache, wir werden hoffentlich sehen.

Hirschbrunft

Ich wollte gestern mal raus, mit Sohnemann Robert zum Aussichtsturm auf dem ehem. Truppenübungsplatz laufen. Es ist Brunftzeit bei den Hirschen und jeden Abend kann man sie da jetzt röhren hören. Wahnsinn! Es ist fast zum Gänsehaut bekommen, diese stattlichen Tiere brüllen zu hören.

Zudem wollte ich ja gern mal einen phantastischen Sonnenuntergang erleben. Den bekam ich!
An den Bildern wurde nichts bearbeitet! Ich habe lediglich an der Kamera die automatische Einstellung „Sonnenuntergang“ genutzt.

Heut Abend ziehen wir vielleicht gleich noch mal los, das Wetter ist bestens.

Mit Johnny sind wir immer noch nicht weiter, er bekommt noch immer Medikamente. Wir probieren jetzt auch Rotlicht und werden morgen die Entscheidung treffen, wie es weiter geht. Eventuell wird noch mal das Becken geröntgt. Immer abends nach der Mini-Runde treten die Beschwerden auf. Vielleicht kommt es von den Knochen. Urlaub im Ausland ist erst mal abgehakt. Wenn, dann machen wir ein paar Tage in Deutschland. Sind flexibel, können packen und los gehts. Das Wetter soll ja erst mal noch schön bleiben. Also es ist noch alles offen.

Habt einen schönen Feiertag, hier lacht die Sonne und das tut so gut.

Post

Heut kam ein Brief bei mir an und ich hab mich schon drauf gefreut. Absender: bigi. bigi besitzt in der Hansestadt Greifswald ein kleines, aber feines Lädchen. Dort war ich nun virtuell stöbern, um etwas Wirtschaftshilfe zu leisten. Ich habe mir Lesezeichen und niedliche Buttons ausgesucht. Das Smilie werde ich einer Nichte schenken, das Glücksschweinchen hebe ich für eine besondere Gelegenheit auf und der herrliche Sonnenuntergang am Meer kommt an meine Sommer-Handtasche. Erinnert mich dann immer an Urlaub.
Das Lesezeichen mit den Bäumen erhält Sohnemann Robert, passt doch perfekt zu ihm.

Und wenn ihr auch mal stöbern wollt in Schreibutensilien, Karten, Magneten, Ansteckern, Artikeln aus Filz und vielem mehr, dann schaut doch mal bei ihr rein. Hier geht es zum Online-Shop.

Kleine Pause

Eigentlich hatte ich für Mittwoch schon eine Idee, aber irgendwie hab ich die Fotos falsch abgespeichert, kann sie nicht mehr finden.
Da ich viel zu tun hab, mach ich eine kleine Pause. Komm auch nicht mehr hinterher mit Kommentare beantworten. Aber das wird wieder.
Also – bin bald wieder da.

Genießt die Sonnenstunden – und die schönen Sonnenuntergänge.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates