Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Schmucklilie

Es blüht.

Es geht wieder! Mein Problem ist noch nicht behoben, zumindest nicht am Hauptrechner. Aber jetzt versuche ich es am Ersatzrechner – und alles geht, alles ist da. Muss also ein Fehler am Hauptrechner sein, da müssen wir weiter suchen.

Mit Samen hatte ich dieses Jahr kein Glück in meinem Blumenbeet. Und die Keime der Mexikanischen Minigurken haben die Schnecken zum größten Teil gefressen.
Aber eine Hortensie, die wir vor 4 Jahren zur Silberhochzeit bekommen haben, ist schön groß geworden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vor vielleicht 3 Jahren schenkten uns Nachbarn eine Schmucklilie. Von Jahr zu Jahr bekam sie mehr Blüten. 10 Stängel hat sie dieses Jahr.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und von unseren Lieblingsnachbarn bekamen wir voriges Jahr eine Yukkapalme. Sie sah mickrig aus auf unserer Wiese, aber zu meiner Freude brachte sie auch zwei Stängel hervor.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Habt ihr schon Regen abbekommen? Seit gestern Mittag sollte angeblich Unwetter aufziehen mit Sturm und Hagel. Nichts. Nur zwei kleine leichte Schauer kamen gestern. 35 Grad draußen, drückende Schwüle. Seit Tagen habe ich leichte Kopfschmerzen, Flimmern vor den Augen, weiche Knie. Langsam bin ich genervt, werde launisch. Habt ihr Probleme mit dem Kreislauf? Ich trinke viel, aber das reicht nicht. Müsste ich schwer arbeiten, ich könnte es nicht, müsste mich krank schreiben lassen.

Ich habe gerade noch mal Wäsche aufgehangen, in der Ferne wird es wieder langsam grau. Vielleicht kommt doch noch Regen.

Abschied vom Herbst

Überall in den Fenstern und Geschäften zieht die Weihnachtsdekoration ein. Ich bin noch standhaft und nicht in der Lage, die schweren Kartons vom Boden zu holen. Ich verschiebe alles aufs Wochenende, da ist ja auch erst der 1. Advent.

Die Pflanzen sind nun alle im Haus, auch wenn sie noch nicht abgeblüht sind. Die Schmucklilie sieht irgendwie lustig aus mit ihren „Stacheln“:

Schmucklilie

Alle Gartenmöbel schlafen schon im Winterquartier und träumen vom nächsten Frühling:

Gartenstühle

Heut hat es tatsächlich zum ersten Mal geschneit. Ganz sacht am Anfang, doch dann im kräftigen Wirbel fielen weiße Flocken vom Himmel. Jetzt in diesen Minuten scheint die Sonne, doch der Himmel hat ein eigenartiges Licht und einzelne Schneeflocken taumeln schon wieder von oben herab.

Mir geht es zunehmend besser. War heut sogar schon 2 x mit Johnny ein Stück in der Aue. Zur Krankengymnastik habe ich mich auch angemeldet, allerdings ist es zum Jahresende knapp mit Terminen.
Ich werde mal sehen, wie wir Luft auf meinen großen Gymnastikball bekommen, dann turne ich schon mal im Wohnzimmer 🙂

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates