Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Robert

„Grüne“ frohe Nachrichten

Gestern kam Post, die uns alle äußerst erfreut hat. Sohnemann Robert ist zum Studium „Forstwissenschaften“ zugelassen 🙂 🙂 🙂
Nun haben wir also den nächsten Schritt in die Zukunft geschafft. Bald wird er Wald und Flur beobachten, das ist sein Traumberuf und wer weiß, wo es ihn eines Tages hin verschlägt. Vielleicht als Ranger auf den Truppenübungsplatz? Schließlich haben wir hier in Königsbrück die Naturschutzverwaltung, wer weiß …

                        

Und stellt euch vor, gestern Abend bin ich wieder an die selbe Stelle gelaufen, wo die Waschbären saßen. Sie waren wieder da und dieses Mal war Mama dabei. Leider sind die Bilder sehr dunkel und unscharf, denn sie haben sich gleich in die äußersten Wipfel verkrochen. Johnny hat sich wieder vergeblich bemüht, den Baum hinauf zu klettern.

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende. Machts gut bis Montag.

Geschafft!

Heut ist für mich ein ganz besonderer Tag. Mein kleiner Soldat Robert kommt nach Hause – 9 Monate Grundwehrdienst sind geschafft. Ein paar Tage Urlaub hat er jetzt, dann ist er wieder „Zivi“ 🙂

Kein Rucksack mehr am Wochenende mit schmutziger Wäsche. Am schlimmsten für mich waren die Schurwollsocken. Schon beim Anfassen bekam ich Gänsehaut – wie kann man nur so was tragen? Ich würde Ausschlag bekommen, Pusteln, ich würde schwitzen und mich totkratzen.

Gestern kam von ihm diese Ansichtskarte – die erste und letzte, ich fand das so lustig. In der allerletzten Woche schickt er uns eine Karte!

                        

Jetzt heißt es wieder:
Was gibt es zum Essen? Wann gibt es Essen? Ist noch was zum Essen da? 🙄
– Gibt es Kaffeetrinken? Was gibt es da dazu?
– Kühlschrank auf – was gibt es zu holen?
– Brotfach auf – sind Kekse da?
– Schrankwand auf – ist was zum Naschen da?
– Schnitte? Gibt es nicht was Richtiges?
– Was könnte ich machen? Wo könnte ich hinfahren? Kann ich das Auto haben?

:mrgreen: Geht es euch auch so mit erwachsenen oder halbwüchsigen Kindern? :mrgreen:

3 Monate hat er Pause, dann will er studieren. Dann heißt es sich selber beköstigen 😀

Und noch eine tolle Nachricht: Der Fred ist wieder da! Zumindest war er es gestern Abend, hoffentlich bleibt er heut „an Bord“. Ich drück die Daumen weiterhin, es hat gestern funktioniert!
Sein Dankeschön könnt ihr gestern noch nachlesen.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates