Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Ring

Glanzvoller Donnerstag

Als Kind war ich eine Schmuckelster. Wir haben aus Perlen Ketten gefädelt, Perlenschnüre an Haarklammern befestigt und ins Haar gesteckt, Anstecker und Anhänger aus Knete geformt und gehärtet. Gold war schlecht zu bekommen, oftmals  musste man dafür Altgold im Schmuckgeschäft abgeben. Silber ging noch. Ich habe sogar noch einige Schmuckstücke aus Kindertagen.

Ab und zu wünsche ich mir ein neues Schmuckstück. Es gibt Teile, die trage ich immer wieder. Und es gibt Teile, von denen war ich Feuer und Flamme, doch heut ruhen sie in der Schmuckschatulle und kommen selten zum Tragen.
Ich mag dezenten Schmuck ebenso wie große und auffällige Teile. Große Ohrringe, lange Ketten, breite Armbänder und wuchtige Ringe.
Zum Geburtstag hab ich mir einen Ring ausgesucht, der ist für mich der Hammer. Gesehen und ich musste ihn haben.

Silber und grüne Jade. Ohne den kleinen Gecko würde mir der Ring nicht gefallen, aber dieses Tierchen ist doch der Hingucker, oder?

Welchen Schmuck tragt ihr am liebsten? Gold oder Silber, dezent oder auffallend? Edel oder Modeschmuck?
Leider hab ich keine Tochter, der ich mal all meine Schmuckstücke weiterreichen kann. Mit Schwiegertochter Nr. 1 habe ich schon mal eine liebe Erbin (und ich hoffe, sie bleibt es). Mal sehen, wie irgendwann in Zukunft Schwiegertochter Nr. 2 ausfallen wird :mrgreen:

Draußen schüttet es gerade weiße Flocken vom Himmel, es wird immer dunkler. Na toll, ich mag nicht mehr! Bloß gut, dass mein Mann dann gleich kommt, er kann schaufeln 🙂

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates