Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Kaktus

Es blüht – und Ratefoto

Es blüht. Nein, nicht im Garten, das wäre gar zu schön. Aber der Frühling ist noch weit entfernt. Nein, ein Kaktus bei Sohnemann hat winzige Blüten.

Der helle Tisch war ungünstig gewählt, aber noch mal umräumen wollte ich nicht.

Die Blüten sind nur wenige Millimeter groß. Gar nicht so einfach, sie zu fotografieren. Und mit Supermakro geht der Blitz nicht.

Und nun ein Ratefoto. Was ist das? Viel Spaß beim Rätseln.

Mammillaria plumosa

heißt wahrscheinlich der Kaktus. Die Rommi hat gemeint, es könnte ein Mammillaria sein. Der Jürgen hat ebenfalls recherchiert und ist fündig geworden – Mammillaria plumosa. Sieht jedenfalls fast genauso aus und hat auch gelbe Blüten (laut Aussage von meinem Sohn hat er gelbe kleine Blüten). Ich bleibe aber dran und wenn er wieder blüht – irgendwann – zeig ich ihn euch noch mal, versprochen.

                        

Euch allen nochmals Dankeschön fürs Mitmachen – und Rommi und Jürgen Danke für die Mühen.
(Das Foto ist natürlich nicht mein Kaktus, es ist aus „200 Kakteen in Farbe“ von Simon K. Bravenboer)

Des Rätsels Lösung

Das war nicht abgesprochen und nicht verraten und nicht ausgemacht!!! Aber meine kleine Schwester hat es erraten: Ein Kaktus! Oh man, bigi – Du warst so nah dran. Ein Pflänzchen für drinnen! Und lieber Jürgen – fast, es fehlten nur Sekunden, Andrea war schneller.
So, ich hab nur das Problem, dass ich überhaupt nicht weiß, wie er heißt. Er steht bei meinem Sohn im Zimmer (lieber Fred, er ist nicht „eingestaubt“). Irgendwo hat er auch den kleinen Zettel dazu, aber ich find ihn nicht. Hier also dieses außergewöhnliche Exemplar:

Es ist wirklich einer und er blüht auch. Wenn er mal so weit ist, zeig ich ihn. Hat Spaß gemacht!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates