Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Junger im Grünen

Avard – Danke

Von Harald (http://gsharald.wordpress.com/) habe ich einen Avard bekommen für mein Blog. Ich möchte mich dafür bedanken. Und gleichzeitig mit diesem Dankeschön bedanke ich mich bei Marianne (ohne Blog). Die „Jungfer im Grünen“ hat ihre ersten Blüten geöffnet 🙂

Aber ich kann mich nicht für weitere Blogs entscheiden, die ihn nun von mir erhalten sollten. Jeder Blog bedeutet Arbeit, bedeutet Kommentare lesen und beantworten, bedeutet Themen sammeln und Artikel erstellen. In jedem einzelnen Blog steckt Liebe. Daher möchte ich jedem Einzelnen danken für die Mühen und Freuden damit. Lieber Harald, bitte nicht böse sein, aber so finde ich das besser: ich danke jedem Einzelnen 🙂

Habt ein sonniges Wochenende. Wir haben wieder mal viel vor und ich hoffe, ich kann berichten nächste Woche. Ich freu mich jedenfalls.

Und noch was. Ich hatte in den letzten Tagen mehrmals einen Fuchs direkt vor der Nase und hoffte, ihn mit einem Schnappschuss zu erwischen. Aber er war schneller in den Büschen wie ich am Auslöser. Nun habe ich ihn leider gestern Abend tot entdeckt, wenige Meter von den Bibern entfernt – mit Wunden. Bekannte berichteten von einem toten Hund, aber ich sah sofort – trotz des Verwesungszustandes – es ist der kleine Fuchs. Wollte heut früh die Stadtverwaltung informieren, die wussten schon Bescheid.
Und ich hoffe Tag für Tag, dass der verletzte Biber weiter lebt. Heut früh lag er leblos auf der Seite, der zweite hockte daneben. Da blieb mir fast das Herz stehen. Aber dann wackelte er. Morgen früh führt mich mein erster Gang wieder zu ihnen.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates