Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Herbst

Sonniger Donnerstag

In der Mittagssonne leuchten die letzten gelben Blätter der Bäume so schön golden.

Mittagsrunde in der Aue

Diese letzten sonnigen Tage muss man ausnutzen. Irgendwann kann das Wetter mal ganz schnell umschlagen.

auf der Flüsterallee

Theo muss natürlich wieder über den kleinen Bach springen.

Theo auf´m Baumstamm

Auch Johnny hat noch viel zu schnuffeln.

Johnny

Tja und während wir wieder heim traben, so will Theo unbedingt in der Sonne sitzen bleiben.

Theo beim Sonnenbad

Und nun schauen wir auf der Abendrunde nach dem Himmel. Auch gestern sah er wieder so rosa-lila aus.

Abschied vom Herbst.

Nun neigt sich der Oktober seinem Ende entgegen, die schönen warmen Tage sind vorbei. Bald beherrschen Nebel, Nässe und Dusterheit den Tag.

Goldener Oktober

Gummi-Stiefeletten kommen nun am Morgen zum Einsatz, die Wiesen sind quietschnass und Johnny bekommt nasse Pfoten.

Herbststimmung

Am Montag waren wir abends noch schnell bei der Tierärztin. Johnny hustete wieder so viel, wir hatten eine unruhige Nacht hinter uns.
Seine Lunge ist nicht frei, es wird auch nicht mehr besser werden. Die Dosis Wassertabletten wurde nun am Abend nochmals erhöht, mehr geht nicht mehr. Nur bei der Dosis am Morgen und Mittag haben wir noch etwas Luft nach oben. Nächste Woche muss er zum Bluttest, wie die Organe die vielen Medikamente vertragen.

Grauer Morgen mit Nebel

Aber ansonsten ist er topfit. Er rennt, er kläfft, er schnuffelt und frisst den Miezen das Futter weg. Verfressen ist er nach wie vor 🙂

Letzte Blüten mit Spinnenweben

Die Sommerschuhe sind zum Winterschlaf verpackt, die Stiefel haben ihren Platz im Schuhschrank eingenommen.
Eine neue Winterjacke kam gestern mit der Post ins Haus, ich bin gerüstet für die kommende Winterzeit.

Und es wurde Herbst.

Was für ein schneller Wandel! Am Freitag hatte mein Mann Geburtstag und wir haben abends noch im Garten gesessen und gegrillt.
Und heut haben wir Regen und Kälte.
Aber es stört mich nicht, die Natur muss sich erholen und Wasser tanken.

Heut Abend gehen wir mit Freunden essen.
Unser Förster kommt aus dem Urlaub aus Rumänien zurück, da wird sicher viel berichtet.

Macht euch alle ein gemütliches Wochenende. Die Fenster sind geschlossen, der erste Tee wurde gekocht, die Socken hervor geholt.
Es wird Herbst!

Sonnenaufgang

Heißes Wochenende

Die Hitze nimmt kein Ende. Immer noch haben wir jeden Tag 30 – 33 Grad. Aber wenigstens hat es in der Nacht von Freitag zu Samstag geregnet.
Dafür gibt es nun schwüle Luft und alles klebt am Körper.

Am Montag waren wir bei der Tierärztin zum EKG, weil Johnny doch mal umfiel und bewusstlos war. Das können Aussetzer vom Herzen sein.
6 Minuten lang Bangen, dann die Erlösung: alles scheint okay zu sein.
Aber sollte er doch wieder solch einen Anfall haben, dann müssen wir erneut kontrollieren. Bitte nicht!

Morgens in der Aue

Und auch von Mauz wollte ich doch immer noch berichten.
Im Frühjahr fing er an sein Fell auszulecken. Medikamente von der Tierärztin brachten nichts. Ich versuchte es mit Bachblüten-Tropfen.
Als erstes Notfalltropfen. Die beruhigen. Mauz war auch ganz entspannt, aber er leckte sich weiter.
Also neu recherchiert, neue Meinungen eingeholt. Nun habe ich Tropfen versucht die man bei Katzen anwendet, die sich übertrieben putzen.
Irgendwann half es.
Ob es nun die Bachblüten-Tropfen waren oder es von allein aufgehört hat weiß ich nun nicht, aber Mauz sieht wieder normal aus, das Fell ist nachgewachsen.

Mauz

Nun hoffe ich, dass es beim nächsten Fellwechsel nicht wieder passiert.

Ich wünsche euch allen noch einen gemütlichen Ausklang des Wochenendes. Habt einen guten Start in die neue August-Woche.

Herbststimmung

Noch mal Sonne

Wir hatten heut wieder Sonnenschein, also muss man einfach hinaus. Bald soll das Wetter umschlagen und dann haben wir keine Lust mehr auf Kälte und Nässe.

Die Bilder sind noch von letzter Woche.

Die Miezen schlafen jetzt wieder stundenlang drinnen, man kann sie verstehen.

Die letzten zwei Tage war ich beschäftigt mit dem Erstellen eines Fotobuches. Habe ich noch nie gemacht, aber es macht Spaß und ist denk ich gut gelungen. Nun warte ich auf Post und dann bekommt es meine Mutti zum Geburtstag. Es ist von unserem gemeinsamen Urlaub am Rhein.

Laub muss jeden Tag gefegt werden, noch raschelt es unter den Füßen. Dicken Matsch wollen wir dann nicht mehr haben.

Habt alle einen gemütlichen Nachmittag. Ich werde mich mal auf Blogwanderung begeben.

Sonniges Novemberwetter

Wie schön sonnig und warm präsentiert sich uns der November. Ich laufe mit Johnny nun wieder in die Aue und kann mich gar nicht satt sehen.

Auch wenn ich immer nur die gleichen Wege laufe, so muss ich mich immer wieder im Kreis drehen und alles im Bilde festhalten.

Johnny steigt sogar noch in den Bach zum Saufen. Muss doch kalt sein mittlerweile.

Ich habe sogar die Fleecejacke wieder aus dem Schrank geholt. Morgens 10 und mittags 15 Grad sind doch viel zu warm für die dicken Sachen.

So schaut heut der Himmel aus:

Habt alle einen sonnigen Tag!

Herbst-Wochenende

Am Freitag war es grau, kühl und nass. Heut dagegen scheint wieder die Sonne und wir haben ein sonniges Herbstwochenende.

Heut Abend gehen wir mit Freunden beim Griechen essen. Das wird wieder lecker.

Und wem es zu kalt wird, der muss sich in die warme Jacke kuscheln. Na, wo ist Mauz?

Kaum hatte ich die Fleece-Jacke nur mal so abgelegt, da verschwand er drunter. Ganz still lag er da der kleine Schlingel 🙂

Habt ein schönes Wochenende oder macht es euch schön!

Duster war es.

Was für ein Kontrast zu letzter Woche. Das ganze Wochenende hat es geregnet und war mit 14 Grad nicht gerade angenehm.

Morgens 6.30 Uhr in der Aue:

Doch tagsüber wurde es wieder warm. Nun zum Abend fallen erneut Regentropfen, aber mich stört es noch nicht.
Ich habe die Sommerdekoration im Haus eingesammelt und gegen bunte Filzblätter, Pilze und Kürbisse getauscht.

Es wird Herbst!

Die erste Pflanzschale mit Petunien wurde auch entsorgt. Herbstpflanzen, gemischt mit Alpenveilchen, begrüßen uns nun als bunter Farbklecks.

Kommt alle gut durch die erste Woche im September.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates