Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Froschkönig

Der Froschkönig

Es war einmal ein kleines blondes Träumerle. Das führte täglich den kleinen Hund Johnny durch die Aue und beobachtete die Tier- und Pflanzenwelt. Es träumte so vor sich hin von einer kleinen Fee, die ihr vielleicht bei der Hausarbeit hilft, von einem kleinen Zwerg, der ihr das Unkraut zupfen abnimmt, von vielen fleißigen Wichteln und Heinzelmännchen. Und weil sie immer so brav und nett war, schickte ihr die Zauberfee einen … ❓

Froschkönig!

                        

Der kleine Johnny zog und zerrte an der Leine und wollte ihn küssen, wünscht er sich doch so sehr eine kleine Hundekönigin. Aber das Träumerle bändigte ihn und – nein, sie küsste den Frosch natürlich nicht. Was sollte sie denn mit einem König? Sie hat doch einen fleißigen Mann an ihrer Seite und wohlerzogene Söhne. Und Könige haben bekanntlich viel Geld, was sollte sie denn damit? Dann bräuchte sie nicht mehr arbeiten und würde vor Langeweile ganz traurig werden.
Also blieb der kleine grüne Frosch unterm Baum sitzen und wartete weiter.
Das kleine Träumerle ging nach Hause und widmete sich wieder ihrer Arbeit.
Hach, kann das Leben märchenhaft sein 🙂

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates