Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Fliegenpilz

Faschingsdienstag

Ich habe leider kaum Fotos, auf denen ich als Kind im Fachingskostüm zu sehen bin. Keine Ahnung, warum damals nie jemand fotografiert hat.
Habt heut alle einen lustigen Tag – morgen ist das bunte Treiben vorüber. Dann bricht die Fastenzeit an. Fastet jemand von euch? Meine Freundin wollte mich mal dazu überreden, aber das ist nichts für mich.

Das Foto zeigte ich schon mal, hab aber kein anderes. Als was seid ihr gern als Kind gegangen? Ich war Königing der Nacht – da trug ich schwarze Kleidung und einen großen schwarzen Hut, fast wie eine Zuckertüte. Und alles war über und über mit goldenen Sternen bestückt. Alle Teile hatte meine Mam mit Hand angenäht. Dann war ich mal Herz-Dame. Diesmal weißer Rock und weißes Oberteil, alles bestückt mit roten Herzen. Das waren immer kleine Plasteteile mit Löchern zum Annähen. Ich glaub, so was gibt es heut gar nicht mehr. Prinzessin war ich natürlich auch.
Einzelne Teile müsste meine Schwester noch im „Faschingskoffer“ haben. Ich muss mal sehen, ob ich da noch was zeigen kann.

1. Sonntag im Oktober

War es gestern noch außergewöhnlich warm mit 20 Grad, nieselt es heut bei kühlen 8. Die Heizung läuft, abends brennt die Kerze auf dem Tisch, der Rotwein wärmt von innen – Wohlbehagen.
Leider geht es Johnny wieder schlechter, wir mussten ihm sogar gestern Abend die Schmerzspritze geben. Wir haben einen neuen Verdacht, haben jede Abfolge Fressen/Laufen/Schlafen/Schmerzen genau beobachtet. Nun geht es morgen wieder zur Tierärztin, wir werden den Ultraschall in Angriff nehmen.

Gestern waren wir in Dresden bissel shoppen, haben eine neue Deckenlampe fürs Schlafzimmer gekauft. Tagesausflüge werden wir nun ganz danach richten, wie es weiter geht mit unserem kleinen Sorgenkind.

Ich schenke euch einen Glückspilz und hoffe, ihr drückt uns noch mal die Daumen in den nächsten Tagen.

Macht euch einen gemütlichen Sonntag, bei wem scheint noch die Sonne?
Ich wünsche mir so sehr, bald wieder mit Johnny durch die Aue laufen zu können. Aber mehr wie ein paar Schritte vor die Tür sind nicht mehr drin.

Fasching

Heut zum Faschingsdienstag mal ein Foto aus Kindertagen. Das entstand im Kindergarten.
Habt heut viel Spaß am letzten Faschingstag. Kommen bei euch die Kinder zampern? Bei uns nur noch sehr wenige, wenn überhaupt.
Wie war das bei euch früher? Seid ihr durch den Ort gezogen? Wir ja, hatten immer viel zum Naschen nachher in unseren Taschen. Auf dem Dorf kannte man ja auch alle Leute, heut muss man vielleicht etwas vorsichtiger sein.

                        

Nächsten Dienstag wird es dann endlich wieder Krempel geben.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates