Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Donnerstag-Foto

Mein Donnerstag-Foto Nr. 37

Für Follygirl Petra heut ein tierischer Frühlingsgruß. Ich hoffe, ihr habt heut alle einen sonnigen Tag.

Mein Donnerstag-Foto Nr. 36

Heute verbinde ich drei Aktionen zusammen.
Als persönliches Foto für Follygirl Petra präsentiere ich heut ein Blümchen vom letzten Jahr. Als Frühlingsbote sozusagen – wir hatten gestern früh minus 15, jetzt reicht es mir aber!

                        

                                                      
Bei Brigitte Blechi läuft gerade die Aktion „Frühlingsteppich“. Da habe ich ihr diese Ranunkel geschickt und nun wird sie „eingearbeitet“ in den großen Teppich der Frühlingsblümchen. Ihr könnt euch gern noch beteiligen, schaut bei ihr rein!

                                        
Und als drittes möchte ich Irmi ganz herzlich gratulieren. Auch ihr Blog ist jetzt 1 Jahr alt. Aus diesem Grund findet bei ihr eine Verlosung statt, an der man sich bis heut beteiligen kann. Liebe Irmi – ich freue mich auf ein neues Jahr mit Dir!

Mein Donnerstag-Foto Nr. 35

Mein persönliches Foto für Follygirl Petra ist zwar noch nicht perfekt, aber ich zeig es schon mal.
An meiner Wohnungstür hängt schon seit Jahren ein Ring, gebastelt aus Styropor und Bändern. Der musste nun mal dringend erneuert werden.
Ich muss nur noch ein paar grüne Blätter oder Efeuranke dazu fügen oder ein paar Perlen einarbeiten.

Mein Donnerstag-Foto Nr. 33

Nach dem vielen Eis von gestern heut was Buntes und Blumiges für Follygirl Petra.
Ich war am Dienstag in meinem Lieblings-Blumenlädchen. Brauchte zum Basteln nur so kleine Mini-Rattankugeln. Und als ich gehen wollte, rief mir die Besitzerin hinterher: „Warte mal, ich hab was für Dich. Weil Du die immer so schön zeigst im Internet“ – und drückte mir diese Tulpe in die Hand. Was hab ich mich gefreut!

Mein Donnerstag-Foto Nr. 32

Erst fiel mir gar nichts für heut ein. Aber gestern auf der Hunde-Runde hat Johnny eine Herzensdame getroffen, da fietscht er und quietscht und will unbedingt rein. Er liebt große gelbe Hundedamen, eigenartig, da ist er immer hin und weg. Also heut eine kleine Bildergeschichte.

Oh fein, ich liebe große gelbe Hundedamen. Wer bist Du denn? Wollen wir zusammen … ähm – wuff … spielen?

                        

Du gefällst mir, wollen wir … ähm – wuff …  schmusen?

                         

Aber Frauchen zieht, wir müssen weiter. Machs gut meine Süße, ich komme wieder – versprochen!                 

                        

Hallo, da bin ich wieder! Darf ich durchkommen? Ich mach mich ganz flach, vielleicht klappt es dieses Mal.

                        

Und das End´ von der Geschicht? Johnny träumt – er durfte nicht!

                        

Mein Donnerstag-Foto Nr. 31

Heute – passend zu den ersten Farben des Frühlings (zumindest in den Blumenläden) – meine Neuerwerbung. Die gibt es im Baumarkt mit den drei großen Buchstaben – unglaublich günstig.
Weiße Blüten hab ich schon, gelbe auch, lila ist ebenfalls schon vorhanden. Also mal eine neue zarte Farbe.

Ich habe ohne Blitzlicht geknipst, denn mit sahen die Blüten nachher weiß aus.

                          

                        

Nun hoffe ich, dass ihr der Umzug bekommen ist und sie eine Weile in Blüte steht, bevor sie eine Ruhepause einlegt.

Mein Donnerstag-Foto Nr. 30

Ui – schon mein 30. persönliches Donnerstags-Foto für Follygirl. Wie die Zeit vergeht!
Also – auf dem Rückweg vom Grünmetzsee war Johnny am Schnüffeln. Und was macht Frau, wenn man auf der Stelle steht und wartet? Man schaut sich um. Und upps – was hängt denn da am Baum?

                           

Liebe Petra, dieser Beitrag ist doch genau für Dich – und für alle Tierliebhaber. Da war jemand ganz ganz nett zu den Waldtieren:

                        

                        

                           

Sieht doch auch fast aus wie Würstchen, oder? Dann wäre es ein Futterbaum für Johnny gewesen 🙂
Irgendwie hab ich es diese Woche mit den Bäumen. Morgen gibt es das Ende der Geschichte von meinem Weihnachtsbaum. Plan C wäre fast gescheitert. Die Brigitte hatte ja so lustige Vorschläge, nun wird er hoffentlich stehen bis zum bitteren Ende.

Mein Donnerstag-Foto Nr. 28

Mein letzter Artikel für dieses Jahr – mein Beitrag für die Aktion von Follygirl Petra
Ich habe mir gestern Papageientulpen gekauft, wollte einfach Frühling haben auf meinem Stubentisch.

Heut gibt es noch mehr Bilder. Meine Normal-Winterschuhe lösen sich auf, daher war ein Gang ins örtliche Schuhfachgeschäft unumgänglich. Prima – derzeit 20 % Rabatt auf Winterschuhe. Und ich habe Echtleder-Stiefeletten mit Lammfellfütterung erstanden.
Warme Schuhe können wir hier heut gut gebrauchen. Minus 18 – Johnny hat heut sein Geschäft so schnell wie noch nie erledigt. Wir sind gerannt!

Ich wünsche euch heut schon einen lustigen letzen Tag des alten Jahres sowie einen angenehmen und sanften Start in ein neues. Was macht ihr an Silvester, wo feiert ihr mit wem?
Wir gehen mit meiner Schwester und meiner Mam zum Chinesen essen, anschließend feiern wir bei meiner Schwester. Je nachdem wie die Wetterlage ist, fahre ich dann nachts nach Hause – wegen Johnny.
Macht es gut bis 2011!

                        

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates