Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Abendrunde

Frühling in der Aue

Was für ein schönes Wetter haben wir seit gestern. Sonnenschein kitzelt im Gesicht, da muss man einfach hinaus. Die paar Tage müssen wir genießen, bevor das Wetter noch mal umschlagen soll.

Auf den Wiesen steht stellenweise noch das Wasser.

Nicht einem Menschen bin ich begegnet. Absolute Stille, Vogelgezwitscher.

Die Sonne stand schon tiefer und begann alles in ein rötlich-goldenes Licht zu tauchen.

Auf einem Baumstamm habe ich kurz ausgeruht und die Ruhe genossen.
(Selbstbildnisse sehen immer so verkrampft aus 🙂 )
Nächsten Montag habe ich Friseurtermin 😆

Mein Auto hat mich gestern auch schon wieder geärgert. Die Batterie war ganz plötzlich zusammengebrochen. Mit Starthilfe ging es weiter und nun ist sie wieder aufgeladen. Beobachten, ob eine neue her muss.

Weiter Probleme

Ich habe weiter Probleme mit meinem Blog. Heißt: es kann keiner kommentieren.
Ich wollte neulich WordPress aktualisieren. Da kam die Meldung, dass ich eine neue php-Version brauche.
Also recherchiert und aktualisiert. Doch die neueste Version war zu neu für WordPress. Wieder alles geändert.
Wir haben meinen Anbieter kontaktiert, er hat Fehler behoben.
Ich habe eine sichere Seite, https-Zertifikat. Und dennoch kommt bei den Lesern die Meldung, dass dies eine unsichere Seite sei.
Es tut mir leid, aber wir werden weiter dran arbeiten.
Kommt alle gut in die neue Woche, hier schaut es heut nach Gewitter aus.

Herrlicher Sonnenschein

Ist das noch ein Wetterchen da draußen geworden. Sonnenschein vom Feinsten, noch immer strahlt sie das frische Grün in der Aue an. Ich mag gar nicht wegschauen.
Die Buschwindröschen sonnten sich und da musste ich doch noch mal ausgiebig fotografieren.

Auch Johnny schmeckt das frische Gras 🙂

Aber etwas Regen könnten wir schon wieder gebrauchen – alles so trocken. Jetzt mach ich mir Salat zum Abendbrot. Nach all der Nascherei muss ich mich mal wieder bremsen.

Abendrunde

Abends sind die Hunderunden immer am schönsten, wenn die Sonne langsam schwindet und mit letzter Kraft alles anstrahlt.

Der Stadtpark (letzte Woche, heut regnete es):

Flüsterallee:

                           

Blick nach oben, da hängen so schöne Püschel am Baum 🙂

Der Mühlgraben an der Flüsterallee – ich hätte eigentlich ins Wasser steigen müssen, um ein optimales Bild zu erhalten. Weiter rüberbeugen konnte ich mich nicht 😆

                          

Bin heut nicht zum Beantworten der vielen Kommentare gekommen. Irgendwie fehlen mir momentan die Ideen. Ich knipse ständig nur Grünes. Habe zwar noch viele andere Motive auf Vorrat, aber keine Lust für die Geschichten dazu. Wird sicher wieder.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates