Träumerle

Der Blog zur Aue

Robben und Seehunde

Beim Besuch vor 2 Jahren waren wir nicht drin, aber dieses Mal: in der Seehundstation Friedrichskoog.

Der war noch nicht echt 🙂

auf Tuchfühlung

Es war noch nicht die Zeit der Heuler, daher konnten wir nur Tiere sehen, die für immer in dieser Station bleiben müssen, nicht mehr ausgewildert werden können.

ein Seehund

Das war natürlich was für mich, Fotos ohne Ende – mit Kamera, mit Handy – dazu gefilmt.

eine Kegelrobbe

Wir konnten eine Schaufütterung miterleben, dazu wurden die Tiere vorgestellt und die Arbeit mit ihnen erklärt und veranschaulicht.

Seehund

Da fragt man sich, wer hier wen beobachtet 🙂 Die war so süß 🙂

Kegelrobbe

Ich kenne nun auch den Unterschied zwischen Kegelrobbe und Seehund 😆
Seehunde haben einen runden Kopf, Kegelrobben einen langgezogenen (wie eine lange Schnute 🙂 )

Kegelrobbe

Hier kommt gleich das Futter geflogen 🙂

Ich kam aus dem Grinsen gar nicht mehr raus und hätte da stundenlang schauen können.

Kegelrobbe

Tschüß ihr süßen Wasserratten!

Und ab ins Wasser!

Aber beim Abendspaziergang an unserer Unterkunft konnte ich mir den Spaß nicht verkneifen:

Ritt auf dem Seehund

Letzten Freitag war ich bei der Neurochirurgin, am 12.06. bekomme ich nun schon die nächsten Spritzen in die Halswirbel.
Die Beisetzung gestern haben wir auch geschafft, so traurig.

18 Kommentare

  1. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    die Seehundstatin hat mich damals auch sehr beeindruckt. Wir fuhren mit den Rädern dort hin, wir wohnten damals in Bunsoh. Der Gegenwind auf dem Rückweg zehrte an unseren Kräften.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2024 07:00:

    Hallo liebe Traudi. Wind geht da oben fast immer, bei hohen Temperaturen aber sehr angenehm.
    Ja die lieben Tierchen, so possierlich, aber auch gefährlich in freier Wildbahn. Wir Frauen möchten ja am liebsten immer alles anfassen und streicheln, hätte ich in diesem Fall auch gern getan. Wie sich das Fell wohl anfühlt?
    Liebe Grüße zu dir, bei uns lacht die Sonne.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Liebe Kerstin,
    als wir damals an der Nordsee waren, haben wir Friedrichskoog auch besucht. Das war sehr interessant. Ich bin auf weitere Berichte gespannt. Was macht der Nachwuchs?
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2024 07:01:

    Hallo Harald. Leider waren nicht so viele Tiere da, aber andererseits ist das auch gut so. Spricht dafür, dass nicht viele Tiere behandelt oder behalten werden müssen.
    Nachwuchs hat noch 3 Wochen Zeit, ich bin schon ganz hippelig und frage ständig, ob noch alles gut ist 😆
    Komm gut gelaunt ins Wochenende, hier strahlt schon die Sonne und es wird warm.

    [Antwort]

  3. Morgentau:

    Oh mein Gott sind die knuffig und goldig und süß. Da hätte ich mich auch sofort verliebt, liebe Kerstin. Da wäre es mir wie dir ergangen. Von solchen Orten möchte man sich gar nicht wieder lösen.
    Danke für die tollen, süßen Fotos!!!! *umarm*

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und schick dir liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2024 09:48:

    Liebe Andrea. Wer Tiere liebt, der muss einfach lächeln bei diesem Anblick. Und gelehrig sind sie. Nur tut es mir auch immer leid, dass Tiere nie wieder in Freiheit kommen und ein Leben lang da begrenzt leben müssen. Doch lieber so als krank ins Meer entlassen, wo sie vielleicht sterben.
    Hier lacht die Sonne und wir erwarten 26 Grad. Andere Regionen in Deutschland kämpfen wieder – oder immer noch – mit Wasser. Wir müssen gießen.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  4. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    wenn ich deine tollen Aufnahmen sehe, dann tut es mir echt leid, noch niemals eine Seehundstation besucht zu haben. Wir waren allerdings auf Teneriffa mal bei einer Seehundshow, bei der mein Mann so mutig war und sich ein Küsschen von einem Seehund geben ließ. Es existiert sogar irgendwo ein Foto davon. Ich muss es unbedingt mal raussuchen.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2024 09:50:

    Solche Erlebnisse bleiben ein Leben lang in unserer Erinnerung. Da ist dein Mann also fremdgegangen 😆
    Eigentlich haben Kegelrobben ihren Namen von der Form der Zähne, aber äußerlich kann man sie gut durch die Kopfform von Seehunden unterscheiden.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende von Kerstin.
    (Vielleicht kannst du aus dem Foto eine Geschichte schreiben, eine Love-Story 🙂 )

    [Antwort]

  5. Elke:

    Dass du so richtig Spaß hattest, liebe Kerstin, sieht man deinen Bildern und den Untertiteln dazu absolut an. Alles Gute für dich. Ist ja blöd, dass du doch immer wieder Schmerzen hast.
    Liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2024 09:51:

    Und wie ich mich gefreut habe liebe Elke. Wir haben später noch welche in Freiheit gesehen, aber das berichte ich später.
    Ja, die Schmerzen sind seit Wochen wieder da und ich nehme Tabletten. Nun habe ich es gleich geschafft, wenn der OP-Termin nicht verschoben wird. Einen Tag vorher muss ich noch mal anrufen im Krankenhaus.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  6. kelly:

    Moin Kerstin,
    volles Programm und genutzt!
    Eine Schaufütterung haben wir hier im Zoo am Meer verpasst, doch die Schwimmkünste haben das neueste Familienmitglied begeistert.
    Wunderbare Fotos sind dir gelungen und der Aufenthalt an der Nordsee hat dir Freude gemacht :).
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2024 09:56:

    Hallo Kelly. Vor 2 Jahren sind wir an der Stelle wieder gefahren, aber dieses Mal ging es hinein. Allerdings hat sich der Eintrittspreis von 7 Euro auf 11,80 Euro erhöht. Ein großer Sprung, aber es wird eben alles teurer und die Tiere wollen leben, versorgt und gepflegt werden.
    Freude hatten wir jeden einzelnen Tag und diese niedlichen Tiere bleiben in Erinnerung. Später haben wir welche in freier Natur erlebt, aber dazu später.
    Komm gut durchs Wochenende, bei euch im Norden soll es wohl wieder stürmen. Hier lacht die Sonne und wir erwarten 26 Grad.

    [Antwort]

  7. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Ja, so hautnah die Tiere zu erleben ist schon was ganz Tolles.
    Ich bin nun nicht mehr ständig beim Bloggen, denn meine täglichen Erlebnisse sind so gar nicht berichtenswert.
    Bei mir ist Alles im grünen Bereich und hoffe das Selbe bei Dir.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 10th, 2024 06:52:

    Danke fürs Reinschauen liebe Brigitte. Auch wenn du nicht ständig was zu berichten hast, so ist es immer wieder gut zu lesen, dass es dir gut geht.
    Genieße die schöne Zeit und bleib gesund.
    Liebe Grüße zu dir nach Berlin.

    [Antwort]

  8. Rosi:

    so süße Fotos..
    manchmal denkt man sie stellen sich in Pose 😉
    ich hoffe deinem Rücken geht es wieder besser
    ist immer schade wenn einen so etwas beeinträchtigt
    liebe Grüße
    Rosi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 11th, 2024 06:41:

    Ja da hat man das Gefühl, dass man selbst beobachtet wird. Also ich möchte nicht den ganzen Tag angeschaut werden.
    Dem Rücken geht es gut, nur die Bandscheibe im Halswirbel macht diese Probleme. Wenn nichts dazwischen kommt, so gibt es morgen Spritzen.
    Komm gut durch den Tag.

    [Antwort]

  9. Grit:

    Es war mir eine Freude, die wunderbaren Urlaubsbilder anzuschauen und deinen Bericht zu lesen! Viele Grüße, Grit, die nun auch den sichtbaren Unterschird zwischen Kegelrobbe und Seehund kennt. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2024 06:55:

    Hallo liebe Grit. Ich komme grad nicht dazu, weitere Bilder zu zeigen. Volles Programm jeden Tag. Aber vielleicht schaffe ich am Wochenende mal was Neues. Termine und Ereignisse überschlagen sich, du liest ja bei WhatsApp mit.
    Komm hoffentlich schmerzfrei ins Wochenende, ich denk an dich, du weißt.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 6.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates