Träumerle

Der Blog zur Aue

Erfreuliches

Im Dezember gab es mal eine gute Nachricht in unserer Familie und nun wissen es alle:
Unsere Förster erwarten ein Baby 🙂
Das war der einzige Lichtblick im letzten Jahr, nun dauert die Vorfreude noch bis Juni.
Unser Försterliesel hatte gerade Geburtstag und da gab es doch glattweg Babysocken dazu 🙂

Babysocken

So winzig klein, ein Mal mit Ferse und ein Mal ohne. So kleine Babysachen gehen schnell und sind eine Abwechslung zwischen den Socken für die Großen.

Meinen Geburtstag haben wir auch endlich nachgefeiert. Motto: griechisch.

griechische Deko

Ich habe Hackbällchen mit Feta gebraten, es gab Bifteki, Gyros, Scheibenkartoffeln aus dem Ofen, Kroketten, Tzatziki (das gelingt mir immer so gut), Salat, Antipasti, Brot. Und Ouzo 🙂

lecker Essen

Am Samstag sind wir bei meiner Schwester zum Geburtstag und am Sonntag sind wir beim Nachbarn zum Wintergrillen eingeladen. Das Wochenende ist also wieder voll verplant.

Der Frühling hat Einzug gehalten, da wird wohl kaum noch mal ein großer Wintereinbruch kommen.
Es gibt überall Frühlingsblüher zu kaufen, aber da halte ich mich noch etwas zurück. Aber im Hausflur wurde schon die Winterdeko gegen frühlingshafte getauscht.

Genießt das schöne Wochenende!

18 Kommentare

  1. Gudrun:

    Liebe Kerstin, die kleinen Socken sind ja süß. Solch Kleine habe ich nur ein einziges Mal gestrickt und das waren auch mehr Babyschühchen.
    Der Frühling hat wirklich Einzug gehalten. Die Büsche treiben Blätter, Frühblüher blühen und die Vögel sind mit dem Nestbau beschäftigt. Ich wünsche dir viel Spaß bei allen Feierlichkeiten in der nächsten Zeit.
    Liebe Grüße, Gudrun.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2024 18:13:

    Die Feierlichkeiten sind geschafft, die nächste Geburtstagsfeier gibt es in 2 Wochen 🙂
    Ich habe heute Wäsche draußen getrocknet, so herrlich war das. Aber nachts ist es noch kalt mit 0 Grad heute früh.
    Liebe Grüße zu dir liebe Gudrun.

    [Antwort]

  2. Morgentau:

    Welch schöne Nachricht, liebe Kerstin. Herzlichen Glückwunsch!
    Die Söckchen sind zauberhaft und wirken so klein, aber meistens gehen sie dem Baby fast bis zum Knie, gell? 🙂
    Schön, dass ihr deinen Geburtstag nachfeiern konntet. Du hast deine Gäste mit Köstlichkeiten verwöhnt!
    Und wie ich lese, gibt es auch am Wochenende gute Sachen und schöne Begegnungen.
    Dazu wünsche ich euch viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2024 18:15:

    Nun haben wir es geschafft liebe Andrea. Aber in 2 Wochen gibt es schon den nächsten Geburtstag in der Familie. Mein Bruder wird 50.
    Wenn es gewünscht wird, dann werde ich weitere Babysachen stricken. Bei Emilia tragen die ganz kleinen Sachen jetzt ihre Puppen.
    Ich hoffe, dass es dir immer besser geht, ich denke an dich liebe Andrea!

    [Antwort]

  3. Elke Heinze:

    Na, da hast du ja wieder was zu stricken, liebe Kerstin 😉 Schön, dass du deinen Geburtstag noch nachgefeiert hast.
    Ich würde die Wintersachen noch nicht wegpacken. Bei uns weht ein kalter Wind und Schnee kann es noch bis in den April hinein geben. Auch wenn es derzeit nicht so aussieht. Und für meine Magnolie will ich das auch nicht hoffen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2024 18:17:

    Kleidung für den Winter bleibt noch liebe Elke. Nur die Deko habe ich weggeräumt und Blümchen aus Holz verteilt.
    Heute früh hatten wir null Grad, die Nächte sollen erst mal noch so kalt bleiben. Das schaffen wir.
    Überall schauen die Spitzen der Frühlingsblümchen aus der Erde, bei uns ist es immer noch nicht so weit wie bei dir.
    Liebe Grüße zu dir Elke.

    [Antwort]

  4. Angela:

    Moin liebe Kerstin,
    meinen allerherzlichsten Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. Du kannst griechisch kochen? Hut ab.
    Überall stecken die Frühblüher die Nasen aus er Erde. Es ist zu schön. Heute morgen war das Schuppendach weiß gefroren. So schön es auch ist, es ist noch Februar (leider)
    Viele liebe Grüße
    Angela

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2024 18:19:

    Liebe Angela, ich hatte schon im Dezember. Aber da war ich grad aus dem Krankenhaus raus und es ging mir nicht gut. Jetzt wurde schnell nachgefeiert, denn letzte Woche hatte meine Schwester Geburtstag und in 2 Wochen ist unser Bruder schon wieder dran.
    Hier waren heute früh null Grad, ganz schön kalt. Aber trotzdem hab ich Wäsche raus gehangen, sie ist trocken geworden bis zum Nachmittag.
    Liebe Grüße zu dir in den Norden.

    [Antwort]

  5. Silvia:

    Liebe Kerstin,
    das klingt ja alles sehr, sehr erfreulich und optimistisch. Ganz langsam kommt wieder die umtriebige, kreative Kerstin, die wir alle kennen zum Vorschein. Es ist toll, dass du deinen Geburtstag nachgefeiert und deine Gäste so liebevoll bekocht und verwöhnt hast. Das sieht ja auch sehr lecker aus. Die Babysocken sind herzig und bereiten der werdenden Mama sicher viel Freude. Auch bei uns ist es frühlingshaft warm. Ich hoffe, der Winter kommt nicht nochmals zurück. Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2024 18:21:

    Wenn das Wetter schöner wird, dann zieht es mich auch wieder raus. Ich möchte gern wieder weiter laufen, langsam wird es besser.
    Die Vögel zwitschern, überall die Frühlingsblümchen, die Wäsche trocknet draußen – jaaa, das ist Lebensgefühl! Wir hatten zwar nachts null Grad, aber das macht nichts. Hauptsache am Tage ist es schön.
    Liebe Grüße zu dir in die Ferne liebe Silvia.

    [Antwort]

  6. kelly:

    Über gute Nachrichten freuen sich alle, diese besonderen Ereignisse in der Familie sind beglückend.
    Dein WE ist voll verplant und voller Optimismus geht es nun in den Frühling.
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2024 18:23:

    Die Vorfreude hält in so einem Fall recht lang an 🙂 Der Bauch wächst, allen geht es gut. Endlich mal gute Gefühle, es müssen ja einfach mal wieder bessere Zeiten kommen.
    Es gibt nur grad viel zu tun, ich nehme mir jeden Tag eine Blogrunde vor und schaffe sie dann doch nicht. Donnerstag und Freitag haben wir Urlaub, Möbel müssen aufgebaut werden. Aber dann wird hoffentlich mehr Luft.
    Liebe Grüße zu dir liebe Kelly.

    [Antwort]

  7. Grit:

    Hallo Kerstin,
    bei dem herrlichen, frühlingshaften Wetter am vergangenen Wochenende lässt es sich gleich nochmal so gut feiern. Ich hoffe, du konntest all deine Feierlichkeiten vollumfänglich genießen. Die Babysocken sind allerliebst und die Vorfreude wächst mit jedem Tag. Viele liebe Grüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2024 18:24:

    Alles geschafft liebe Grit. Am Mittwoch kommen die neuen Möbel fürs zweite Schlafzimmer der neuen Ferienwohnung, Donnerstag und Freitag haben wir frei zum Aufbauen, dann noch das Wochenende und dann wird hoffentlich mehr Luft zum Bloggen oder für die Gartenarbeit.
    Liebe Grüße zu dir, ich denk an dich!

    [Antwort]

  8. Andi:

    Servus Kerstin,
    nachträglich beste Grüsse zum Burzeltag. Motto „griechisch“ – völlig neu, sowas.
    Ich glaube nach längerem Mitlesen, Du häkelst oder strickst neue Socken schneller als wir Normalleser zwei Mausklicks machen. Und dann noch passend zum jeweiligen Anlass, du meine Güte 🙂
    Beste Grüsse, und vor allem, Gesundheit geht aufwärts ….
    Beste Grüsse Andi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2024 07:45:

    Hallo Andi. Ich hatte schon vor Weihnachten Geburtstag, aber da ging es mir nicht gut.
    Ich bin süchtig nach Socken stricken 😆 Das nächste Paar wird heute fertig und ich habe neue Wolle bestellt. Ein Paar fertig, dann wird alles aufgeschrieben, fotografiert, sie bekommen einen Namen und ab ans nächste Paar 🙂
    Komm gut durch die Woche, nach Sonnenschein gestern haben wir heute Nebel.

    [Antwort]

  9. Fraukografie:

    Huhu liebe Kerstin,

    meinen herzlichen Glückwunsch an die werdenden Eltern und die wieder werdende Oma. 🙂

    Die kleinen Söckchen sehen einfach zu niedlich aus.

    Dein Nachgeburtstagsessen klingt sehr lecker und sieht auch so aus *jamjam*.

    Hier hat der Frühling noch keinen Einzug gehalten *grmpf* Ich warte sehnsüchtig darauf.

    Aber da ich auch nicht glaube, dass wir nochmal einen Wintereinbruch bekommen, habe ich seit gestern die Sommerreifen wieder aufgezogen, weil mein Auto eh in der Werkstatt war und die Räder abmontiert werden mussten. Ich hoffe, ich bereue es nicht. 😉

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2024 18:19:

    Hallo liebe Frauke. Tagsüber wird es langsam Frühling, aber nachts ist es noch ganz schön kalt.
    Die Vorfreude aufs Baby dauert noch ein Weilchen, aber es ist doch eine schöne erwartungsvolle Zeit.
    Winterreifen bleiben erst mal noch drauf, da haben wir es immer nicht so eilig 🙂
    Liebe Grüße zu dir und deiner Fellbande.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 6.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates