Träumerle

Der Blog zur Aue

Türchen Nr. 2

Den Schneemann habe ich mal geschenkt bekommen.
Und das kleine Räucherhäuschen letztes Jahr von der treuen Leserin Grit.

Jahrelang habe ich keine Räucherkerzen oder Stäbchen verwendet wegen Johnny.
Er musste immer niesen.
Nun versuche ich es wieder, die Miezen haben bis jetzt nicht protestiert 🙂

Türchen Nr. 2

Wie haltet ihr das mit dem Räuchern? Ja oder nein?
Auf Arbeit muss es sein, mein Chef mag es. Dieser Duft zieht durchs ganze Haus und sorgt für eine angenehme Stimmung.

Ganz fein weiß gepudert ist es heute draußen. Vielleicht fällt noch ein wenig Schnee, mehr muss nicht sein.
Kommt sicher durch den Freitag!

16 Kommentare

  1. Elke (Mainzauber):

    Liebe Kerstin,
    eigentlich finde ich Räuchern schön, aber bei uns bin ich die, die das am wenigsten verträgt. Vermutlich kommt es aber auch sehr auf die Räucherware an. Das synthetische Zeug, das man so angeboten bekommt, ist sicher nicht das gesündeste.
    Bei uns herrscht Schmuddelwetter vor – leider.
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 2nd, 2022 17:29:

    Eine Räucherkerze am Tag im Hausflur und eine in der Wohnung, mehr nicht. Der Geruch hält lange an, das reicht uns.
    Komm gut gelaunt ins Wochenende.

    [Antwort]

  2. Gudrun:

    Guten Abend, liebe Kerstin.
    Ich würde gerne mal richtig Räuchern mit Kräutern.Jetzt, wo ich mich durchgerungen hatte, eine Räucherschale zu kaufen, getraue ich es mir nicht. Bei uns wurden in allen Räumen Rauchmelder eingebaut und ich habe Angst, dass da einer losbrüllt.
    Seit Jahren will ich mir ein Räuchermännchen zulegen und immer verbummele ich das wieder. Ich nehme mir das jetzt mal ganz, ganz fest vor, denn ich mag den Duft von Räucherkerzen.
    Liebe Grüße sende ich dir.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2022 11:26:

    Hm, gute Frage, ob die Rauchmelder da anschlagen. Es ist ja so wenig bei den Räucherkerzen. Probieren? 😆
    Liebe Grüße zu dir nach Leipzig. In unserer Tageszeitung stand neulich ein Bericht über die Rettung des Auwaldes bei euch. Da habe ich natürlich sofort an dich gedacht.

    [Antwort]

  3. Morgentau:

    So einen Schneemann hatte ich auch als Kind bei meinen Großeltern. Es gibt Filmdokumente, die das belegen … hihi. Ich habe ihn geliebt. Leider war meine Mutter nicht so eifrig im Bewahren der Dinge. Aber sie hatten auch nur eine winzige Wohnung, tröste ich mich immer, denn der Schneemann war nicht das einzige, das ich gern zur Erinnerung behalten hätte.

    Dafür wuchs meine Sammlung Jahr für Jahr. Ich weiß gar nicht, wie viele Räuchergelegenheiten ich habe … Männchen, Frauchen, Häuser … jedenfalls ne Menge. Mit dem Duft verbinde ich die schöne Zeit in meiner Kindheit. Schade, dass ihn nicht alle mögen.

    Ich mag auch die alten erzgebirgischen Weihnachtslieder und erinnere mich gleich mal in dem Zusammenhang mit dem Raachermannel …
    seufz.

    Hab einen schönen, gemütlichen 2. Advent!

    Liebe Grüße
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2022 11:29:

    So viele Räuchersachen habe ich nicht. Und manche dienen echt nur zur Deko, die würde ich nie benutzen.
    Hier hat es ein wenig geschneit, das passt schon.
    Mach es dir gemütlich und hab einen guten Tag.

    [Antwort]

  4. Kelly:

    Mit den Räucherkegeln konnte ich mich nicht anfreunden, die unterschiedlichen Figuren dazu sind im Umzugskarton, ein Jammer.
    Im Gegenzug bekam ich die Bückware für andere gefragte Artikel. Eigentlich wollte ich mal den Briefwechsel Ost/West veröffentlichen, oft war vom ausgehängten Pferdekopf die Rede…
    Schönen Advent!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2022 11:30:

    Hihi – der Pferdekopf, ja das war so eine Redewendung. Es gab einfach nichts und auf dem Dorf erst recht nicht.
    Wir haben auch immer Weihnachtspakete aus dem Westen bekommen. Wie das nach Schokolade duftete, so was vergesse ich nie.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  5. Grit:

    Liebe Kerstin,
    hier sind nur die kleinen Räucher-Blechhäuschen in Betrieb, welche bei uns in der Diele stehen. Die ergebirgischen Holzräuchermännchen sind nur Schmuck:).
    Momentan brennen Neudorfer Räucherkerzen und verströmen Sandelholzduft. Mein Mann ist nämlich der Räucherkerzenfan hier im Hause. Diese Nacht hat es nochmals mächtig geschneit,bei euch auch? Ein schönes 2. Adventswochenende. Herzlichst, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2022 13:21:

    Hier ist es auch so Grit. Die guten Männlein stehen nur zur Deko da. Hier hat es ein wenig geschneit, aber es grieselt immer wieder mal. So reicht es für die Winterstimmung, mehr braucht es gar nicht sein.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  6. Traudi:

    Liebe Kerstin,

    meine Schwiegereltern stammten aus Oberfrohna. Sie hinterließen jede Menge Figuren aus dem Erzgebirge, Nussknacker, Räuchermännchen usw.
    Einige Nussknacker stehen bei mir am Fenster und schauen hinaus. Sieht lustig aus – und ich freue mich, wenn sie bewundert werden.

    Hab einen gemütlichen 2. Advent
    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2022 13:23:

    Nussknacker und „gute“ Räuchermännlein stehen hier auch auf der Fensterbank zur Deko. Zu schade zum Verräuchern 🙂
    Hab einen guten Samstag liebe Traudi.

    [Antwort]

  7. Silvia:

    Liebe Kerstin,
    Räucherstäbchen hatte ich nie. Nur Teelichter, die das ätherische Duftöl/Wasser in den Duftlämpchen in der ganzen Wohnung angenehm verbreiteten. Wegen meiner Bronchitis verwende ich in den Innenräumen keine Kerzen mehr, nur draußen. Aber mit LED Kerzen sieht es auch sehr stimmungsvoll aus. Den Duft ersetze ich mit Orangenschalen, Zimtstangen und Änis Sternen in einer Schale.
    Liebe Grüße, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2022 20:11:

    LED-Kerzen habe ich auch, Echtwachs. Die sehen wirklich schön aus. Und wenn man die Gerüche nicht verträgt von Räucherkerzen, dann sind diese Gewürze gut. Ich habe von einer Freundin eine Kugel aus lauter Anissternen bekommen.
    Liebe Grüße zu dir Silvia.

    [Antwort]

  8. Rosi:

    wie niedlich der kleine Kerl 😉
    ein paar Räuchermännlein habe ich auch ..auch nur Deko 😉
    liebe Grüße
    Rosi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 10th, 2022 16:45:

    Viel zu schön zum Benutzen. Und immer mal kommt was Neues dazu 🙂
    Liebe Grüße zu dir Rosi.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 6.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates