Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Donnerstag, 18. August 2022

Örtlich und gebietsweise

Der Blick geht seit Stunden ständig zum Himmel. Wo bleibt der Regen? Er zieht von Westen her Richtung Osten. Heute Mittag kam es dunkel, fein, ich freute mich. Doch kein Tropfen fiel vom Himmel. Alles verzog sich, die Sonne strahlte weiter.
In unserer Tageszeitung steht heute, dass es bis zu 100 Liter Regen geben wird. Einige Gebiete werden jedoch trocken bleiben.
Fazit: Königsbrück ist „einige Gebiete“.
Regional soll es viel Regen geben. Örtlich Gewitter.
Fazit: Königsbrück ist weder „regional“ noch „örtlich“.

Hoffnung habe ich trotzdem noch, es ist einfach zu heiß und schwül draußen.

Habe mal in meinem Archiv nachgeschaut.
Am 18.08.2010 sah es so bei uns in der Aue aus:

August 2010

Es schüttete damals nur so und die Aue wurde überflutet. Muss nicht sein, aber einen kleinen Teil Regen von damals würden wir gern nehmen.

überflutete Aue

Wer hat schon Regen abbekommen? Wo bleibt es auch trocken?
Irgendwann ist diese Hitze vorbei und wir werden uns daran erinnern. Genau wie die letzten Jahre.

Träumerle läuft unter Wordpress 6.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates