Träumerle

Der Blog zur Aue

Mal wieder Wolle zur Abwechslung

Mit Mauz war ich heute wieder zur Kontrolle. Seine Wunde über dem Auge hatte sehr genässt, ist getrocknet und nun hat die Ärztin wieder alles sauber gemacht. Die Naht hingegen sieht gut aus und am Samstag werden vielleicht schon die ersten Fäden gezogen. Bis dahin muss er leider noch die Halskrause tragen. Er ist so tapfer und versucht auch nicht, sie abzustreifen. Für mich jedoch ein trauriger Anblick, den ich noch aushalten muss.

Etliche Socken sind in den letzten Monaten fertig geworden. Die zeige ich gleich mal alle am Stück, dann hab ich das Thema weg 🙂

Schon lange vorbei – „Ostersocken“:

Ostersocken

Und „Kunterbunte Ostersocken“:

Kunterbunte Ostersocken

„Bunte Reste-Socken“:

Bunte Reste-Socken

Dann gab es noch die „Villa Kunterbunt“. Auch aus lauter Resten, so war es gewünscht:

Villa Kunterbunt

„Sommerwiese“:



Ein Paar ist noch fertig, das muss ich aber erst fotografieren. Und ein zweites Paar ist angefangen.

Geburtstage, Nikolaus, Weihnachten – da muss ich hintereinander arbeiten, damit ich alles schaffe 🙂

Nebenbei gibt es genug andere Aufgaben. Letzten Freitag hatten wir Grillfest in der Firma. Dazu ist unser Familienauto kaputt und wird nicht mehr repariert. Wir sind gerade auf der Suche nach Ersatz, das ist alles zeitaufwendig. Suchen, vergleichen, Probefahrten, ja oder nein …
Ein Familienfest wird langsam vorbereitet, weitere Veränderunge stehen an – aber alles werde ich zu seiner Zeit berichten. Gibt immer was zu tun.

22 Kommentare

  1. Silvia:

    Liebe Kerstin,
    ich musste gleich mehrmals rauf und runterscrollen und die Socken bewundern. Sooo schön sind sie alle geworden mit diesen bunten Farben. Ich hoffe, ihr findet bald einen guten Ersatz für das Familienauto. Und dann Mauz … ein trauriger Anblick. Aber es bessert langsam und damit ist doch wenigstens ein Ende der langen Leidenszeit in Sicht. Er ist wirklich ein tapferer kleiner Kerl. Ruhig wird es nie werden, es ist immer viel los bei dir, liebe Kerstin. Herzlichst, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 15th, 2022 07:43:

    Er ist wirklich so tapfer liebe Silvia. Und tapst so traurig durch die Wohnung. Dafür bekommt er viele Streicheleinheiten, was ihm gefällt. Morgen kommt hoffentlich die Tüte ab vom Kopf. Dann fühlt er sich wohler.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  2. Rosi:

    wow
    das sind tolle Socken
    weiterhin alles Gute für dsa Katerle

    liebe Grüße
    Rosi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 16th, 2022 10:58:

    Es wird gut liebe Rosi. Waren gerade bei der Tierärztin. Fäden sind gezogen, daher muss die Tülle leider noch bis Montag dran bleiben. Dann aber ist es gut und sie kann ab.
    Liebe Grüße ins Wochenende, hier kommt die Sonne nach kurzem Regen wieder hervor.

    [Antwort]

  3. Grit:

    Hallo Kerstin, du fleißiges Stricklieschen!
    Bei Deiner hübschen, farbenfrohen Sockenkollektion wird es schwierig sich für einen Favoriten zu entscheiden. Sie sehen alle ganz wunderbar aus! Ich wünsche Mauz weiterhin gute Besserung, dass er bald wieder auf seine täglichen Streifzüge gehen kann und drücke ganz fest die Daumen, dass dies zukünftig ohne Plessuren erfolgt. Für Euren bevorstehenden Autokauf wünsche ich Euch viel Erfolg. Viele liebe Grüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 16th, 2022 11:00:

    Langsam wird alles wieder gut. Fäden wurden eben gezogen. Nun muss Mauz aber die Halskrause noch bis Montag ertragen, damit die kleinen Löchlein von den Fäden zuheilen können. Dann noch mal Kontrolle und fertig. Puh, das war dann ein gewaltiger Kraftakt und hat Nerven gekostet.
    Liebe Grüße zu dir, hier kommt grad die Sonne raus.

    [Antwort]

  4. Kelly:

    Da bekomme ich Komplexe, mein Sockenmachwerk wurde wieder unfertig verstaut.
    Beeindruckend die Vielfalt an Farben, vielleicht aber nur vielleicht wären mir bunte besser von der Hand gegangen ;).
    Bei allen Entscheidungen und Vorbereitungen ein glückliches Händchen!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 16th, 2022 11:01:

    Danke Kelly. Langsam wendet sich alles wieder zum Guten. Fäden sind gezogen und Montag kommt die Halskrause ab. Es sieht gut aus.
    Autokauf war erfolgreich, wieder was erledigt 🙂
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  5. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    schön sind sie wieder geworden.
    Ich würde auch so gerne stricken, aber ich hatte eine Graue Star-OP und mein Augenarzt hat mir solche Sachen verboten, auch lesen und eigentlilch auch computern. Einäugig sitze ich hier und mache nur das nötigste.
    Da muuss ich durch.
    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 18th, 2022 07:41:

    Dann warte geduldig liebe Traudi, bis du wieder darfst. Aber es kribbelt schon und man möchte, ich kann mir das gut vorstellen. Als ich mir vor 6 Jahren die Hand gebrochen hatte, da war die größte Sorge, dass ich nicht mehr so gut stricken kann. Und als das ganz langsam – anfangs noch schmerzhaft – wieder ging, da war die Welt wieder in Ordnung.
    Liebe Grüße zu dir in die neue heiße Woche.

    [Antwort]

  6. Elke (Mainzauber):

    Liebe Kerstin,
    die Arbeit wird dir ganz bestimmt nicht ausgehen, und dennoch schaffst du es, so schöne Socken zu stricken. Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und Mauz weiterhin alles Gute.
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 18th, 2022 07:42:

    Trotz aller Arbeiten, die derzeit anstehen, muss ich einfach stricken. Und wenn es nur paar Minuten sind. Und jedes Mal freue ich mich, wenn die Socke wächst und gefällt.
    Komm gut durch die Hitze liebe Elke. Heute Abend noch mal zur Tierärztin und dann habe ich hoffentlich den Kopf wieder frei für andere Dinge.

    [Antwort]

  7. Astrid Berg:

    Oh ja, es gibt immer was zu tun. Man denkt immer:“Wenn dies und das erledigt ist, dann hat man erst einmal eine Verschnaufpause.“ Von wegen, dann folgt die nächste Herausforderung und die nächste…. Arbeit geht leider nie aus.
    Über Mauz‘ fortschreitende Genesung freue ich mich sehr. Wir haben ja schon anderweitig darüber kommuniziert. Katzen leiden wirklich still. Angeblich soll das Schnurren ihnen ja auch beim Heilungsprozess helfen. Du solltest dem kleinen Kerl eine Tapferkeitsmedaille verleihen.
    LG
    Astrid
    P:S: Die Socken Villa Kunterbunt sind echt genauso geworden, wie es der Name verspricht, einfach kunterbunt und schön.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 18th, 2022 07:44:

    Nun zähle ich die Stunden bis heute Abend, wenn hoffentlich die Haube abkommt und alles gut ist. Mauz ist heute ungeduldig, miaut, sitzt am Fenster, er will raus.
    Das nächste Paar Socken ist auch bald wieder fertig. Ich glaub, dann muss ich aber pausieren. In der Hitze geht Stricken nicht und wir müssen viele andere Dinge erledigen.
    Liebe Grüße zu dir Astrid.

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzlichen Wochenendgruß.
    Bei Dir gibt’s aber auch keine Langeweile. Mauz-Sorgen hast Du auch noch. Ich hoffe, es wird Alles gut.
    Deine Restesocken, kräftig blau/rot, orange/weiß, gefallen mir besonders.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 18th, 2022 07:45:

    Hallo liebe Brigitte. Ja, Mauz ist noch in Behandlung und heute Abend hat hoffentlich alles ein Ende. Es sieht gut aus, aber das muss die Ärztin entscheiden.
    Hoffentlich kloppt er sich nicht gleich wieder, ich werde wohl mehr in Sorge sein als vorher.
    Komm gut durch die heißen Tage, die da kommen. Liebe Grüße zu dir nach Berlin.

    [Antwort]

  9. Lina:

    Moin liebe Kerstin,

    Restesocken finde ich irgendwie immer als die schönsten, weil sie so einmalig sind. Die sind sehr schön 🙂
    Weiterhin wünsche ich alles Gute für Mauz!
    Viele liebe Grüße
    Lina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 18th, 2022 07:47:

    Kunterbunte Restesocken wurden gewünscht und sie kamen gut an. Wurden zum Kindertag verschenkt. Auch wenn die Jungs erwachsen sind, so bleiben sie doch unsere Kinder 🙂
    Heute Abend noch mal zur Tierärztin, dann kommt die Halskrause ab und Normalität kehrt wieder ein.
    Liebe Grüße zu dir und danke fürs Reinschauen.

    [Antwort]

  10. Fraukografie:

    Huhu liebe Kerstin,

    deine Socken sind wie immer toll.
    Das sind Farben, die man gerne trägt. 🙂

    Das mit eurem Auto ist ja blöd. Ich hoffe, ihr findet schnell einen guten Ersatz.

    Für Mauz wünsche ich weiterhin alles Gute. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 19th, 2022 18:11:

    Hallo Frauke. Auto ist gekauft und wird durch das Autohaus am Donnerstag angemeldet. Erledigt 🙂
    Mauz geht es gut, die Halskrause kam gestern ab. Er hat sich nur seinen Kratzer noch mal bissel blutig geputzt, aber das ist nicht schlimm. Ist wieder trocken. Ich berichte noch.
    Hier hatten wir heute 36 Grad und morgen werden es noch mehr. Puh, ganz Deutschland stöhnt.
    Liebe Grüße zu dir in den heißen Abend.

    [Antwort]

  11. Morgentau:

    Träumerles Wollsocken-Paradies … so könnte dein kleiner Laden heißen, liebe Kerstin! Sooo schön alle deine Arbeiten!

    Ich hoffe, die Halskrause ist ab und alles geht nun langsam wieder aufwärts. Das wünsche ich von Herzen!

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 19th, 2022 18:12:

    Es geht aufwärts liebe Andrea. Auto ist gekauft und Halskrause ab. Ich berichte noch.
    Nun geht es an weitere Vorbereitungen für ein Fest und Urlaub muss gesucht werden für September.
    Liebe Abendgrüße zu dir. Ich komme noch schauen.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 6.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates