Träumerle

Der Blog zur Aue

Wissenswertes auf dem Meer

Endlich hatten wir die Gelegenheit für Schiffsausflüge, da Fahrten direkt ab Büsum angeboten werden.
Die erste Tour war eine Fangfahrt mit der „Büsum“, einem Krabbenkutter.
(an Thomas: „Lady von Büsum“, sie wird heute aber nur noch für kleinere Ausflüge genutzt und fährt nicht mehr nach Helgoland)

Auf zur Fangfahrt

Erst mal ging es hinaus aufs offene Meer. Dann stoppten wir und ein Netz wurde ausgelegt. Warten. Aber es war nicht langweilig. Nach ca. 20 Minuten holte man das Netz dann ein.

Einholen des Netzes

Und nun konnte man sehen, was sich alles in der kurzen Zeit da einfindet.

Die Tiere wurden sofort aussortiert und wieder ins Wasser geworfen. Man brauchte ja nur paar Exemplare, um uns alles zu erklären. Die Tiere wurden auch immer wieder in Wasser getaucht, damit sie nicht leiden müssen während der Anschauung.

Kann gar nicht mehr sagen, was es da alles zu sehen gab. Krabben, ein Seestern, Fische, eine Aalmutter – noch nie gehört.

Lustig war es, man machte Spaß und vor allem die Kinder hatten Gefallen daran.

Nach 1,5 Stunden waren wir zurück an Land. Kosten: 48,00 Euro für 2 Personen.

Abends ging es fast immer zur neu angelegten Lagune. Den Tag ausklingen lassen, ein Bierchen trinken, die Abendstimmung aufnehmen.

Abendstimmung

14 Kommentare

  1. Harald:

    Hallo Kerstin,

    die Kutterfahrt war bestimmt interessant. So aus nächster Nähe zu sehen, was da alles schwimmt. Von einer Aalmutter hatte ich bisher auch noch nichts gehört. Danke für den Link.

    Bierchen am Abend erquickend und labend. Oder heißt der Spruch anders?

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 2nd, 2022 18:24:

    Guten Abend Harald. Den Namen von dem Fisch auf dem Foto habe ich mir auch nicht gemerkt. Der sah aber furchteinflößend aus und hatte auch scharfe Beißerchen.
    Ich kenne den Spruch: Im Wein liegt Wahrheit, Bier gibt Kraft und im Wasser sind Bazillen 🙂
    Liebe Grüße zu dir.

    [Antwort]

  2. Kelly:

    Im Wasser sind Bazillen 😉 🙂 :)…

    Moin Kerstin,
    da habt ihr ein tolles Programm wahrgenommen.
    Frische Krabben könnten mich immer begeistern und die Seefahrt sowieso :).
    Glück mit dem Wetter gehört an der Küste schon dazu, den Abend an der Lagune erträgt man auch mit einem Sonnenbrand.
    Denkt noch oft an eure erholsamen Urlaubszeiten im Alltag!
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 3rd, 2022 13:24:

    Wir haben die Schiffstouren gleich am Anfang unternommen und das war gut so. Wetter ausnutzen für die schönsten Sachen.
    Meer – immer wieder 🙂
    Liebe Grüße zu dir ins Pfingswochenende.

    [Antwort]

  3. Ocean:

    Liebe Kerstin,

    nun habe ich erst einmal all deine schönen Meer-Urlaubs-Beiträge nachgelesen.. ein Traum, deine Aufnahmen, es tut richtig gut, sie anzuschauen! Und all die Bilder zu sondieren und die Berichte zu schreiben, das ist fast wie ein zweiter Urlaub bzw, ihn nochmal erleben, gell?

    Ich wünsche dir und deiner Familie frohe und glückliche Pfingsttage und grüße dich ganz herzlich,

    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 3rd, 2022 15:23:

    Erst Ostsee, nun Nordsee. Meer – immer wieder 🙂 Ich schaue Urlaubsfotos immer ganz oft an, ehe sie langsam in Vergessenheit geraten und man sich auf das nächste Ziel freut.
    Ich war eben bei dir schauen und grinse übers ganze Gesicht. Was für eine süße Überraschung, nun kommt wieder Leben in euer Haus. Ich freue mich so für euch.
    Liebe Grüße ins lange Wochenende von mir zu dir.

    [Antwort]

  4. Grit:

    Ein toller, erlebnisreicher Ausflug bei schönem Wetter und für die Daheimgebliebenen so schöne Fotos.Von einer Aalmutter habe ich tatsächlich noch nie etwas gehört, danke für die Info. Bei unseren Ostseeurlauben ist für meine 2 Männer ein Schiffsausflug ein Muß und ich übernehme die Aufgabe des Winkens an der Schiffsbrücke :), der Wellengang und mein Magen sind und werden keine guten Freunde.
    Den Abend an der Lagune zu genießen, hört sich gut an. Schöne Pfingsten und herzliche Grüße zu dir, liebe Kerstin.
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 6th, 2022 10:57:

    Liebe Grit. Schiffsausflüge sind also nicht gut für dich? Oh je, das ist schade. Mit dem Krabbenkutter sind wir nicht weit raus gefahren, aber nach Helgoland hat man am Bug des Schiffes das Schaukeln gemerkt (dort waren die Toiletten 🙂 ).
    Fast jeden Abend sind wir zur Lagune gelaufen, das war unser Tagesabschluss.
    Liebe Grüße zu dir in den Pfingstmontag.

    [Antwort]

  5. Elke (Mainzauber):

    Hallo liebe Kerstin,
    die Abendstimmung hätte ich gerne mit euch geteilt – ohne Bierchen. Aber vielleicht hätte es auch etwas anderes gegeben 😉
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 6th, 2022 10:58:

    Ich trinke fast nur dunkles Bier, helles schmeckt mir nicht. Nur ein Mal habe ich da oben welches gekostet, dünne Plärre 🙂
    Abendrot haben wir keines erlebt, aber am Meer glitzert die Sonne noch so schön aufs Wasser.
    Hab noch einen schönen Pfingstmontag, bei uns hat es endlich geregnet.

    [Antwort]

  6. Morgentau:

    Auch ich finde die Abenstimmung wunderbar, kann es mir vorstellen, wie schön es war.

    Ich hoffe, die Unwetter sind bei euch vorbeigezogen. Wir hatten nochmal Glück.

    Habt noch einen schönen, entspannten Pfingstmontag …
    liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 6th, 2022 10:59:

    Unwetter war hier keines Andrea. Nur normaler Regen in der Nacht. Und heute wechseln sich Sonnenschein und Wolken ab, es soll weiter regnen. Aber das tut der Erde erst mal gut.
    Liebe Grüße zu dir in den Feiertag.

    [Antwort]

  7. Rosi:

    das war ja ein interessanter Ausflug
    eine AAlmutter kannte ich auch noch nicht 😉
    wir hatten in Tönning die Krabben direkt vom Kutter gekauft
    aber ich habe es einfach nicht geschafft die richtig zu pulen ..

    liebe Grüße
    Rosi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2022 17:37:

    Ich mag keine Meerestiere außer Fisch essen. Das Gepuhle, diese winzigen Dinger, nee 🙂 Man konnte am Hafen frische Nordseekrabben kaufen, aber das wollten wir uns nicht antun 🙂 Lieber fertig zubereitete in der Gaststätte, also mein Mann, ich nicht.
    Liebe Grüße in den Abend zu dir.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 6.0
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates