Träumerle

Der Blog zur Aue

Frühlingssocken

Ich komme kaum an den Rechner. Es gibt so viel zu tun und das herrliche Frühlingswetter verleitet auch zum Arbeiten. Fenster putzen, Bettwäsche wechseln, auf den Schränken sauber machen, Lampen, Vorhänge, Katzendecken …

Nebenbei sind Socken fertig geworden. Bunte Frühlingsfarben. Sie tragen den Namen „Farbenmeer“.

„Farbenmeer“

Und auch die neue Woche geht so weiter. Frühjahrsputz im Haus und im Garten. 13 Fenster sind geschafft, 5 muss ich noch. Urlaub steht bald an und dann ist schon Ostern. Also möchte ich vorher alles erledigt haben.
Abends dann eine halbe Stunde Rad fahren und ich bin bereit fürs Sofa 🙂

Genießt die Sonne und habt eine gute neue Woche.

18 Kommentare

  1. Silvia:

    Liebe Kerstin,
    ich bin momentan auch nicht oft am PC. Deine Socken in diesen tollen Farben sind absolut der Hammer. Ich kann gut verstehen, dass du bis Ostern dein Haus blitz blank haben möchtest. Aber übernimm dich nur nicht. Denke an den einen Rücken… Ich bin auch dran am Frühlingsputz. Der Saharastaub hat alles gelb gepudert. Ich hoffe, dass es bald mal regnet, damit auch die Pflanzen von diesem Staub wieder befreit sind. Liebe Grüsse und eine schöne Woche. Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2022 16:42:

    Auch diese Farben waren gewünscht. Das nächste Fenster wurde heute geputzt. Die Küche war dran. Dazu auf den Schränken, Lampe, Deko.
    Hier ist vom Staub kaum was angekommen. Geregnet hatte es kurz, nun trocknet wieder alles aus und kein Regen ist in Sicht. Wir werden wohl zum Wochenende hin das Wasser im Garten anstellen, man muss ja schon alles gießen.
    Hab eine schöne sonnige Woche liebe Silvia.

    [Antwort]

  2. Grit:

    Liebe Kerstin,
    Deine bunten Ringelsocken in diesen tollen leuchtenden Farben versprühen förmlich gute Laune. Bei dem schönen Wetter kribbelst in den Händen, aber nicht alles auf einmal, sonst macht sich der Rücken bemerkbar. Schön war es, heute mit Dir zu plaudern! Ich wünsche Dir eine schöne, sonnige Frühlingswoche.
    Viele liebe Grüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2022 16:44:

    Die Idee mit den bunten Stiften kam ganz spontan. Es sind Emilia ihre Stifte, wenn sie bei uns malen möchte.
    Nun ist die Küche geschafft. Bleiben noch Bad und Wohnzimmer. Das kann ich nur am Wochenende mit den 3 Fenstern, muss immer erst die Sofas wegräumen.
    Danke auch zu dir fürs Plaudern liebe Grit. Ich denk an dich!

    [Antwort]

  3. Ocean:

    Hallo liebe Kerstin,

    also die Socken sind einfach genial – die haben doch absolut das Zeug zur Lieblingssocke! So schön und machen gleich gute Laune.

    Super, dass du so motiviert bist 🙂 Ach ja, ich sollte auch mal ..z. B. Fenster putzen. Es ergibt sich bestimmt noch der passende Zeitpunkt dafür.

    Ich wünsche dir eine erfüllte und schöne neue Woche und schicke dir ganz liebe Grüße,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2022 08:31:

    Fenster geputzt habe ich gestern das nächste. Heut noch Bad und dann habe ich nur noch 3 Stück im Wohnzimmer. Die Sonne lacht, kein Regen in Sicht. Wir werden das Wasser nun anstellen im Garten zum Gießen. Nachtfrost ist vorbei.
    Liebe Grüße zu dir in den neuen Tag liebe Ocean.

    [Antwort]

  4. Elke (Mainzauber):

    Liebe Kerstin,
    also – ich kann mich bremsen mit dem Frühjahrsputz 😉 Aber natürlich verleitet das schöne Wetter dazu. Mich treibt es dann mehr in den Garten hinaus. Deine Socken sind wirklich hübsch und sehr farbenfroh. Übernimm dich nicht mit dem Putzen. Denke an deinen Rücken. Und — Dreck läuft nicht weg.
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2022 08:33:

    Ich weiß, dass ich nicht zuviel auf einmal machen darf. Aber wenn es einem gut geht, dann macht man einfach. Dafür bin ich gestern Abend kein Rad mehr gefahren.
    So viel gibt es bei uns nicht zu buddeln im Garten. Nur ein großes Blumenbeet, ansonsten Nadelbäume, Koniferen, Obstbäume. Wir haben schlechten Boden, vor über 100 Jahren nur aufgefüllt, „Karnickelsand“ sagt mein Mann immer. Trocken.
    Komm gut gelaunt durch den neuen Tag liebe Elke.

    [Antwort]

  5. Bellana:

    So geht es mir auch. Ich habe inzwischen ebenfalls mit den Fenstern angefangen, zumindest im Wohnzimmer bin ich fertig. So ein Haus mit Garten ist einfach ein Fass ohne Boden… Viel lieber würde ich mich an die Nähmaschine setzen, aber Regentage sind ja nicht in Sicht.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2022 08:35:

    Das glaub ich dir Bellana. Wenn die Hände stricken oder nähen wollen, aber der Hausputz und Hausarbeit warten, dann ist man ungeduldig.
    Wir hatten jetzt seit dem Sommer Baustelle bei uns auf der Straße, Unmengen an Staub wurden jeden Tag aufgewirbelt. Ich wollte schon längst mal berichten, aber die Arbeiten verzögerten sich. Im Dezember sollte alles fertig sein, ist es nun immer noch nicht.
    Nimm dir die Zeit für die Nähmaschine!
    Liebe Grüße von mir zu dir.

    [Antwort]

  6. Kelly:

    Bis zum Knöchel ist es noch ein Stück ;)…
    Ich komme nicht recht voran mit dem Stricken!
    Es gibt zu viele Ablenkungen, Informationen usw…
    Der Tag ist für mich zu lang, die Abende zu kurz ;).
    Deine Machwerke sind Ansporn für mich, sehr schön und *fertig*!
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2022 08:36:

    Bei mir ist es umgekehrt. Ich könnte nur stricken und muss mich zu anderen Arbeiten selbst zwingen. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen heißt ein Sprichwort 🙂
    Das nächste Paar Socken ist aber auch bald fertig 🙂 Schon für Weihnachten 🙂
    Hab einen schönen sonnigen Tag liebe Kelly.

    [Antwort]

  7. Morgentau:

    Ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich bewundere deinen Elan, liebe Kerstin, und wünschte, ich hätte auch nur ein bisschen davon. Ohne Motivation und Kraft geht bei mir gar nichts, und irgendwie sind die bei mir abhanden gekommen.

    Die Socken sind zauberhaft und stimmen bestimmt fröhlich, wenn man sie trägt. Ich müsste sie immer wieder anschauen. Das wird eine große Freude!!!

    Dann wünsche ich dir weiterhin frohes Schaffen, aber übertreibe es nicht, sonst liegst du wieder flach!!!!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2022 16:40:

    Nun ist das nächste Fenster geputzt, es geht dem Ende entgegen 🙂 Aber ich muss meine Putzlaune auskosten, dann wieder habe ich null Motivation.
    Neue winzige Scheibengardinen im Arbeitszimmer sind heut gekommen, die langen dünnen Vorhänge mochte ich nicht mehr. Nun brauche ich keine Gardinen mehr abnehmen und aufhängen 🙂
    Liebe Grüße zu dir in den sonnigen Nachmittag liebe Andrea.

    [Antwort]

  8. Lina:

    Moin liebe Kerstin,

    die Socken sind „WOW“.
    Momentan stricke und male ich auch lieber, als das ich abends noch vor dem Rechner hocke. Ich sitze im Büro den ganzen Tag davor.
    Viele liebe Grüße
    Lina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 24th, 2022 18:10:

    Das Wetter lockt einfach hinaus. Abends dann sticke oder stricke ich noch etwas, oder zwischendurch. Aber man soll das Leben ja auch auskosten und nicht nur an Verpflichtungen denken.
    Liee Grüße zu dir Lina.

    [Antwort]

  9. Fraukografie:

    Du scheinst gerade das komplette Gegenteil von mir zu sein und vor Elan zu sprühen. 🙂

    Kannst gerne bei uns weiter Frühjahrsputz betreiben. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 31st, 2022 07:45:

    18 Fenster sind geputzt, Gardinen gewaschen, auf den Schränken und Lampen sauber gemacht, Blumenbeet vom Laub befreit, Friedhof gepflanzt, Ostern dekoriert, heut ist mein Auto zum TÜV – dann ist alles erledigt 🙂 Aber nun mache ich Pause.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.9.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates