Träumerle

Der Blog zur Aue

1. Advent

Die letzten Tage des ungeliebten Monats November ziehen schnell vorbei. Bald haben wir ihn geschafft und der geheimnisvolle, mit Lichtern erfüllte Dezember beginnt.

Es gab viel zu tun diese Woche, auf Arbeit und auch daheim. Der Blog musste ruhen.
Wohnung, Haus und Hof sind geschmückt, alles erstrahlt am Abend und zaubert eine heimelige Stimmung.

Ich wünsche euch allen eine friedliche Vorweihnachtszeit, trotz der derzeit schlimmen Lage. In unserer Familie sind alle gesund und wir hoffen, dass das so bleibt.

16 Kommentare

  1. Gudrun:

    Liebe Kerstin, vielen Dank für deine guten Wünsche. Ich wünsche dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit und dass es bald wieder etwas ruhiger wird bei dir.
    Liebe Grüße

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2021 08:46:

    Heute noch auf Arbeit schmücken und die Weihnachtspost drucken, dann wird es etwas entspannter.
    Bei uns hat es eben geschneit, schön sieht es aus – erst mal 🙂
    Hab einen guten Wochenstart liebe Gudrun.

    [Antwort]

  2. Silvia:

    Liebe Kerstin, herzlichen Dank für deine guten Wünsche. Auch ich wünsche dir eine friedvolle Adventszeit. Sehr schön und stimmungsvoll weihnachtlich hast du den Tisch dekoriert. Jetzt darfst du es etwas ruhiger angehen lassen. Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2021 08:47:

    Nun hat es auch bei uns geschneit, aber nicht viel. Weihnachtliche Stimmung kommt auf, nur Glätte mag ich gar nicht – wer schon?
    Ein paar Tage noch Hektik auf Arbeit, dann wird es hoffentlich ruhiger. Bis jetzt sind alle Kollegen von Corona verschont geblieben, jeden Tag hoffen wir, dass es so bleibt.
    Komm rutschfrei in die neue Woche liebe Silvia.

    [Antwort]

  3. Kelly:

    Für dich, liebe Kerstin, eine friedvolle wunderbare Adventszeit und herzlichen Dank für die gute Nachricht.
    Beunruhigt bekomme ich einiges an Schreckensbilder zu sehen und hören.
    Bleibt gesund!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2021 08:49:

    Bis jetzt sind alle bei uns verschont, auch auf Arbeit. Und jeden Tag hoffen wir, dass es so bleibt. Kurz vor Weihnachten noch Ausfälle haben bringt Chaos.
    Heute wird das Büro geschmückt und der Baum im Hausflur aufgestellt, Lichtlein an und Räucherkerzen – das entspannt 🙂
    Liebe Grüße zu dir in die neue Woche, bei uns hat es heute Morgen geschneit.

    [Antwort]

  4. Grit:

    Liebe Kerstin,
    auch ich wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit mit Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Die ersten Schneeflocken tun ihr Übriges dazu. Hoffen wir, dass das Virus von uns fern bleibt.
    Viele Grüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2021 14:33:

    Ein klein wenig Schnee sei gestattet, aber mehr brauche ich nicht 🙂 Alles ist wieder weg, aber in der Ferne sieht es mächtig dunkel nach Schnee aus.
    Wir müssen dann wieder zur Tierärztin, es geht sicher weiter mit der Behandlung 🙁 Ich bin noch nicht zufrieden mit dem Auge 🙁
    Liebe Grüße zu dir Grit.

    [Antwort]

  5. Morgentau:

    Ich kann mich deinen Worten nur anschließen, liebe Kerstin. Lassen wir uns die Stimmung nicht verderben. Auch ich hoffe und wünsche, dass wir gesund bleiben und auch durch diese Phase wieder unbeschadet kommen. Ein grippaler Infekt manchte bei uns schon die Runde, das ist also auch hoffentlich durch.

    Dir und deinen Lieben eine wunderschöne, gemütliche heimelige Zeit …
    wünscht mit lieben Grüßen
    die Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2021 14:34:

    Auch heut auf Arbeit wieder alle negativ 🙂 es ist immer die erste bange Frage am Morgen. Heute habe ich die Weihnachtsbriefe für die Kundschaft gedruckt, der Chef kann sich nun die Finger wund schreiben beim Unterschreiben 🙂
    Draußen sieht es wieder nach Schnee aus, warten wir ab.
    Liebe Grüße zu dir Andrea.

    [Antwort]

  6. Trude:

    Dir auch, liebes Träumerle, eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit. Ich war etwas krank, kein Corona, und fühle mich noch gar nicht richtig gesund, das Alter halt *lach*. Wird schon wieder werden, hoffentlich. Bleibt ihr alle schön gesund und macht euch keinen Stress, das Mauzel ebenso. Liebe Grüße und Winke durch das Grauingrau, die Trude.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2021 18:03:

    Dann erhole dich richtig liebe Trude. Mir ging es vor 2 Wochen so, aber nur wenige Tage.
    Stress mit Mauz bleibt, sein Auge heilt nur sehr langsam. So richtig zufrieden war die Tierärztin eben nicht. Wieder gespritzt, weiter Salbe fürs Auge, in 10 Tagen wiederkommen.
    Liebe Grüße zu dir nach Dresden.

    [Antwort]

  7. Elke (Mainzauber):

    Dir ebenfalls eine schöne Vorweihnachtszeit, liebe Kerstin. Danke für die guten Wünsche. Wie geht es denn Mauz inzwischen? Alles wieder gut?
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2021 18:04:

    Wir waren gerade bei der Tierärztin. So richtig zufrieden ist sie nicht, es geht sehr langsam. Immer noch Eiter im Augapfel, das Auge ist innen – also die Haut – noch entzündet. Antibiotika gespritzt, hält 10 Tage, weiterhin 3 x täglich Salbe ins Auge. Und dann wiederkommen. Man könne es auch operieren lassen in der Tierklinik, das habe ich aber sofort abgelehnt.
    Es grieselt gerade wieder draußen, weihnachtliche Stimmung.
    Hab einen guten Abend liebe Elke.

    [Antwort]

  8. Bellana:

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie, dass Ihr gut und gesund durch die nächsten Wochen kommt.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2021 08:41:

    Danke Bellana. Mögen wir alle gesund bleiben, damit wir diese schöne Zeit genießen können. Wir müssen es uns selbst schön machen.
    Liebe Grüße zu dir in den neuen Tag.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 6.0.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates