Träumerle

Der Blog zur Aue

Warmes fürs Kalte

Die Stricknadeln haben in den letzten Monaten fleißig gearbeitet und so zeige ich gleich mal alle neuen Werke auf einmal 🙂

„Vorfreude auf Herbst“, ist ja gerade noch passend:

Vorfreude auf Herbst

Unsere Enkelin trägt auch Wollsocken, somit entstanden „Kleine-Mädchen“-Socken:

Kleine-Mädchen-Socken

Und als Nachschub gleich noch „Kleine-Prinzessin“-Socken:

Kleine-Prinzessin-Socken

Die kleinen Stoffrosen liegen schon ewig bei meinen Handarbeitssachen, nun haben sie Verwendung gefunden.

Und nach langen Socken kommen nun kurze Söckchen dran.

„Meeres-Socken“ bekommt meine Mutti, sie mag die Farbe Blau:

Meeres-Socken

„Herbst-Socken“ sind Männersocken, die bekommt unser Förster:

Herbst-Socken

Und noch ein Paar für die Enkelin. „Zarte Elfen“:

Zarte Elfen

Gerade fertig geworden sind die „Bärentatzen“-Socken. Gearbeitet aus Resten reiner Schurwolle. Total kratzig, aber für meinen Mann bestimmt und der mag sie 🙂

Bärentatzen-Socken

Zwischendurch habe ich auch noch Kleinigkeiten gehäkelt, aber das zeige ich später mal.

14 Kommentare

  1. Elke:

    Meine Güte, wann bekommst du das alles gestrickt? Das ist ja der Wahnsinn. Aber sie sehen alle hübsch aus. So kalt wie wir es im Moment haben, bin ich heute Abend zum ersten Mal auch auf die Idee gekommen, ob ich mich nicht mal ans Stricken wagen soll. Ein Pullover wäre nicht schlecht. Stelle ich mir jedenfalls einfacher vor als Socken. Mit dem Nadelspiel bin ich noch nie zurecht gekommen. Aber vielleicht sollte ich erst einmal mit einem Schal anfangen .
    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 11th, 2021 15:26:

    Hallo liebe Elke. Ich bin Socken-strick-süchtig :mgreen: Sie flutschen nur so und kaum habe ich ein Paar fertig, wird sofort das nächste angefangen.
    Pullover ziehe ich gar keine gestrickten mehr an. Habe alle aussortiert außer 2, die noch im Schrank liegen. Zu schade für den Container, aber ich ziehe sie nicht mehr an. Lieber eine Strickjacke oder Weste, im Wollpullover schwitze ich zu sehr.
    Schal ist gut 🙂 Ist einfach, immer gerade, geht schnell.
    Liebe Grüße zu dir, ich muss endlich wieder eine Blogrunde schaffen.

    [Antwort]

  2. Traudi:

    Sieben Paar Socken, das sind 14 Stück! Da kann ich mich nur Elke anschließen, weil ich mich auch frage, wann du die gestrickt hast. Oder vielleicht hast du Heinzelmännchen, die sich über Nacht mit den Stricknadeln beschäftigen?
    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 11th, 2021 15:27:

    Früh vor der Arbeit, mittags zwischendrin, nachmittags, abends 🙂 Und wenn es nur noch ein paar Minuten Zeit sind, die werden zum Stricken genutzt 🙂
    Die Kindersocken sind klein und schnell gestrickt. Jetzt aber ist Pause, das Stickbild wird jeden Tag bearbeitet. Sehr mühsam, da brauche ich absolute Ruhe dafür.
    Liebe Grüße zu dir Traudi, deine Hände ruhen ja auch nie 🙂

    [Antwort]

  3. Grit:

    Fleißig, fleißig liebe Kerstin. Ein Paar hübscher als das Andere. Besonders die kleinen Socken für Emilia sind allerliebst.
    Warme Socken werden jetzt immer mehr gebraucht, am Morgen zeigt das Thermometer schon Minusgrade an.
    Viele Grüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 15th, 2021 15:49:

    Bald gibt es die ersten zum Nikolaus 🙂 Jetzt ist Strickpause, muss erst Nachschub bestellen.
    Im Moment geht es wieder mit den Temperaturen, aber irgendwann wird es richtig kalt und dann gibt es auch für mich Wollsocken.
    Liebe Grüße zu dir Grit.

    [Antwort]

  4. Traude "Rostrose":

    Liebe Kerstin,
    tolle Socken – die „Vorfreude auf Herbst“ haben ja eine wunderbare Farbe, wäre ganz „meins“. Und natürlich bin ich zur Zeit auch sehr leicht für Enkelsocken zu begeistern, nachdem mein erstes Enkelkind gerade „auf dem Weg“ ist 😀 Ganz entzückende Exemplare hast du da geschaffen!
    Alles Liebe
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/11/baby-vorfreude-und-herbst-genuss.html

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 15th, 2021 15:50:

    Babysocken gehen so schnell zu stricken, da ist man fertig und kann schon neue Farben oder Muster probieren.
    Unsere Enkelin ist nun schon 2 Jahre, die Zeit rennt. Du hast noch Vorfreude 🙂
    Liebe Grüße in die neue Woche zu dir Traude.

    [Antwort]

  5. Gudrun:

    Du bist wirklich sehr fleißig gewesen. Respekt. Lässt du dir auch immer etwas anderes einfallen? Ich nadele nämlich auch gerade wieder. Die Hüttenschuhe für den Schwiegersohn waren anstrengend.
    Liebe Grüße und viel Freude beim Stricken.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 15th, 2021 15:51:

    Ich habe nur mal kleine Anhänger gehäkelt, die ich später zeige. Nun sticke ich an einem Bild weiter, was ich vor ca. 10 Jahren mal angefangen hatte.
    Dann sind wieder Socken dran 🙂
    Liebe Grüße zu dir Gudrun.

    [Antwort]

  6. Kelly:

    Hm – ein derart schlechtes Gewissen wie meines kannst du dir nicht vorstellen. Bereits als das Wollfachgeschäft wieder geöffnet hatte konnte ich mich mit Sockenwolle bevorraten, leider blieb es dabei…
    Mir fehlt die Ruhe zum Handarbeiten und zugegeben der Erfolg, so akkurat und bezaubernd schön sehen meine Machwerke nicht aus.
    Ein Trost, die langen Abende kommen erst!
    Glückwunsch für deine *Herbstfreuden*!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 16th, 2021 08:59:

    Jeder hat seine Fähigkeiten und Interessen liebe Kelly. Für mich ist dafür die Nähmaschine ein ungeliebtes Teil.
    Jetzt ist erst mal ein Stickbild dran, dann kommen wieder Socken. Muss erst Nachschub bestellen.
    Liebe Grüße in den neuen Tag zu dir.

    [Antwort]

  7. Morgentau:

    Was für ein Talent, liebe Kerstin. Die perfekte Socken-Designerin und Herstellerin … super.

    Das sind ganz wunderbare Arbeiten, toll gemacht!

    Liebe Grüße
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 16th, 2021 14:14:

    Jetzt ist erst mal Pause, nach Weihnachten geht es dann wieder los fürs nächste Jahr 🙂
    Schön ist, dass sich wirklich immer alle drüber freuen und jedes Jahr aufs Neue hoffen, dass es Socken gibt 🙂
    Liebe Grüße in den Nachmittag zu dir, wir feiern heut Geburtstag vom großen Sohn.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates