Träumerle

Der Blog zur Aue

Winterchaos

Nichts mit Vorahnung auf Frühling. So schön es wäre, aber der Winter zeigt uns mit aller Macht sein Können.
Am Samstag war es noch ruhig. Der Blick ging ständig zum Fenster hinaus, doch es kam noch nichts.

Heute das Erwachen.

Blick aus dem Fenster

Heftiger Wind den ganzen Tag, Schnee, Verwehungen. Was für ein Glück, dass wir Sonntag haben und keiner von uns raus muss.

Die Fenster konnten nicht geöffnet werden, es musste ringsum geschoben werden.
Der Schnee war hell lachsfarben, das kommt sicher vom mitgebrachten Sand aus dem Süden. Habe ich so noch nie gesehen.

Nun weht es immer noch und es soll bitterkalt werden. Minus 8 haben wir schon.

Wie habt ihr diese außergewöhnliche Wetterlage überstanden?

Kommt sicher in die neue Woche!

22 Kommentare

  1. Harald:

    Ich habe gerade deinen Kommentar (Polizei) kommentiert und gefragt, ob ihr auch vom Schneechaos betroffen seid. Ich hätte vorher deinen Beitrag lesen sollen. Bei uns ist nur der Saharasand bei uns gelandet.
    Ich hoffe du kommst mit dem Schnee schieben nicht mit
    deinem Rücken in Konflikt.
    Ich wünsche euch, dass ihr das Chaos ohne Blessuren übersteht.
    Liebe Grüße Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2021 19:20:

    Hallo Harald. Es weht noch immer ein kräftiger Wind, Schnee soll in der Nacht noch mal kommen. Autos wurden alle ans Ladegerät gehangen, denn es soll bitterkalt werden.
    Du musst ja nicht unbedingt raus früh 🙂 Notfalls kann ich laufen, aber eine halbe Stunde bei dem Wetter laufen – da müsste ich auf Arbeit duschen und mich umziehen :mrgreen:
    Komm gut in die neue Woche.

    [Antwort]

  2. Gudrun:

    In Leipzig sind ja Niederschläge aller Art rar. Jetzt hat es geklappt mit der weißen Pracht. Im Hauptbahnhof hat es den Schnee bis zu den Querbahnsteigen geweht. Der Fernverkehr ruht.
    Es soll weiter schneien und kalt wird es auch ordentlich.
    Machen wir es uns so gemütlich wie es geht.
    Liebe Grüße,
    Gudrun.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 17:17:

    Schlimm war es heut und geht so weiter. So viel Schnee, so ein Chaos, so eine Kälte. Und es wird noch schlimmer. Da müssen wir jezt einfach durch. Mein Mann kontrolliert grad wieder die Autos. Batterien wurden geladen, Frostschutzmittel kontrolliert. Puh, das wird heftig.
    Gut, wer da drinnen bleiben kann.
    Komm gut durch die Woche liebe Gudrun.

    [Antwort]

  3. kelly:

    Die Allgemeinheit freute sich am Wochenende über den Schnee, heute am Arbeitsalltag macht es gewiss einigen sehr viel Mühe.
    Der Nah- und Fernverkehr ruht fast ganz und glücklich sind die im Homeoffice.

    Der Blutschnee ist angeblich normal durch den Saharastaub aus der Luft und gut für den Boden durch die Mineralien.
    Noch ist es nur weiß hier vom Feinsten :)!
    Liebe Grüße von der Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 17:19:

    Ja der Schnee sah schon eigenartig aus, so was kommt nicht oft. Nun ist er wieder weiß. Mal sehen, was noch kommt 🙂
    Chaos auf den Straßen, ich hab es zum Glück nicht so weit auf Arbeit. Heut hat mich aber mein Mann gefahren und wieder abgeholt. Er konnte heute nicht auf Arbeit, die Autobahn war dicht und früh 5 Uhr hier noch kein Durchkommen auf den Straßen.
    Liebe Grüße zu dir Kelly.

    [Antwort]

  4. Morgentau:

    Hab es gehört und gesehen, liebe Kerstin. Und jetzt kommt noch klirrende Kälte hinzu …
    Also halte dich schön warm!

    Wir sind noch schneefrei, aber das sollte sich auch bald ändern.

    Ganz liebe Grüße zu dir
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 17:21:

    Schneefrei? Wir sind nur am Schieben, mein Mann konnte heute nicht auf Arbeit. Mein Kollege hat 2 Stunden gebraucht, um überhaupt aus dem Grundstück zu kommen und dann 1 Stunde für ca. 20 km. Habe mich mit ihm schon früh 4 Uhr übers Handy ausgetauscht, was wir mit unseren Monteuren machen. Alle sollten langsam machen, Sicherheit geht vor.
    Nun geht es so weiter, hoffentlich geht die Woche schnell um.
    Pass auf dich auf Andrea!

    [Antwort]

  5. Beate Neufeld:

    Bei uns schneit es seit einer Stunde winzige Flöckchen,aber bisher bleibt bildet es nur eine „Puderzuckerschicht“. So ist das meist bei uns in den seltenen Tagen wo es denn mal schneit. Ansonsten wolkenverhangen und grau, fast ausschließlich und seit Wochen.
    Liebe Grüße zu dir, pass auf dich auf.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 17:23:

    Ui, da musst du zu mir in den Osten kommen 🙂 Schnee ohne Ende, glatte Straßen, blockierte Autobahn. Kein Durchkommen heut Richtung Dresden, mein Mann musste daheim bleiben.
    Und es geht weiter. Minus 15 – 17 sollen es werden, es schneit immer noch. So was hatten wir schon lange nicht mehr und kommt hoffentlich auch nicht gleich wieder.
    Liebe Grüße zu dir Beate.

    [Antwort]

  6. Grit:

    Hallo Kerstin,
    Schnee, Schnee und nochmals Schnee, wohin das Auge blickt. Ein wirkliches Wetterphänomen dieser durch den Saharastaub gelb gefärbte Schnee. Sohnemann hat heute eine geschlagene Stunde auf den Bus gewartet, leider vergebens und die Schule musste heute mal ausfallen, nur 4 Stunden, da gehts. Ich konnte leider nicht fahren, denn unsere kleine Seitenstraße war durch nicht vorankommende Autos versperrt. Dafür ist mein Mann wohlbehalten zur Arbeit gekommen, die Rückfahrt wird sich wohl schwieriger gestalten…mal sehen. Habe heute Schnee geschippt, leider hats meinem Rücken gar nicht gefallen. Also Kerstin, lass Dir das eine Lehre sein. ;):) *lach*
    Ich schick‘ Dir einen lieben Gruß!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 17:36:

    Da hatte dein Mann Glück. In umgekehrter Richtung nach Dresden ging heut nichts, mein Mann blieb daheim. Mein Kollege kam sogar erst 10 Uhr, er brauchte Stunden zum Freischaufeln des Grundstückes und dann 1 Stunde Fahrt für ca. 20 km. Mal sehen, wie es morgen weitergeht.
    Schnee schieben müssen wir nun mal, aber langsam.
    Liebe Grüße zu dir Grit.

    [Antwort]

  7. Silvia:

    Liebe Kerstin,
    der „grosse Schnee“ ist bei uns zumindest im Flachland vorbei. Aber die Kälte kommt nochmals zurück mit Minustemperaturen auch während des Tages. Na gut, dann träume ich einfach weiterhin noch ein wenig vom nahenden Frühling in wenigen Wochen. Der Wüstensand ist auch bei uns angekommen und hat dem Tageslicht einen Gelbstich verpasst und die Fensterbänke mit feinem Gelbpuder überzogen. Gerumpelt hat es am Sonntag, d.h. ein ganz leichtes Erdbeben im Umkreis, aber ohne Schäden. Pass bei deinen Waldspaziergängen auf und bleibe weiterhin vorsichtig, liebe Kerstin. Herzlichst, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 17:38:

    Nun haben wir den tiefsten Winter, Schnee ohne Ende, Kälte, Chaos auf den Straßen. Und es kommt noch schlimmer. Minus 17 sind angekündigt. Mein Mann hat alle Autos nochmals kontrolliert, Frostschutzmittel, Batterien. Fahren durch den Schnee muss ich aber selber 🙂
    Spazieren gehe ich jetzt nicht, Schnee schieben reicht für die sportliche Betätigung 🙂
    Liebe Grüße zu dir Silvia.

    [Antwort]

  8. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    in Frankfurt am Main war das Wochenende noch total entspannt. Seit heute Nachmittag schneit es nun heftig und regelmäßig und es ist auch unter Null. Da ist dann auch bei uns Schneeschieben angesagt. Und es soll auch noch um einiges kälter werden. Von dem Saharasand habe ich jetzt schon öfter gelesen. Bei uns hat er sich noch nicht bemerkbar gemacht.
    Alles Gute, passt auf euch auf.
    Liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 17:54:

    Heftig ist es bei uns Elke, es geht weiter. Schnee, Glätte, Eiseskälte. Oh man, wenn die Woche schon vorbei wäre. Da müssen wir durch. Uns im äußersten Osten trifft es am härtesten, alle anderen Regionen Deutschlands haben nur paar Minusgrade. Bei uns werden minus 17 erwartet 😯
    Komm gut durch diese Tage liebe Elke.

    [Antwort]

  9. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    bis jetzt sind wir verschont geblieben. Heute Vormittag hatten wir noch herrlichen Sonnenschein, aber seit ein paar Stunden trübte es sich ein und es schneite, aber nur ein wenig. Sicher bemüht sich Frau Holle noch weiter. Aber so heftig wie bei euch wirds hoffentlich nicht werden.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2021 18:08:

    Ja, jeder hofft, dass es bei ihm nicht so heftig wird. Bei uns kommt es noch schlimmer. Da müssen wir durch. Heizung hoch drehen, nur kurz Luft reinlassen (weit öffnen geht nicht), kuschelig machen. Und zwischendurch Schnee schieben 🙂
    Komm gut durch die Kälte liebe Traudi.

    [Antwort]

  10. Bellana:

    Wir kriegen den neuen Schnee erst zeitversetzt wieder ab. Hier ist Schnee im Winter eigentlich normal, da waren die letzten Winter eher viel zu mild. Natürlich ist es in Gegenden, wo es sonst so gut wie nie schneit, kritischer, da dort der Winterdienst nicht so viele Einsatzfahrzeuge hat und auch nicht jeder eine Schneeschaufel besitzt.
    Das nächste Frühjahr kommt bestimmt…
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2021 07:56:

    Na dann kommt er sicher noch zu euch liebe Bellana. Heute musste ich nicht ganz so viel schieben. Minus 10 Grad, auch das geht noch. Hoffe, dass mein Auto dann anspringt.
    Schneeschaufeln haben wir einige, Eimer mit Sand stehen immer bereit. Schon allein wegen dem Fußweg, der um unser Grundstück führt.
    Komm gut durch diese eisigen Tage.

    [Antwort]

  11. Fraukografie:

    Um uns hat der Schnee wie meistens einen Bogen gemacht, obwohl wir im Randgebiet des Unwettertiefs gelegen haben.

    Nur saukalt ist es draußen. Aktuell minus 10 Grad *brrrrrr*

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 10th, 2021 09:21:

    Wir hatten letzte Nacht minus 12, eigentlich sollte es noch kälter werden. Aber auch bis zum Wochenende müssen wir bibbern bei Minusgraden im zweistelligen Bereich.
    Warme Socken, dick eingemummelt – ich muss trotzdem immer raus eine kleine Runde drehen.
    Komm gut durch den kalten Tag.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.6.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates