Träumerle

Der Blog zur Aue

Gesundes

Mir fehlt die Inspiration für Beiträge. Was könnte ich zeigen, was erzählen?
Alles so banal. Schnee ist geschoben und taut, gestreuter Sand muss wieder aufgefegt werden, die Wege sind matschig.
Keine Lust auf Aue-Runden, heut war ich schlapp und habe mal nichts gemacht außer stricken.

Aber zum Abendessen gab es eine Gemüsepfanne. Wenn nur die Schnippelei nicht immer wäre :mrgreen:

Zutaten für Gemüsepfanne

Aber dann haue ich rein, kann nicht genug davon bekommen. Angedünstet in Olivenöl, drüber italienische Kräuter, grobes Meersalz. Da brauch ich nicht mal ne Butterschnitte dazu.

fertige Gemüsepfanne

Nun bin ich pappsatt. Vorher Tee getrunken, nun am Abend noch ein Bierchen. Da werde ich wohl nachts das Wasser wegtragen müssen 🙂

21 Kommentare

  1. Morgentau:

    Gut, dass ich schon zu Abend gegessen habe, liebe Kerstin, sonst würde ich jetzt wieder auf die Tastatur sabbern. Solche Sachen gehen bei mir auch immer. Da könnte ich mich reinlegen. Schon wenn du davon schreibst oder ich deine Fotos sehe, kann ich es förmlich riechen.

    Viel trinken ist gut. Nachts muss ich ohnehin immer raus. Wenn ich Glück habe, kann ich es mit der Nachtrunde vom Tigerle verbinden, dann muss ich nur zweimal aus dem Bett.

    Dann sage ich doch gleich mal „Gute Nacht“!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 21st, 2021 15:57:

    Es ist noch was übrig für heute und ich freue mich jetzt schon aufs Abendessen 🙂
    Mauz will nachts auch 1 x raus und ca. 1 – 2 Stunden später wieder rein. Also muss ich sowieso auch aufstehen 🙂
    Liebe Grüße zu dir Andrea und einen Streichler fürs Tigerle.

    [Antwort]

  2. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    sieht echt lecker aus, aber ich habe ebenfalls schon gegessen. Somit kann ich ganz entspannt auf Dein Abendessen schauen ;-).
    Ja, die Tage gehen so dahin. Auch mich machen sie manchmal ganz lustlos. Ich hatte neulich auch so einen Tag, an dem ich nur das Nötigste gemacht habe, ansonsten habe ich mich entspannt. Heute war das Wetter ungewöhnlich mild und so haben wir mit meiner Mutter einen Spaziergang unternommen. So könnte es jetzt mit großen Schritten auf das Frühjahr zugehen, aber leider scheint es nur ein kurzes Zwischenspiel zu sein.
    Liebe Abendgrüße schickt Dir
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 21st, 2021 15:59:

    Solche Tage braucht man Astrid, nicht wahr? Warum haben wir dann immer gleich ein schlechte Gewissen? Ich jedenfalls. Man muss doch nicht jeden Tag machen, aber so sind wir Frauen.
    Ich war heute nach dem Mittag in der Aue, die Sonne schien. Doch jetzt wird es schon wieder grau draußen, es soll ja wieder schlechter werden.
    Liebe Grüße zu dir in den späten Nachmittag.

    [Antwort]

  3. Mari:

    Hallo liebe Kerstin, deine Gemüsepfanne sieht ja sehr lecker aus 🙂 da bekommt man gleich Appetit…
    Man hat nicht immer Lust irgendetwas zu schreiben … ich wollte im Dezember schon ganz aufhören … aber ich habe für mich beschlossen, das Tagebuch weiter zu führen, so weiß ich wenigstens in ein paar Jahren, was wir so gemacht haben 🙂 Bei dir hier kommentieren ja die Besucher wenigstens noch … das sieht bei mir anders aus … aber egal …
    liebe Grüße von Mari

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 21st, 2021 16:00:

    Mich verlässt auch manchmal die Lust, die Luft ist raus. Aber dann kommen wieder Fotos, Ideen – und es geht weiter. Kleine Pausen braucht doch jeder mal.
    Liebe Grüße zu euch ans andere Ende der Stadt.

    [Antwort]

    Harald Antwort vom Januar 21st, 2021 16:24:

    Hallo Mari,

    das wäre ausgesprochen schade, wenn du deinen Blog einstellen würdest. Ich habe mich mal schnell umgeschaut und was ich gesehen habe, hat mir gefallen.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Mari Antwort vom Januar 30th, 2021 19:05:

    Hallo Harald, erst heute habe deine Antwort gesehen … vielen Dank für den Zuspruch 🙂 – irgendwie ist es ja auch ein bissel Sucht und so schreib ich weiter.
    Herzliche Grüße von Mari

    [Antwort]

  4. Elena:

    Gar köstlich – ich mag solch Essen auch sehr gerne; Anregung für morgen? *schmunzel*

    LG Elena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 21st, 2021 16:01:

    Rester gibt es heut noch für mich, ich habe gerade mal kalt genascht. Männer mögen oft nicht so viel Grünzeugs, aber ich esse das gerne.
    Danke fürs Reinschauen Elena.

    [Antwort]

  5. kelly:

    Richtig lecker, pure Verführung!
    Geschnippelt für den Tiefkühler wurde gestern und zwar Suppengemüse.
    Deine Gemüsekombi ist schlüssig, demnächst oder vielleicht schon morgen auf dem Wochenmarkt, falls ich fündig werde.
    Herzliche Grüße in die Küche :).
    Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 21st, 2021 16:02:

    Ab und zu esse ich gerne so eine Pfanne, Männer suchen dann meist das Fleisch darin :mrgreen:
    Suppengemüse habe ich leckeres bei bo…frost entdeckt, das nehme ich ab und zu. Aber sonst auch immer frisch, vor allem Möhren und Porree.
    Liebe Grüße zu dir Kelly.

    [Antwort]

  6. Grit Hauswald:

    Hallo Kerstin,
    Gemüsepfannen stehen bei uns sehr oft auf dem Speiseplan. Deine sieht sehr köstlich aus. Wir hatten heute zum Mittagessen Auberginen-Tomaten-Gemüse mit Zwiebeln, Knoblauch, Zitronenthymian und etwas Oregano. Das Schneiden des Gemüses hat was Meditatives für mich, sehr entspannend. 🙂
    Ein lieber Gruß zu Dir!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 21st, 2021 16:03:

    Lecker! Nur mein Mann mag es nicht so gern, Auberginen sowieso nicht. Aber allein schon der Geruch von Öl, Knoblauch und Kräutern – da könnte ich ständig essen 🙂
    Liebe Grüße zu dir Grit, ich habe heute mal wieder eine Aue-Runde geschafft.

    [Antwort]

    Harald Antwort vom Januar 21st, 2021 16:12:

    Ich bin ganz bei deinem Mann. Das ist doch viel zu gesund.

    [Antwort]

  7. Silvia:

    Liebe Kerstin,
    ich kann mich allen Vorschreiberinnen nur anschliessen: Es sieht sehr, sehr lecker aus! Ich liebe Grünzeug gekocht und ungekocht und brauche im Gegensatz zu meinem Mann nicht immer Fleisch dazu. Es ist übrigens doch auch nicht schlimm, wenn dein Blog zeitweise nicht ganz so regelmässig nachgeführt ist. Man hat nicht immer so viel Neues zu berichten und soll sich auch nicht verpflichtet und unter Druck fühlen. Aber lesen tue ich natürlich immer sehr gerne bei dir *lach*. Herzlichst, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 21st, 2021 17:03:

    Ich habe gerade den Rest gegessen 🙂 Nun bin ich satt und glücklich 🙂
    Ja, manchmal weiß man überhaupt nichts zu berichten, hat keine neuen Fotos, nichts Besonderes. Aber es stimmt, es soll ja Spaß machen und nicht verpflichten.
    Komm gut durch den Abend liebe Silvia.

    [Antwort]

  8. Elke (Mainzauber):

    Das sieht aber sehr lecker aus. Klar, geschnippelt werden muss. Aber das Resultat lohnt die Mühe.

    Liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2021 13:53:

    Am nächsten Tag habe ich noch den Rest gegessen, ich mache da immer so reichlich davon.
    Komm gut durch den Sonntag, mach es dir drinnen gemütlich bei dem Matschwetter.

    [Antwort]

  9. Fraukografie:

    Ja, manchmal weiß man einfach nicht, was man bloggen soll.

    Da muss halt auch mal die Gemüsepfanne herhalten, die übrigens sehr köstlich aussieht. 🙂

    Aber ich bin bei dir … wenn nur die Schnippelei nicht wäre. 😉

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 2nd, 2021 18:45:

    Salat gibt es immer mal, aber so eine Pfanne wegen der Schnippelei seltener. Aber lecker ist sie immer!

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates