Träumerle

Der Blog zur Aue

Weihnachten 2020

Nun eilen wir dem schönsten Fest des Jahres entgegen.
Heute habe ich den Baum geschmückt, aber leuchten darf er erst ab 24.12.

Vom alten Baumschmuck habe ich kleine rote Kugeln mit an den großen Strauch auf dem Stubentisch gehängt.

Nun wird auch hier langsam Ruhe einkehren. Ich muss nicht mehr raus, alle Einkäufe und Vorbereitungen sind erledigt.

Ich wünsche allen ein friedliches Weihnachtsfest im Kreise von lieben Menschen, wenn auch auf andere Art wie bisher.

Bleibt gesund! Nehmt Rücksicht, haltet euch an die Vorschriften.
Und kommt ganz sanft – und dieses Jahr auch ohne großes Feuerwerk – in das neue Jahr.

20 Kommentare

  1. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzlichen Weihnachtsgruß.
    Mein Weihnachtsbaum ist auch geschmückt und leuchtet schon in der Stubenecke. Der Adventskranz thront auf dem Küchentisch. Die Räuchermännchen und der große Nußknacker stehen auf dem Sims der Schrankwand, die große Pyramide steht neben dem Kranz. Überall weihnachtlich.
    Im Schlafraum ist es kühl, da fühlt sich die Weihnachtsstern-Topfpflanze wohl.
    Ich wünsche Dir ein heimelig-besinnliches Weihnachtsfest, bleib gesund und habe ein fröhlichen Start ins Neue Jahr.
    Alles Gute, Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 22nd, 2020 17:07:

    Liebe Brigitte. Räuchermännchen stehen bei mir auch, aber sie haben noch nie geräuchert 🙂 Mit Johnny ging es nie, das wäre nicht gut für die Hundenase gewesen.
    Weihnachtssterne mögen es aber nicht zu kalt. Ich hatte meinen rosafarbenen vom letzten Jahr gut über den Sommer gebracht, er war gewachsen und üppig grün. Dann bekam er Spinnmilben, ich habe ihn behandelt. Dann durfte er ins Haus, erst mal ins Treppenhaus. Doch die ersten kalten Frostnächte hat er nicht gut gefunden, er bekam zu kalte Füße und ging ein, obwohl ich ihn dann in die Wohnung holte. Aus Schaden lernt man, das passiert mir nicht noch mal. Dieses Jahr habe ich nun wieder einen rosafarbenen und werde es erneut versuchen.
    Hab ein ruhiges Fest im Kreise von deinen Kindern, bleib gesund und komme gut ins neue Jahr. Wir lesen uns wieder!

    [Antwort]

  2. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    wir versuchen, die Tage vor Weihnachten ohne Stress zu erleben und es gelingt uns auch diesmal wieder. Die Einkäufe werden wir morgen erledigen und dann kanns gemütlich werden.
    Dir und deiner Familie wünsche ich friedvolle Feiertage.
    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 23rd, 2020 18:09:

    Morgen einkaufen? Hui, das möchte ich nicht. Gestern musste ich nur noch mal in die Apotheke. Auf dem Weg habe ich am Supermarkt gesehen, dass der Parkplatz rappelvoll war und bei den Einkaufswagen standen sie an, um einen zu bekommen. Nee, ich nicht mehr, alles da.
    Liebe Grüße zu dir ins Weihnachtsfest liebe Traudi.

    [Antwort]

  3. Gudrun:

    Liebe Kerstin, ich wünsche dir schöne Feiertage. Auch wenn alles anders ist in diesem Jahr, es kann trotzdem schön sein. Da gebe ich dir Recht.
    Einen schönen Baum hast du. Er gefällt mir sehr. Ich werde wohl auch bald meinen Weihnachtskoffer mit dem Baumschmuck
    aus dem Keller holen lassen.
    Liebe Grüße in die Aue

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 23rd, 2020 18:12:

    Leuchten darf der Baum dann ab morgen. Wobei wir seit letztem Jahr LED-Lampen haben mit Fernbedienung. Nein, die sind nicht so schön hell wie die bisherigen Lampen mit Kabel. Nächstes Jahr kommt die alte Beleuchtung wieder dran.
    Liebe Grüße zu dir Gudrun, wir lesen uns nach dem Fest wieder.

    [Antwort]

  4. Elke (Mainzauber):

    Liebe Kerstin,
    dein Baum sieht sehr schön aus. Heute durfte mein Mann mal einkaufen gehen, ich bin noch am Backen. Außerdem durfte er auf diese Weise auch mal erfahren *gg*, wie sich das anfühlt, wenn man sich in Coronazeiten in Einkaufsgetümmel stürzen muss. Bei uns ändert sich im Hinblick auf die Feiertage nicht viel. Wir werden wie immer mit unseren Söhnen feiern. Mehr Anhang gibt es nicht. Nur warte ich jetzt noch auf eine neue Kaffeemaschine. Die alte musste genau gestern ihren Geist aufgeben. Perfektes Timing 🙁
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein Frohes Fest.
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 23rd, 2020 18:14:

    Ich habe auch gerade gebacken. Mit viel Schlagsahne, Pflaumen, Schokoteig. Und eben kochen die Pellkartoffeln für den Salat morgen. Wir haben eben immer zu tun. Nur einkaufen geht hier keiner mehr, alles schon zeitig erledigt. Wahnsinn, was man beim Vorbeifahren am Supermarkt sieht, ebenso beim Bäcker und Fleischer. Wir holen nur früh frische Brötchen, alles andere liegt im Kühlschrank, der Tiefkühltruhe und dem Vorratsschrank 🙂
    Komm gut durch die Festtage liebe Elke.

    [Antwort]

  5. Mathilda:

    Liebe Kerstin!
    Dir und den Deinen wünsche ich ein wunderschönes Weihnachtsfest und dass ihr alle gesund bleibt.
    Vielen Dank auch für deine Treue, ich habe mich rar gemacht und kann es momentan nicht ändern.
    Die besten Wünsche für ein neues Jahr, in dem hoffentlich vieles einfacher wird.
    Herzliche Grüße
    Mathilda ♥ ♥ ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 23rd, 2020 18:16:

    Liebe Mathilda, man muss doch nicht ständig präsent sein. Ich freue mich, wenn Blogger ihren Blog erhalten, auch wenn sie mal länger Pause einlegen. Viele kenne ich seit Jahren und man nimmt teil am Leben der anderen.
    Liebe Grüße zu dir ins hoffentlich schönste Fest des Jahres.

    [Antwort]

  6. Bellana:

    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest im Kreis Deiner Familie. Wir werden die Feiertage nur zu dritt (mit dem Sohn) verbringen, den Besuch bei der Tochterfamilie haben wir wegen der aktuell so hohen Fallzahlen abgesagt, auch da sie 500 km entfernt wohnen. Wann wir die Enkel außer per Internet wieder sehen können, ist im Moment ja leider offen.
    Alles Gute für Euch und bleibt gesund.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

  7. Thomas:

    Hallo liebe Kerstin,
    auch dir wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest.

    [Antwort]

  8. Thomas:

    Nochmal von vorn…

    Hallo liebe Kerstin,
    auch dir wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest.
    Einen Weihnachtsbaum haben wir nicht, dafür ist nicht genug Platz. Und auf der Terasse ist es oft sehr windig, da haben wir in diesem Jahr einen Aussenschwibbogen montiert. Morgen darf Bärbel nochmal arbeiten, dann gehts nach Cranzahl. Dort treffen wir meine Schwester und Nichte zum Weihnachtsessen. Trditionell gibt es Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln. Später fahren wir meine Schwester wieder nach Zschopau, wo sicher schon die Katzen warten und dann gehts nach Hause.
    Also, eine schöne Weihnachtszeit, ein paar ruhige Tage „zwischen den Jahren“, einen guten Rutsch und für 2021 viel Glück und Gesundheit.
    Sei herzlich gegrüßt von Bärbel und Thomas.

    [Antwort]

  9. Anna-Lena:

    Frohe und gesegnete Weihnachten dir und deiner Familie, liebe Kerstin!
    Bleibt gesund und macht es euch trotz aller Einschränkungen gemütlich und behaglich.

    Herzlichst,
    Anna-Lena

    [Antwort]

  10. kelly:

    Liebe Kerstin,
    es liest sich nach einem gut organisiertem Fest aus, wir dürfen ja auch in jedem Jahr die Wiederholung einüben :).

    Ganz viel Freuden zum Weihnachtsfest wünsche ich dir und deinen Lieben, habt es fein!
    Ein gutes *Neujahr* und viel Hoffnung für die nächste Zeit!
    Herzlichst Kelly

    [Antwort]

  11. Morgentau:

    So schön sieht euer Bäumchen aus, liebe Kerstin. Ich kann mir vorstellen, wie er leuchtet im Glanz der Kerzen.
    So möge es auch in euren Herzen aussehen.

    Dir und deinen Lieben ein besinnlich, schönes Weihnachtsfest

    wünscht mit lieben Grüßen
    Andrea

    [Antwort]

  12. Beate Neufeld:

    Von Herzen: Danke gleichfalls, liebe Kerstin.

    [Antwort]

  13. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    das Weihnachtsfest ist nun vorbei und wir gehen einem neuen Jahr entgegen. Ich hoffe, 2021 wird besser als das vergangene Jahr und man kann irgendwann wieder mit Freunden fröhlich zusammensein und sich gegenseitig in den Arm nehmen.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und bleib gesund!!!
    Sei herzlich gedrückt und gegrüßt von
    Astrid

    [Antwort]

  14. Brigitte:

    Liebe Kerstin, ich wünsche Dir einen schönen feucht-fröhlichen Übergang in ein gutes neues Jahr. Bleib gesund und habe Zuversicht, wir durchstehen diese außergewöhnlich-schwere Zeit.
    Ich bin auch Silvester beim jüngerem Sohn und bleibe über Nacht.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

  15. Fraukografie:

    Frohes neues Jahr liebe Kerstin !

    Euer schönes Bäumchen durfte nun schon oft leuchten und erfreut euch hoffentlich noch ein bisschen. 🙂

    Liebe Grüße
    Frauke

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates