Träumerle

Der Blog zur Aue

Ostsee – Teil 3

Ein paar Meer-Impressionen sollen noch folgen.
In Stralsund waren wir mehrmals unterwegs. Sind auch mal kurz nach Rügen rüber gefahren und haben einen Abstecher auf den Darß unternommen.

Vielleicht war da vorher eine Hochzeit, denn Rosen steckten hier noch zur Dekoration.

Auf dem Darß waren wir in Zingst und Prerow. Total überlaufen, Menschengewühle, Autos, Parkplatzsuche. Hilfe, nur mal an den Strand und dann wieder weg.

Die 394 Meter lange Seebrücke in Perow.
Tauchgondel in Zingst

Abends ging es an den kleinen Yachthafen in Barhöft.
Auf der Bank sitzen, ein Bier trinken, die letzten Sonnenstrahlen genießen und den Booten zuschauen, wenn sie in den Hafen einlaufen.

Hier gibt es auch einen Aussichtsturm.

Aussichtsturm Barhöft

Das war mein kleiner Ostsee-Bericht. Der nächste Aufenthalt da schwirrt schon durch unsere Köpfe 🙂

20 Kommentare

  1. Traudi:

    Nun habe ich auch ein paar Ostsee-Eindrücke abbekommen. Bei diesem Bilderbuchwetter kann man so einen Urlaub voll genießen, gell? Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2020 13:25:

    Nun ist das Bilderbuchwetter gleich vorbei Traudi. Der letzte schöne Tag, ab Freitag wird es kalt und nass.
    Ich stelle heut die letzte Herbst-Deko auf und freue mich trotzdem.
    Liebe Grüße zu dir in den Donnerstag.

    [Antwort]

  2. Morgentau:

    Deinen wunderbaren Fotos sieht man das Gedränge andernorts und die Menschenmenge zum Glück nicht an. Im Gegenteil, sie wirken richtig entspannend. Da habt ihr schöne Orte besucht mit klangvollen Namen und die Kraniche zu beobachten war sicher ein besonderes Highlight.

    Danke, dass du uns mitgenommen hast! Beim nächsten Mal dürfen wir hoffentlich wieder dabei sein! 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Andre

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2020 13:27:

    Leider war der Aufenthalt viel zu kurz. Aber das Meer wird uns wiedersehen, wir fahren so gern da hin.
    Kraniche wird es im Oktober die meisten geben, bis dahin sammeln sie sich noch. Das würde ich gern sehen.
    Liebe Grüße zu dir Andrea.

    [Antwort]

  3. kelly:

    Liebe Kerstin,
    der Meerblick ist ein Traum!
    Natürlich auch die Rosen 🙂 auf der Buhne!
    Es werden die Umstände der Zeit geschuldet, das sich deine Begeisterung in Grenzen hält.
    Trotz der wunderbaren Fotos fühlt es sich nicht rund an.
    Neue Pläne, neues Glück!
    Herzlichst Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2020 13:28:

    Es fühlte sich nicht rund an: genau. Irgendwas fehlte. Wir sind lange Spaziergänge am Strand gewöhnt mit viel weißem Sand, Wellen, Möwen. Auf unserem Fleck fehlte das dieses Mal. Aber das Meer sieht uns wieder, ganz sicher 🙂
    Liebe Grüße zu dir Kelly, ich werde gleich die letzte Herbst-Deko aufstellen. Ab morgen wird es kalt und nass.

    [Antwort]

  4. Grit:

    Hallo Kerstin,
    Meerbilder ziehen mich magisch an und so könnte ich gleich wieder an die Ostsee reisen. Tauchgondel sind wir auch schon gefahren, gesehen haben wir nicht wirklich was. Ihr wollt wieder dort Urlaub verbringen, lese ich aus Deinen letzten Zeilen? Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und sende viele Grüße zu Dir! Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2020 13:30:

    Hallo Grit. Auf Usedom gibt es auch eine Tauchgondel. Doch wir haben auch gehört, dass man da kaum was sehen kann. Ist wohl mehr das Gefühl, mal unter Wasser zu sein, was zählt.
    Wir wollen wieder ans Meer, unbedingt.
    Komm gut und schmerzfrei durch den Nachmittag.

    [Antwort]

  5. Elke (Mainzauber):

    Na also, so ein bisschen Meer gab es ja doch zu sehen, liebe Kerstin. Aber dass es derart voll war, ist natürlich nicht sehr schön. Sollte man in diesen Zeiten gar nicht annehmen. Deine Fotos sind einfach schön. Da möchte man doch auch gleich ans Meer.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2020 13:31:

    An den Stränden ging es noch, da wurden teilweise schon die Strandkörbe eingesammelt. Aber auf der Promenade, den schmalen Straßen – absolute Menschenmengen. Also mit Hund würde ich da nicht ansatzweise hingehen. So haben wir das auch noch nicht erlebt.
    Liebe Grüße zu dir in den letzten Sommertag.

    [Antwort]

  6. Harald:

    Hallo Kerstin,

    du hast es geschafft nichts von den Menschenmassen zu zeigen. Die Bilder sind toll. Dass es in diesem Jahr so voll ist, kommt wohl davon, dass Urlaube im Ausland zum großen Teil nicht möglich sind.

    Wie heißt es so schön: Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Wisst ihr schon wo es das nächste Mal hingehen soll?

    Ein schönes Wochenende nach Köbrü und liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 25th, 2020 17:31:

    So ist es Harald: alle machen dieses Jahr in Deutschland Urlaub. Nun im Oktober wird es sich vielleicht bessern mit den vielen Menschen.
    Wir wollen wieder an die Ostsee, vielleicht mal nach Polen. Da waren wir vor 25 Jahren schon mal und nun soll alles so schön sein da.
    Kalt ist es heut, ich werde wohl die Heizung aufdrehen müssen.
    Komm gut ins nasse Wochenende lieber Harald.

    [Antwort]

  7. Silvia:

    Liebe Kerstin,
    so ganz 100% glücklich schaust du nicht aus. Irgendwie sass wohl eine Spur von Enttäuschung im Nacken. Aber die Fotos sind toll. Ich hätte gerne gewusst, für welches Fest die hübsche Dekoration bestimmt war. Es wird wohl ein Geheimnis bleiben.
    Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 27th, 2020 18:12:

    Ja, es fehlte dieses Mal was. Es waren nur paar Tage, zum ersten Mal ohne Johnny, der fehlende Strand vor der Nase. Vielleicht sind wir schon zu sehr verwöhnt. Aber die Ostsee sieht uns wieder!
    Liebe Grüße zu dir – und hab einen guten Start in eine neue Woche – ohne Schnee!

    [Antwort]

  8. Mari:

    Hallo liebe Kerstin, tolle Impressionen zeigst du uns, da bekomm ich gleich Sehnsucht …
    Vielen Dank für deine lieben Worte …
    Viele Grüße von Mari

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 5th, 2020 07:28:

    Immer wieder Meer – wie auch bei euch 🙂
    Liebe Grüße zu euch beiden ans andere Ende der Stadt.

    [Antwort]

  9. Fraukografie:

    Huhu liebe Kerstin,
    das wird nur ein Testpost.
    Mein vorheriger wurde wohl verschluckt. Kann auch leider auf deine alten Einträge nicht antworten. Deshalb hier der Test.
    Kannst ihn ja löschen, sollte er durchgehen. 😉
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 5th, 2020 13:47:

    Ist angekommen Frauke. Du kannst auf alten Beiträgen nicht kommentieren? Ich habe nichts gesperrt, eigenartig.
    Liebe Grüße zu dir, ich lese gleich deine nächsten Kommentare.

    [Antwort]

  10. Fraukografie:

    Huhu liebe Kerstin,
    da ist ja wieder so ein Turm, wo man durch die Stufen gucken kann … furchtbar … grusel !
    Aber ihr habt bestimmt von oben die Aussicht genossen oder ? 🙂
    Die Impressionen waren wieder wunderbar. Besonders gefallen mir die Rosen bei den Bunen.
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 5th, 2020 13:48:

    Wir standen oben im Sonnenschein und haben uns umgeschaut. Wälder und Meer. Fehlte nur eine Sitzbank, dann hätten wir es noch länger ausgehalten 🙂
    Bei den Rosen habe ich gestutzt, da kann nur eine Feier gewesen sein oder es hat jemand einen Heiratsantrag gemacht. Wie romantisch.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates